Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Bundesrepublik Deutschland

No description
by

susanne lenz

on 4 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Bundesrepublik Deutschland

Niedersachsen (Hannover):
Saarland (Saarbruecken) mit 1 Million Einwohnern,.
Bis in die 1980er Jahre Stahlindustrie mit Kole- und Stahlbergbau.
Jetzt Handel mit Benelux und Frankreich, setzt auf Oekotourismus.
Berlin/Hamburg/Bremen (Bundeslaender und Staedte)
Hessen (Wiesbaden) 6 Milionen Ew.,
Industrie, Landwirtschaft und Tourismus.
Nordrhein- Westfalen (Duesseldorf) bevoelkerungsreichstes Bundesland, 18 Mill Einwohner, Stahlindustrie, Forst- und Landwirtschaft, sowie Handel.
Rheinland- Pfalz (Mainz) mit 4 Millionen Ew., malerische Burgen am Rhein, viele Weinberge (2/3 der deutschen Weine).
Land-u. Forstwirtschaft, Tourismus, Industrie.
Deutschland (Bundesrepublik Deutschland): bundesstaatlich verfasstes Land in Mitteleuropa, aus 16 deutschen Ländern gebildet (freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat).[Bundeshauptstadt: Berlin.
Einwohner rund 82,8 Millionen (2.bevoelkerste nach Russland)/ 357. 046 km2
An Deutschland grenzen neun Nachbarländer und naturräumlich im Norden die Gewässer der Nord- und Ostsee, im Süden das Bergland der Alpen. Es liegt in der gemäßigten Klimazone.
Sachsen (Dresden): 5 Millionen Ew., Erzgebirge,
Kalkfelsen; Landwirtschaft, Bergbau, Chemische Industrie.
Hansestaedte (Seeffahrt und Handel):
Hamburg (7 Stadtbezirke) mit 1,7 Mill. Ew.,Hafen 110
km2 mit 12.000 Schiffen, Michaeliskirche

(132m hoch), Panoptikum -Wachsmuseum.
Bremen und Bremerhaven mit 700.000 Ew.: Gebrued
er Grimm 19. Jahrhundert- Bremer
Stadtmusikanten- Bronzeplastik beim Rathaus (1410
erbaut mit Sitz der Landesregierung).
Berlin (12 Stadtbezirke) mit 3.5 Millionen Einwohnern: nach 2. WK Teilung in Ost- und Westberlin. 1949 Entstehung BRD (Bonn) und DDR(Ostberlin); 1961-1989 Mauer, 1990 Wiedervereinigung und neue politische, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung: Brandenburger Tor; Reichstag
3 Millionen Einwohner, Wirtschaftsschwerpunkte sind Landwirtschaft und Tourismus; Nordseekueste=Wattenmeer mit grossen Wattflaechen, Inseln, Duenen und Sandbaenken; Windmuehlen und Schafherden; Nord-Ostseekanal ist schiffbar. Kiel: Segelregatten
Schleswig- Holstein (Kiel):
2 Millionen Einwohner; Landwirtschaft, Tourismus und Schiffsbau tragen die Wirtschaft. 3 Nationalparke und 6 grosse Naturparke. Nordseekueste=Paradies fuer Radfahrer; Insel Ruegen (Kreidefelsen fallen blendend weiss ins Meer), Unterwassermuseum fuer Archaelogie uns Schiffswrack. Insel Usedom: 40 km weisser Badestrand, 100 km Radfahrwege, 40km Wanderwege und die Mecklenburgische Schweiz (im Sueden 1000 kleine Seen). Hansestadt Rostock (St. Peterskirche 13 Jahrhundert, Schifffahrtsmuseum).
Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin):
Sachsen-Anhalt (Magdeburg 1990)
Bundesrepublik Deutschland
Schwerin
Ruegen
Usedom
Rostock
Kiel
Nordsee
Hamburg
Bremen
Berlin
Hafen
Michaeliskirche
Rathaus
7 Millionen Einwohner, Landwirtschaft und Industrie. Hannover: Wilhem-Busch (Zeichner, Poet)-Museum "Max und Moritz", Expo 2000, jaehrliche Messen.
Ostfriesische Inseln
Osnabrueck
Goslar
Emse-Jade-Kanal (1882-1897) auf 73 km unzaehlige Windmuehlen; Mittellandkanal; Ostfriesiche Inseln, Osnabrueck (mittelalterliche Stadt, Mitglied des norddeutschen Staedtebundes, Goslar (tausendjaehrige Kaiser- und Reichsstadt durch Kaiser Heinrich II. zwischen 1005 und 1015 gegruendet).
3 Millionen Einwohner, hochproduktive Landwirtschaft, erneuerte Industrieanlagen; guenstige Verkehrslage in der Mitte Deutschlands.
Mittellandkanal, Elbe-Havel-Kanal, Halle (Geburtsort G.F. Haendel 1685-1759), Dessau (Motorenkonstrukteur Hugo Junkers 1859-1935 erste Flugzeuge), Wittenbach (Martin Luther 1483-1546 mit seinen 95 Thesen, lebte dort mit seiner Familie).
Halle
Wittenbach
Brandenburg (Potsdam) 1990:
2,7 Mill. Einwohner; 1/3 der Landflaeche= Land- und Forstwirtschaft
Potsdam Schloss Sanssouci
Spreewald
970 km Fliessgewaesser-
Biosphaerenvielfalt ,
Oranienburg
Potsdam - Sanssouci- Park
Thueringen (Erfurt): 3 Millionen Ew., das gruene Herz D's; Landwirtschaft, Industrie und Tourismus. Weimar, Jena (Goethe und Schiller).
Saarland (Saarbruecken) mit 1 Mill. Einwohner, bis 1980er Jahre Zentrum des Kohle- und Stahlbergbaues, jetzt Handel mit Frankreich und Benelux, setzt nun auf Oekotourismus.
Baden- Wuerttemberg (Stuttgart), 10 Mill., Mittelgebirge, Schwarzwald, Schwaebische Alb; Donau- Donaueschwingen
Bayern (Muenchen). 11 MillionenEinwohner; Tourismus, Landwirtschaft, Industrie. Neuschwanstein, Watzmann, Berchtesgaden...
Full transcript