Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Erdöl

Aufbereitung und Verwendung
by

Marianita Flores

on 20 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Erdöl

Erdöl
Aufbereitung
und Verwendung

Gliederung
Wirtschaftliche Bedeutung und Fakten

Raffination

Cracken

Kraftstoffarten

Verwendung

Quellen
Wirtschaftliche
Bedeutung und Fakten
Kaum ein anderer Energieträger hat einen größeren Einfluss auf die Weltwirtschaft

Gegenwärtig einer der wichtigsten Energiestoffe

Vom Erdöl abhängige Branchen boomen oder stagnieren in Abhängigkeit vom Erdölbedarf und Weltmarktpreis

Stetiger Anstieg des Erdölpreises (siehe Tabelle)

Raffination
Verunreinigungen werden durch chemische Reaktionen mit Wasserstoff entfernt

-> Qualitätsverbesserungndes Erdöls

-> Entstehung von hochgiftigen
Nebenprodukten wie
Schwefelwasserstoff (H2S)
und Ammoniak (NH3)

1.
Durch Reinigung und Destillation mit einem definierten Siedebereich überführt (Länge der Kohlenstoffketten)

Fraktionierte Destillation:
Trennung der unterschiedlichen Inhaltsstoffe (Siedetemperatur)

2.
Cracken:

Katalysatoren wandeln Schwerölprodukte in kurzkettige Produkte um

3.
Reforming:

Katalyse und Isomerisierung wandeln Rohbenzin in hochwertiges (motortaugliches) Benzin um
Cracken
(engl. crack "spalten")
Lange Kohlenwasserstoffketten kurze
Kohlenwasserstoffketten

Großer Bedarf an Benzin, geringe Produktionsmenge Cracken von Rohöl

Bringt Ketten zum Zerbrechen durch Schwingung

Thermisches Cracken oder katalytisches Cracken

Thermisch: Vakuum, Druck und Hitze (ca. 600 C)
Katalytisches
Cracken
Schneller als thermisches Cracken

Geringere Temperatur (450°C – 650°C)

Katalysator:
Aluminiumoxid (Al2O3)
und Siliziumdioxid (SIO2)

Katalysator muss regeneriert werden

Kraftsoffarten
Benzin: ca. 5-9 C-Atome

Diesel: ca. 10-22 C-Atome

Kerosin: ca. 9-15 C-Atome

Klopffestigkeit (ROZ):
-> n-Heptan = 0
-> Isooktan = 100
(2,2,4-Trimethylpentan)

Reformation
(mit Platinkatalysator)
Additive:

z.B.

-> Tetraethylblei

-> Ethanol

-> Benzol

Aufgaben der Additive:

-> Weniger
Motorverschleiß

-> Weniger Rückstände
beim Verbrennen

-> Geringerer
Kraftstoffverbrauch
Verwendung
früher/heute
Befestigung der Pfeilspitze

Abdichtung der Boote

Baumaterial (Mörtel)

Einbalsamierung von Leichen

Brennende Pfeile

Flammenwerfer

Leuchtmittel
Beheizung von Räumen

Industriewärme

Stromerzeugung

Treibstoff für Kraftfahrzeuge

Straßenbeläge

Eisen- und Stahlherstellung

Chemieindustrie: z.B

- Arzneimittel
- Nahrungsmittel
- Kunststoffe
- Baustoffe
- Textilien
- ...

Quellen
http://www.chemie-am-auto.de/kraftstoffe/

http://www.chemie.de/lexikon/Kerosin.html

http://www.aral.de/kraftstoffe-und-preise/kraftstoffe/ottokraftstoff/additive.html

http://www.chemgapedia.de/vsengine/glossary/de/oktanzahl.glos.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Klopffestigkeit

http://de.wikipedia.org/wiki/Oktanzahl

http://www.investor-verlag.de/rohstoffe/rohoel-als-geldanlage/verwendung-von-erdoel/111953852/

http://www.erdoel-in-speyer.de/index.php/rund-ums-erdoel/erdoel-im-alltag.html

http://www.erdoelmuseum.de/seite/137265/nutzung-von-erd%C3%B6l-und-erdgas.html

http://www.pflanzenforschung.de/files/2813/8963/6223/5-full.png (2012)

Schulbuch Erdkunde „Terra: Nordafrika und Vorderasien“

Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Maik Wiegand, Kevin Rentsch, Marvin Schlamelcher, Lia Rosenbrock, Kenneth Klieschies
Benzol
Full transcript