Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Cosa Nostra

No description
by

jonas hübner

on 9 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Cosa Nostra

Cosa Nostra
Inwiefern beeinflusste die Mafia die wirtschaftliche und politische Entwicklung Italiens im 20. Jahrhundert?
Struktur
Die Mafia
Cosa Nostra
Gabelloti
Gewalt als Interessendurchsetzung
fehlendes Verantwortungsgefühl
fehlender Gemeinschaftssinn
Familismus
Italien
Klientelismus
Analog zur Mafia
Sicherung der Stimmen für den Patron
Erhaltung des Geschäfts
Erpressung (Parteifinanzierung)

Lockerung der Justiz, Kapitalexportvorschriften, Verhinderung der Transparenz bei der Bank, öffentliche Aufträge
Patron
(Politiker)
Klientel


Die "alte" Mafia
Erpressung und Gewaltanwendung für finanzielle Vorteile
Akzeptiert vom Staat
Annäherung an Politiker und Institutionen
Verankerung in der sizilianischen Gesellschaft
Kulturelle Normen einhalten
Unterstützung durch katholische Kirche
Schutz und Hilfe
Unterstützung und Ergebenheit
Wirtschaft
• Gewalt und Protektionsmonopol neben dem Staat schaffen
• Schutz an gegen Gegenleistungen -> Teilhabe an Unternehmen
• 1970er Jahren Gründung von Firmen
• keine Bankkredite aufgrund von Drogenhandel und Schwarzmarkt
• ab 1980 Strategieänderung: Kontrolle des Bausektors -> 1990 fast komplette Kontrolle in Sizilien
•Wirtschaft nicht im Vordergrund der Mafia -> Macht in einem Territorium
Von der "klassischen" Mafia zur "nuova" Mafia
Erster Weltkrieg
Faschismus ab 1922
Zweiter Weltkrieg
Neuorientierung
Antimafiagesetz

Eine Vereinigung ist mafios, wenn diejenigen, die ihr angehören, sich der Einschüchterung aufgrund einer Bindung in Vereinigung und von Abhängigkeitsverhältnissen und der daraus entspringenden Verschwiegenheitspflicht bedienen, zum Begehen von Verbrechen, zum direkten oder indirekten Ansichziehen der Leitung oder der Kontrolle ökonomischer Aktivitäten, öffentlicher Konzessionen, Zulassungen, Aufträge und Dienstleistungen, oder zum Erzielen unrechtmäßiger Profite und Vorteile für sich oder andere.
härtere Kontrolle innerhalb der Politik Italiens
Überläufer als Kronzeugen
Bruscetta
General Dalla Chiesa
Gewalt der Mafia
Anti-Mafia-Bewegung Sizililens
Anfang der 90'er erneute Gewaltserie der Mafia
Falcone und Bolsellino
Schmiergelder konnten bzw. wollten nicht mehr gezahlt werden.
Lega Nord
Zusammenbruch des Kommunismus
Verfolgung von Schmiergeldern
Aufdeckung
Zusammenbruch der Parteien bzw. des Systems
Staatsverschuldung
Wirtschaftskrise
Mafia verliert Aufträge und Schutz
Keine Kürzung bei den Parteifinanzen
Erster Weltkrieg
Versorgung des Heeres -> Reichtum -> Aufschluss zum Adel
Aufstieg zu wirtschaftlicher und politischer Macht
Grundlage für spätere Rolle der Mafia
Faschismus
Faschismus gegen Aufstände: Mussolini wird zum Staatsoberhaupt gewählt
Faschistische Partei wird von der Partei unterstützt
Mafia wird als Bedrohung des Machtmonopols angesehen
Cesare Mori soll Mafiosi vertreiben
Großer Teil flieht in die USA
Jedoch herrscht Mafia im Untergrund weiter
Zweiter Weltkrieg
US Geheimdienst nimmt über amerikanische Mafia Kontakt mit der sizilianischen Mafia auf
Mafia als Antifaschisten und vertrauenswürdig angesehen
Mafiosi arbeiten erfolgreich mit den Alliierten zusammen
US-Regierung setzt Mafiosi als Bürgermeister in Sizilien ein
Sizilien wird autonom
Nach dem 2. Weltkrieg komplette Neuorientierung der Mafia
Süditaliener ziehen in industrialisierten Norden
Fokus nun auf städtischen Betätigungsfeldern und Aneignung von Entwicklungsgeldern
Zusammenarbeit mit DC ("Democratia Christiana")
Entwicklung stellte eine Symbiose von Mafia und Regierung dar
verfügten autonom über ihr Gebiet
ab den 1960er Jahren setzte eine Internationalisierung ein
"nuova" Mafia
Internetquellen
Datum
Quelle
Kurzkommentar
01.03.14; 15:30
„Sizilien von der Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert“: http://www.zainoo.com/de/italien/sizilien/neuzeit
Die Quelle gibt einen kurzen Überblick über die Entstehung der Mafia in Verbindung mit der Geschichte Siziliens.
07.03.14; 19:00
„Es bleibt in der Familie: Die Mafia – Sempre Italia“: http://www.sempre-italia.de/service/feuilleton/es-bleibt-in-der-familie-die-mafia-2007-8.xhtml
Entwicklung der Mafia und ihre Einflüsse.
07.03.14; 19:15
„Mafia Italien <<Geschichte<< Italien“: http://italia.costasur.com/de/mafia.html
Kurzer Text über die Mafia nch 1945 und ihrem Einfluss.
08.03.14; 14:15a
„Planet Wissen - Mafia“: http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/verbrechen/mafia/index.jsp
Überblick über die Geschichte der Mafia.
08.03.14; 16:00
„Mafia, Geheimdienste und Politik der USA Teil 1 (bis 1938)“: http://www.us-politik.ch/teil1.htm
Die ersten Mafiosi in den USA und die Verbindung zur italienischen Mafia.
08.03.14; 17:00
„Mafia, Geheimdienste und Politik der USA Teil 2 1939-1945“: http://www.us-politik.ch/teil2.htm
Die Mafia von 1939-1945 und ihr Einfluss auf die Geschichte.
09.03.14; 13:30
„Mafia, Geheimdienste und Politik der USA Teil 3 1949-1955“: http://www.us-politik.ch/teil3.htm
Überblick über die Expansion der Mafia nach 1945 und ihre Einflussbereiche.
09.03.14; 15:00
„Wirtschaft Italien, Das Nord-Süd-Gefälle Teil II. – italien-aktuell-info“: http://www.italien-aktuell.info/wirtschaft/nord-sued-gefaelle-1/
Beitrag über die Verteilung der Wirtschaftszentren in Italien und die Kontrolle der Wirtschaft in Italien durch die Mafia.
10.03.14; 18:50
„Leserfrage: Ermöglichte die Mafia die Invasion Siziliens 1943?“ : http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article117826289/Ermoeglichte-die-Mafia-die-Invasion-Siziliens-1943.html
Ein Zeitungsartikel aus „Die Welt“ vom 08.07.2013, der die Situation der Mafia während des 2. Weltkrieges durchleuchtet.
10.03.14; 19:30
„Mafia - Cosa Nostra Sizilien & Italien“: http://www.italien-inseln.de/mafia.html
Ein zusammenfassender Text über die Geschichte und die Entwicklung.
01.03.14; 16:15
„Die Mafia in Italien“: http://www.diekriminalisten.at/krb/show_art.asp?id=903
Ein weiterer Überblick über die Entstehung und die Entwicklung der Mafia in Sizilien.
Videoquellen
Datum
Quelle
Kurkommentar
15.03.14; 22:30
„Mit offenen Karten - Mafia - Geopolitik im Verborgenen“:

Eine kurze Dokumentation, die das Wirtschaftssystem der Mafia und ihre Einflüsse erklärt, aber auch ihre Abspaltungen auf der ganzen Welt zeigt.
20.03.14; 20:00
„Mafia in Nadelstreifen: Die Wirtschaftsmacht der Unterwelt“:

Eine weitere Dokumentation, die das Wirtschaftssystem der Mafia weiter durchleuchtet.
21.03.14; 21:00
„Mörderische Gesellschaften - Eine Geschichte der Mafia (1/2)“:

Der erste Teil einer zweiteiligen Dokumentation. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Entstehung der Mafia und ihrem Einfluss.
21.03.14; 21:45
„Mörderische Gesellschaften - Eine Geschichte der Mafia (2/2)“:
Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem politischen Einfluss der Mafia im 20. Jahrhundert und hat damit direkten Bezug zu unserer Leitfrage.

Literaturquellen
Quelle
Kurzkommentar
John Dickie: Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia: Camorra, Cosa Nostra und 'Ndrangheta. S.Fischer, 2013.

Ein sehr sinnvolles Buch, da die ganze Geschichte der Mafia und ihren Abspaltungen sehr gut und verständlich erklärt werden, vor allem die Wirtschafts- und Politikstrategien.
Marcello D'Orta: Das Gute an der Mafia ist, dass sie sich gegenseitig umlegen: Aufsätze neapolitanischer Kinder über die Camorra. Diogenes, 2013.

Obwohl das Buch unser Hauptthema behandelt und wichtige Aspekte streift, stellte sich heraus, dass es nicht wirklich einen Bezug zu unserer Leitfrage hat.
Frank Shanty: Mafia: Die Geschichte der organisierten Kriminalität

Wir betrachteten in diesem Werk vor allem das Kapitel über den Aufschwung der sizilianischen Mafia während und nach des 2. Weltkrieges.
Hans Woller: Geschichte Italiens im 20. Jahrhundert. C.H.Beck, 2010
In diesem Werk stellt der Autor ganz klar und verständlich die Geschichte Italiens dar. Gemeinsam mit diesem Werk machten wir uns Veränderungen klar, die es im 20. Jahrhundert in Italien gab und untersuchten, ob es Einflüsse der Mafia gegeben haben könnte.

Abb.: Foto des Tatortes.
Bildquellen:
http://www.mpg.de/717099/zoom.jpeg
Foto des Taortes

http://www.stepmap.de/landkarte/300-festnahmen-bei-grosseinsatz-gegen-die-mafia-in-italien-120082.png
Full transcript