Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Etikettierungsansatz

No description
by

Toni Afra

on 5 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Etikettierungsansatz

Forschungsfrage
Verändert sich, auf Grund von früherer Etikettierung die persönliche Entwicklung?
Methode
- Erstellung eines Fragebogens

- Befragung Passanten in der Stadt (ca. 50)

- Auswertung
Ergebnisse
1. Je früher jemand einen "Titel" bekommt, desto stärker wirkt sich dieser auf seine persönliche Entwicklung aus -
nicht bestätigt

2. Je älter jemand ist, desto weniger glaubt er an den Einfluss eines Titels auf die Charakterentwicklung -
nicht bestätigt

3. Wenn Personen während ihrer Schulzeit den Titel Klassenclown haben, haben sie tendenziell einen schlechteren Schulabschluss -
bestätigt

4. "Außenseiter"/"Streber" haben haben tendenziell einen besseren Bildungsabschluss -
bestätigt

5. Wenn Schüler in der Grundschule einen Titel bekommen, dann behalten sie diesen auch in der weiterführenden Schule -
bestätigt

Diskussion
Was sind eurer Meinung nach die Nachteile/Vorteile dieser Theorie?

Wie ist kriminelles Verhalten an Hand des Etikettierungansatzes erklärbar?

Welches kriminelle Verhalten ist mit der Theorie zu erklären/nicht zu erklären?




Etikettierungsansatz
(labeling approach)
Die Theorie
"Macht" (z.B. die Gesellschaft) schreibt Individuen unterschiedliche Rollen zu
Rollen - an Erwartungen gebunden
Individuum versucht Erwartungen gerecht zu werden -> nimmt die Rolle an
Full transcript