Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Datenkompression

No description
by

Sapi Dex

on 24 June 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Datenkompression

Datenkompression Ziel der Datenkompression Unterschiede verlustfreier und verlustbehafteter Verfahren - Dateigröße in ihrem Umfang reduzieren
=> gleiche Informationen in kürzerer Form darstellen/
"unwichtige" Informationen löschen Übertragungsgeschwindigkeit wird erhöht
weniger Speicherbedarf Anwendungsbereiche beliebige Inhalte (Dateien), z.B. Zip, Rar
Bilddaten (Pixelgraphiken), z.B. Jpeg, Gif
Audio-Daten, z.B. Mp3
Video-Daten, z.B. Mp4 verlustfreie Verfahren = Ausgangsdatei kann 1:1 wiederhergestellt werden - Redundanzen = Informationen, die bereits genannt bzw. gespeichert wurden - Ziel: Redundanzen erkennen und Datenmenge verringern durch
Wiederholung von einzelnen Zeichen bzw. ganzen Sequenzen
z.B. Word Coding
Häufigkeitsverteilung der einzelnen Zeichen
z. B. Huffmann-Codierung ed Huffman-Algorithmus Codierung des Textes "MISSISSIPPI" Häufigkeitstabelle: Zeichen M P I S
Häufigkeit 1 2 4 4 1 2 4 4 M P I S M P I S 4 1 4 2 3 M P 3 1 7 2 4 4 I S 4 4 2 7 S I 3 1 11 1 4 7 4 11 I S 2 3 M I S S I S S I P P I
100 11 0 0 11 0 0 11 101 101 11 verlustbehaftete Verfahren = Ausgangsdatei kann nicht 1:1 wiederhergestellt werden

- "unwichtige Informationen“ (= Details, die vom Menschen kaum oder gar nicht wahrgenommen werden können) werden gelöscht

- nur für bestimmte Datentypen, bei denen es möglich ist die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung auszunutzen (z.B. Video, Audio, Bilder)

- Kompression = Details = Dateigröße Bilder Video/Audio Qualität: 100%
Größe: 81,31 Kilobytes Qualität: 50%
Größe: 15,14 Kilobytes Qualität: 10%
Größe: 4,79 Kilobytes Qualität: 1%
Größe: 1,52 Kilobytes Audio-Bitrate: 128 kbit/s
Video-Bitrate: 1024 kbit/s

Audio-Bitrate: 32 kbit/s
Video-Bitrate: 416 kbit/s

ed M P M P 1 1 1 0 0 0 S 0
I 11
P 101
M 100
Full transcript