Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Tsunamis

Enstehung von Tsunamis / Tsunami 2004 / Tsunamifrühwarnsysteme
by

Daniel Ste

on 7 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Tsunamis

Tsunamis Entstehung von Tsunamis Tsunami 2004 - Was ist ein Tsunami?
- Wie entsteht ein Tsunami? - Entstehungsort
- Warum richtete dieser Tsunami soviel Schaden an?
- Folgen des Tsunami Was ist ein Tsunami? Wie entsteht ein Tsunami? Enstehungsort des Tsunamis 2004 Warum richtete dieser Tsunami soviel Schaden an? Folgen des Tsunamis Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Eine sehr lange Wasserwelle, ohne Wellenkamm,

die sich über sehr große Entfernung ausbreitet,

und sich beim Auftreffen auf flache Küstenregionen auftürmt. Einstufung einer Tsunamiwelle Schwerwelle Flachwasserwelle -Seismische Bedingungen (Luftdruckschwankung und Resonanzphänomene in seichteren Gewässern) Wellenhöhe auf offener See max. 2 Meter

Ausbreitungsgeschwindig-keit bist zu 800 km/h

Wellenhöhe beim Auftreffen auf dem Festland
20-40 Meter -- Seebeben mit einer Magnitude von 9,2 Banda Aceh ca. 230000 Todesfälle und ca. 1,8 Mio. Obdachlose Schäden in der Höhe von ca. 7 Milliarden Dollar Wiederaufbau ca. 5 Milliarden Dollar (Aufbau von Häusern, Straßen und Infrastruktur) Zerstörung der Infrastruktur Einbußen im Tourismus -Erschütterung der Erdkruste (Erdbeben) -Vulkanausbruch -Einschlag eines großen Meteoriten -Großer über- oder untermeerischer Erdrutsch -Nuklearexplosion
Full transcript