Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Leitfrage

No description
by

Leo Gobbo

on 6 July 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Leitfrage

Biodiversität
Ökosystem Diversität
Die Vielfalt der Lebensräume auf der Erde mitsamt ihren komplexen ökologischen Prozessen und Wechselwirkungen gehören zur Biodiversität
Was bedeutet Biodiversität ?
Der Begriff Biodiversität (Biologische Vielfalt) bezeichnet das gesamte Spektrum des Lebens auf der Erde.
Artendiversität/Artenvielfalt
Artenvielfalt, auch Artendiversität genannt, ist ein Maß für die Vielfalt der biologischen Arten innerhalb eines Lebensraumes oder geographischen Gebietes
Genetische Diversität
ist die genetische Vielfalt innerhalb jeder Art
Leitfrage: Hängt das Leben der menschlichen Art von der biologischen Vielfalt ab ?
Gliederung
1. Was ist Biodiversität ?
1.1 Artendiversität
1.2 genetische Diversität
1.3 Ökosystemdiversität
Unterteilt in:

-Artendiversität
-genetische Diversität
-Ökosystem Diversität
Leistungen der Ökosysteme
Im Alltag liegt die Bedeutung der Biodiversität für den Menschen in den zahlreichen
Leistungen, welche die Ökosysteme erbringen. Sie lassen sich in folgende Übersicht
einteilen:
2. Leisungen der Ökosysteme
2.1 wirtschaftliche Versorgungsleistungen
2.2 Regulierende Leistungen zugunsten der Sicherheit
2.3 unterstützdene KLeistungen
3. Fazit
Fazit
Wirtschaftliche Versorgungsleistungen:
Ökosysteme und ihre Arten sind
Produktionsfaktoren für zahlreiche Güter wie Trinkwasser, Nahrungsmittel,
Energieträger, Kleidungsfasern, Baumaterialien oder medizinische Wirkstoffe.
Die genetischen Ressourcen sind die Grundlagen für die Entwicklung neuer
Nutzpflanzen, Medikamente und industrieller Rohstoffe. Ökosysteme und ihre
Arten sind wichtig für Bestäubung und Schädlingsbekämpfung in der
Landwirtschaft und bilden fruchtbaren Boden
Regulierende Leistungen zugunsten der Sicherheit
Natürliche
Lebensgemeinschaften in Ökosystemen speichern CO2, schützen vor Lawinen
und Hochwasser, verhindern Erosion und regulieren das Klima.
Unterstützende Leistungen
Grundlegende Leistungen der Ökosysteme, die
der Mensch nicht direkt in Anspruch nimmt, die aber alle anderen Leistungen
überhaupt erst möglich machen, sind unter anderem die Sauerstoffproduktion,
die Aufrechterhaltung der Nährstoffkreisläufe oder des Wasserkreislaufs
Full transcript