Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Signalanalyse in der Organisation

No description
by

Janick Scheper

on 26 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Signalanalyse in der Organisation

Signalanalyse in der Organisation
Ablauf
1. Vorstellung der Organisation
2. Ergebnisse der Organisationserkundung
3. Signalvorstellung
4. Zusammenfassung meiner Signalanalyse
5. Schlussfolgerung
6. Empfehlung
7. Untersuchungsfrage
8. Zielsetzung
9. Abschlussresümee


1.Vorstellung der Organisation
- Landschaftsverband Rheinland (LVR-Klinik
Bedburg-Hau)
- Arbeitet mit psychisch und neurologisch kranken Menschen (Kinder - ältere Menschen)
3. Signalvorstellung
5. Schlussfolgerung
Ziel/Leitbild
- Umfassende Behandlung, Pflege und Betreuung
- Bewältigung psychischer Krisen bzw. akzeptanz zur Krankheit oder Behinderung
- Förderung der Selbstverantwortung
Ziel der Abteilung
- Besserung & Sicherung
- Wiedereingliederung in die Gesellschaft wird vorbereitet und kontrolliert
- Achtstufiger individueller Therapieplan
- Belastungserprobungen

Organisationsform
Kommunikationsstruktur:
(Kette)
- Einliniensystem & Aufbauorganisation
- Neue Medien: Kommunikation über elektronische Postsysteme (Intra- und Internet)
‐ Wer gibt Leitung an wen: Fachbereichsleiter -> Oberärztestab -> Stationsleitung -> Pflegedienstkräfte + Kreativ Therapeuten

Wichtige Beschlüsse:
- Wo?: Seperater Raum auf Station, jeden Dienstag Vormittag
- Wie? Wochenreflexion über jeden Patienten, weiteres Vorgehen wird überlegt, Ergebnis wird durch die Visite an die Patienten weitergegeben
- Signalfrage: Welche Anzeichen für Burnout zeigen die LVR-Mitarbeiter im Forensik-Neubau?
2. Ergebnisse der Organisationserkundung
- Praxiszeit Revue passieren lassen
- Signalabwägung durch Pro & Contra Liste
- Gezeigtes Verhalten der Mitarbeiter verschriftlicht
- Im Internet mit typischen Symptomen verglichen
- Signalbestätigung gefunden
- unmotivierter Eindruck
- körperliche & psychische Anspannung (durch Lärm und Bedrohungen)
- wenig bis keine Kommunikation
- zurückgezogenes Verhalten
- gereiztes Verhalten
- Müdigkeit/Erschöpfungsgefühl
4. Zusammenfassung meiner Signalanalyse
- Analyse durch NIZW & 6-W-Modell
- Signal von ernster Bedeutung
- Wahrscheinlichkeit hoch das Burnout schonmal aufgetreten ist


6. Empfehlung
- Einzelgespräche mit Mitarbeitern führen (Fragen zu Burnout Symptomen stellen)
- Supervisionen interessanter gestalten
- Gesundheitscoachings regelmäßig anbieten
- Präventionsmaßnahmen überlegen


- Organisation sollte sich mit Stationsalltag vertraut machen
- Signal von hoher Relevanz
7. Untersuchungsfrage
Gibt es Präventionsmaßnahmen für die LVR-Mitarbeiter die Symptome von Burnout zeigen?

Untersuchungsmethoden
- Observation
- Gruppendiskusion
8. Zielsetzung
Observation:
- Verdeckt (offenes und ehrliches Ergebnis)

Gruppendiskussion:
- Darlegung verschiedene Wahrnehmungen
- gemeinsames Ausarbeiten in Form einer Mindmap
- Teamgefühl stärken
Full transcript