Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Migration & Arbeit

No description
by

Svenja Kühl

on 29 May 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Migration & Arbeit

Migration & Arbeit
Zuzug von ausländischen Mitarbeitern
Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
Fazit
Deutschland braucht Einwanderer

durch sinkende Geburtenrate & steigende Lebenserwartung schrumpft Bevölkerung

viele Jobs werden nicht von Deutschen gemacht
Film
Arbeitsmigration
Quellen
Allgemein
Verlauf
Gründe Gastarbeiter & BRD
Regelungen
Arbeitsmarktintegration
Hochqualifizierte
Selbstständige
Qualifizierte
Unqualifizierte
Fragen zum Film

In BRD Studierte:

18 Monate
um Arbeit ihrer Qualifikation entsprechend zu finden

2 Jahre im
passenden Beruf
:


Dauerhafter Aufenthalt
Erleichterte Bedingungen zur
Gründung von Unternehmen

Schaffung von
Arbeitsplätzen

Freiberufler
erhalten einfacher
Aufenthaltsgenehmigungen
Ausländische
Absolventen:

6 Monate
um Arbeit ihrer Qualifikation entsprechend zu finden

Findet
passenden Beruf
:

Beantragung des
dauerhaften Aufenthalts
oder
Beantragung
Blaue Karte
Blaue Karte
Auf 4 Jahre befristet
Zentraler
Aufenthaltstitel für ausländische Akademiker
Voraussetzungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium

Gehalt von mindestens 48.400 €

Berufe mit besonderem Bedarf haben niedrigere Gehaltsgrenze
nach 2 Jahren
Bei Nachweis guter Deutschkenntnisse
Unbefristeter Aufenthalt
nach 3 Jahren
automatisch nach 3 Jahren mit entsprechender Beschäftigung
Unbefristeter Aufenthalt
Bietet Zuwanderern besondere Privilegien:

Zukunft dauerhaft planen

Ehegatten erhalten sofort Zugang zu Erwerbstätigkeiten
Arbeitslosigkeit

niedrige Lebensstandards

mangelnde Wirtschaft
Auf Drängen der Regierung wegen guter Handelsbeziehungen
Ziel
So viel Geld wie möglich in die Heimat senden

Bessere Existenz aufbauen
Probleme der Gastarbeiter
Sprachbarriere

Arbeiter blieben oft untereinander

Fremde Umgebung

Einsamkeit

Niedrige Qualifikation

Körperlich schwere Arbeit

Schlechte Unterkünfte

Fremde Kultur (wenig Förderung)
Lehre in BRD abgeschlossen:


12 Monate
um Arbeit ihrer Qualifikation entsprechend zu finden

Branchen mit
besonderem Bedarf
an Fachkräften bieten
erleichterte Bedingungen
für dauerhaften Aufenthalt
Voraussetzungen
Arbeitsvertrag

Gleichwertigkeit
des ausländischen
Abschlusses
mit inländischen Abschlüssen

Gehalt
muss dem von
Deutschen entsprechen
Landwirtschaft
Gastronomie
Haushaltshilfen / Au Pair
Zuzug nur begrenzt zugelassen
Aufenthalt
max. 6 Monate

Daueraufenthalt ausgeschlossen

Größtenteils Saisonarbeiter

1950er Jahre
Weitere Gründe für Anwerbepolitik
1953
1957
Senkung des Rentenalters:

umfassende Neuregelung der Rentenversicherung

Arbeitskräfte fehlten dem Arbeitsmarkt früher
1961
Mauerbau:

der Zuzug von Arbeitskräften aus Ostdeutschland wurde gestoppt
junge Arbeitskräfte gesucht

hohe Konkurrenz zwischen Unternehmen

1955: erster Anwerbevertrag mit Italien
Verlängerung der Ausbildungsdauer:

insbesondere in der Handwerksordnung

reguläre Arbeitskräfte wurden dem Arbeitsmarkt entzogen
Aufenthalt der Arbeiter auf 2 Jahre begrenzt
ständig Bedarf nach neuen Arbeitern
Rotations-prinzip
Anwebepolitik
Scheiterte
Rotationsprinzip
Unternehmen wollten eingearbeitete Arbeiter behalten

Familien der Arbeiter zogen nach
Türkei vs. Spanien
jeder 3. Zuwanderer nimmt nicht am Erwerbsleben teil

Rechtliche Beschränkungen für Nicht-EU-Bürger

Zuwanderer aus Türkei weisen höchste Arbeitslosenquote auf
Türkei
Türkei
1/3 der Zuwanderer leben in einkommensschwachen Haushalten

1990er Jahre: Das Arbeitslosigkeitsrisiko hat sich stark erhöht
nach 2 Jahren wieder ausreisen
Grund:
Integration der Zuwanderer war nur unzureichend

Wirtschaftlicher Strukturwandel wurde nur zögelich vollzogen
Man war nicht auf dauerhaftes Bleiben der Gastarbeiter eingestellt...
... und hat keinen gesteigerten Wert auf Integrationsmaßnahmen gelegt
seit Mitte der 1990er Jahre verbessert sich die Lage

durch Umdenken in der Regierung
Zahlreiche Integrationsmaßnahmen
http://www.scharf-links.de/uploads/pics/arbeits-migration.jpg
http://www.bocholter-lernwerkstatt.de/images/gerd/100518Arbeitsmigration1.jpg
http://www.iicstoccarda.esteri.it/IICManager/Upload/IMG//Stoccarda/Emigrazione.gif
http://www.treffpunkteuropa.de/IMG/arton5069.jpg
http://alt.vidc.org/uploads/pics/pictogram_web.jpg
http://static2.orf.at/fm4/img/2004-05/190581.jpg
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.01299e2e-4a93-4aef-97d1-2d0fd5e3f2ce.normalized.jpeg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ef/Anwerbeabkommen_zwischen_BRD_und_TR.png
http://www.lwl.org/pressemitteilungen/daten/bilder/13430.jpg
https://www.salesjob.de/w/gfx/haupt_voll/3vertriebsinfos-1/2rubriken/1personal/572494_original_r_b_by_gerd-altmann_shapes_allsilhouettes.com_pixelio.de.jpg
http://www.nrhz.de/flyer/media/11229/NRhZ105Dreijahresbilanz3.jpg
http://www.bpb.de/cache/images/2/56382-1x2-article220.jpg?B1469
http://www.icunet.ag/uploads/tx_news/article.jpg
http://www.wdr5.de/gastarbeiter148_v-ARDFotogalerie.jpg
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.fahnenversand.de/shop/images/artikel/916.jpg&imgrefurl=http://www.fahnenversand.de/shop/id/916/nr/detailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=_M9JS4wA0aDpJM:&zoom=1&tbnh=90&tbnw=113&usg=__0RE8oHkyW2X5Es1GiOQYbzvWTL8=&docid=VGgt29mPaGvJVM
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F913.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fid%2F913%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=Rsto_14U-iCLAM%3A&zoom=1&docid=WKDH2R1fvdc-8M&ei=SSZkVZ2vLYGtUeywgKgM&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=319&page=2&start=9&ndsp=15&ved=0CFQQrQMwCg
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F933.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fflaggen-pin%2520spanien%2Fid%2F933%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=AdVe4_ghxR5jCM%3A&zoom=1&docid=S49j5lLzWyUgvM&ei=UyZkVf72FYnbUeG5gOAL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=271&page=1&start=0&ndsp=16&ved=0CDsQrQMwCQ
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F935.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fflaggen-pin%2520t%25FCrkei%2Fid%2F935%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=KAxEQByyoLjRRM%3A&zoom=1&docid=mTwjH-3gY481TM&ei=pyZkVautG4GgUqTWgYgH&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=237&page=4&start=82&ndsp=39&ved=0CDUQrQMwEDhk
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F1669.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fflaggen-pin%2520marokko%2Fid%2F1669%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=sE4GW-yIuJXjCM%3A&zoom=1&docid=ask_KpOHqepujM&ei=viZkVbO9NoOAU6HhgLAJ&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=338&page=1&start=0&ndsp=15&ved=0CDgQrQMwCA
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F991.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fid%2F991%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=DPO7f9Anyn-s1M%3A&zoom=1&docid=LE81TEyVPgxqmM&ei=yCZkVckNxfZSg7CBwAc&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=304&page=2&start=10&ndsp=17&ved=0CFkQrQMwDA
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fimages%2Fartikel%2F821.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahnenversand.de%2Fshop%2Fid%2F821%2Fnr%2Fdetailansicht.htm&h=240&w=300&tbnid=-xH6N4pUxExOPM%3A&zoom=1&docid=X005PjGlqDr-7M&ei=0CZkVbTYN8f0UOu5gIAJ&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=222&page=1&start=0&ndsp=11&ved=0CC8QrQMwBQ
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fecx.images-amazon.com%2Fimages%2FI%2F31lCZe6DD8L.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FFlaggen-Fahne-Jugoslawien-Anstecknadel-Flagge%2Fdp%2FB0040AM53Q&h=367&w=400&tbnid=AZcI3Y6g6q5sRM%3A&zoom=1&docid=dqsRBvFFL3W4nM&ei=2CZkVfjZHMa1UdX3g4AP&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=3198&page=3&start=26&ndsp=17&ved=0CJYBEK0DMCA
http://paukenschlag.org/wp-content/uploads/2014/01/Gastarbeiter5_thumb.jpg
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/spanische-zuwanderer-koennten-erfolgsgeschichte-wiederholen-a-962910.html
http://lebenswege.rlp.de/fileadmin/lebenswege/ausstellung/anwerberstopp/ausstellung_anwerberstopp_zeitung_1.jpg
https://media.essen.de/media/wwwessende/bilder/aemter/ordner_67/krupp/goKruppGuertel_Ansicht1900_Stadtbildstelle_speziell_0900_0700_sv.jpg
http://static.cosmiq.de/data/de/64e/72/64e72ac4e24de1e8d86d987b79446e4f_1.jpg
http://images02.kurier.at/95490801-46-1705997/620x340/95.490.802
www.youtube.com/watch?v=ym5BCo36UBY
http://previews.123rf.com/images/baz777/baz7771106/baz777110600028/9721319-Old-man-with-walking-stick-isolated-on-white-background-Stock-Vector.jpg
https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/firmenlogo-copyright--beglaubigung/0_big.jpg
http://www.bpb.de/cache/images/8/56508-3x2-galerie.jpg?739EF
http://www.bpb.de/cache/images/0/9700-st-galerie.jpg?E68FD
http://www.bpb.de/cache/images/2/56382-1x2-galerie.jpg%3F791D5
http://lebenswege.rlp.de/typo3temp/pics/069a2eeb13.jpg
https://www.salesjob.de/w/gfx/haupt_voll/3vertriebsinfos-1/2rubriken/1personal/572494_original_r_b_by_gerd-altmann_shapes_allsilhouettes.com_pixelio.de.jpg
Anwerbung zum Zweck der Erwerbsarbeit & des wirtschaftlichen Aufbaus
Wanderung von Menschen zum Zweck der Arbeitsaufnahme
1955
1960
1963
1961
1953
1950
Arbeitskräftemangel in BRD

1. Überlegungen über Anwerbeabkommen mit Italien
1964

öffentliche Diskussion über Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte
Anwerbeabkommen mit Italien
Anwerbeabkommen mit Griechenland & Spanien

Türkei "äußert Wunsch" über Anwerbeabkommen
Anwerbeabkommen mit Türkei

Bau der Berliner Mauer
1965
Anwerbeabkommen mit
Marokko
1968
Anwerbeabkommen mit Portugal

1.000.000 Gastarbeiter: Armando Rodrigues de Sá
Anwerbeabkommen mit
Tunesien
Anwerbeabkommen mit Jugoslawien
1973
4.000.000 Gastarbeiter

Anwerbestopp
Anerkennungsverfahren
Zugang zum Arbeitsmarkt ist für viele Migranten schwer

Anerkennung / Bewertung ausländischer Abschlüsse ist besonders wichtig

Reglementierte Berufe →formelle Anerkennung

Selbstständigkeit →spezielle Regelungen

Nicht-reglementierte Berufe
→keine formelle Anerkennung
Spanien
schlechtere Entwicklung

schlecht bezahlte Jobs = Verbesserung

1. Generation stieg schneller auf

Spanier setzten sich selbst für Integration ein
2005 wurden die Voraussetzungen für die Zuwanderung erheblich erleichtert

Grund :
demografischer Wandel
niedrige Geburtenrate
Die Regelungen des Anwerbestopps wurde größtenteils beibehalten
Arbeitskräftemangel →Krieg
Ausweitung der Produktion
Ausbleiben des Flüchtlingszustroms
Ersparnis der Ausbildungskosten
Ausnahmen für Saison-
& Werkvertragsarbeiter


Aushöhlung
Anwerbestopp
keine Einreise zum Zweck der Arbeitsaufnahme
Ölkrise


Wirtschaftskrise
1973
Ende der Anwerbepolitik

Schutz des Arbeitsmarktes
Qualifikationsanalyse
Prüfung
nicht-reglementiert
reglementiert
Sollte man den Pflegeberuf in Deutschland aufwerten und evtl. Steuererhöhungen dafür hinnehmen? Oder sollte die Anwerbepolitik wieder ausgeweitet werden, um billige Arbeitskräfte nach Deutschland zu holen?
Full transcript