Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Knochen -> Biologie

No description
by

Angelina Wiebe

on 13 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Knochen -> Biologie

Wie viel wiegen die Knochen?



- Knochen leben. Sie bestehen aus vielen tausend Knochenzellen.
- Alle lebenden Zellen werden von Blutgefäßen mit Nahrung und
Sauerstoff versorgt.
- Sie produzieren Knochen Festigkeit.

Was befindet sich in einem Knochen?


- Ja. In der äußeren Knochenschicht bilden die Zellen
winzige Röhren, nennt man Havers-Kanäle, Kanäle
liegt einzelnen Blutgefäß.

Wie viele Knochen hat ein Mensch?

- Sie schützen wichtige Organe vor Schäden.
- Der Schädel umschließt z.B. Augen und Gehirn, der Brustkorb
schützt Lunge und Herz.

Knochen
Knochenzellen
Definition
- Als Knochen bezeichnet man eine besonders
harte Form des Binde- und Stützgewebes, welche
das menschliche Skelett bildet.

Der Mensch des Skelett
- Ein Mensch hat etwa 206 bis 212 Knochen.
- Manche Menschen besitzen ein zusätzliches Rippenpaar
oder mehr Knochen in Händen und Füßen.
Wozu sind die Knochen da?

- Ein lebender Knochen besteht aus Wasser und Feststoffen.
- Das Skelett macht etwa 12 % des Körpergewichts aus:
Die Knochen eines Menschen, der 50 kg wiegt, wiegen nur ca.
6 kg.
Sind Knochen lebendig oder tot?
- Die äußere Schicht eines Knochens ist hart und sehr
kräftig, aber Knochen ist leicht.
- Im Inneren gibt es viele Hohlräume.
- Große Knochen haben im Inneren einen Hohlraum, nennt
man Knochenmark.
Was ist Knochenmark?
- Knochenmark ist Gewebe im Inneren der großen Knochen.
- Es stellt jeden Tag bis zu fünf Milliarden rote Blutzellen und
auch bestimmte weiße Blutzellen entstehen.
Gibt es Blutgefäße in den Knochen?
Knochenmark und Hohlräume
Warum werden alten Menschen kleiner?
- Mit Alter werden die Knorpelpolster zwischen den
Wirbeln dünner, dass die Körpergröße abnimmt.
- Außerdem werden die Muskeln schwächer.
- Die Körperhaltung ändert sich, dass man kleiner
aussieht.

- Am kräftigsten sind die Knochen wahrscheinlich im Alter
zwischen 25 und 30.
- Im Alter nimmt ihre Elastizität ab und die Gefahr von
Knochenbrüchen wächst.
Werden die Knochen im Alter spröde?
- wichtig für Vitamine D: für die Sonne
- Ernährung: Milch und Caliumspender
- Stoffwechel: Nikotin und Alkohol
- Wirbelkörperbrüche
- Hüftgelenksnahe
- Oberschenkelknochenbrüche
- Handgelenksnahe
- Beckenbruch

Was bedeutet Osteuporose?
- Viele ältere Menschen, vor allem Frauen, leiden an
Osteoporose, einer Krankheit, bei der die Knochen
Calcium verlieren und brüchig werden.
- In schweren Fällen kann man diesen Vorgang mit
Medikamenten hinauszögern.
Danke für Ihre
Aufmerksamkeit
Rote Blutzellen
- 5 Millionen enthalten
rote Blutkörperchen.
- Sie versorgen den Körper
mit Sauerstoff.
Weiße Blutzellen
- Sie machen Krankheitserreger wie
Bakterien und Viren unschädlich.
Die Gelenke


Scharniergelenk:
Das Scharniergelenk ermöglicht es dir Ellbogen und Knie zu bewegen. Es ist die einfachste Gelenkform.

Drehgelenk:
Es befindet sich am Hals, so dass du den Kopf drehen kannst. Manche sagen auch Radgelenk dazu.

Kugelgelenk:
Schulter und Hüfte sind Kugelgelenke, die sich von oben nach unten und von vorne nach hinten bewegen lassen.

Sattelgelenk:
Dieses Gelenk gibt es nur unten beim Daumen. Es lässt sich in zwei Richtungen
Full transcript