Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Tequila

No description
by

Janine Ringe

on 13 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Tequila

Fakten
Anbaugebiet
Ernte
Herstellung
Lagerung
Tequila
Anbaubedingungen

- bearbeiten sensible Agaven
Jimadores
- Sierra-Agaven in Jaliscos (Westmexico) auf Hochlandfeldern
- auf Bergen rund um die Stadt Tequila
- mineralhaltige rote Erde

- intensive Sonneneinstrahlung
- konstante Niederschläge
- Höhe 1.200 bis 2.600 m
- Mischkultur im Boden
- kein Kunstdünger
- verantwortlich für Qualitätskontrollen
- entscheiden Erntezeitpunkt
- einpflanzen von Babyagaven auf einem anderem Feld
> von reifer Agave wird Babyagave (Hijuelos) gewonnen
> nach 4-5 Jahren ist Agave ausgereift & nach 8-12 Jahren erntereif
> Jimadores ernten, wenn innere Blätter länger als äußere sind
> 40-60 Kilo Herz (Pina) wird schnell in Destille gebracht wegen der Frische
Quellenverzeichnis
PRESSUNG
FERMENTATION
GÄRUNG
DESTILLATION
+ Pina wird mit Axt geteilt
+ weitere 12h bei niedriger Temperatur gekocht
+ traditionell in Ziegel- und Betonöfen
Entsaftung erfolgt in Häckslern
Fruchtsaft bildet Basis für Tequila
Agaven sind jetzt weich, fruchtig-mild
Agave
Sierra Werbung 1992
Sierra Werbung 1992
GAREN
h
garen
http://www.sierratequila.com/de/source-and-manufacturing/the-manufacturing-process
18.03.14 19:40
http://www.tequila-hacienda.de/information-alles-ueber-tequila/herstellungsprozesswie-wird-tequila-hergestellt.html
Stand Juli 2010 18.03.14 19:42
http://www.tequila-hacienda.de/information-alles-ueber-tequila/herkunft-und-geschichtewo-kommt-der-tequila-her.html
Stand Juli 2010 18.03.14 19:47
http://www.mexiko-mexiko.de/tequila.htm
18.03.14 19:51
http://www.tequilaland.de/03_tequila_info_04_herstellungsnorm.php
Stand 2008 18.03.14 19:55
www.youtube.com Suchbegriff Sierra Werbung Stand 2012 & 2014 18.03.14 19:58
http://www.bartedo.de/alkoholische-getraenke/tequila/die-verschiedenen-arten-der-tequila-trinkkultur.html
Stand 2012 18.03.14 20:02
Vielen Dank für eure aufmerksamkeit !
Präsentation von Janine Ringe & Frederike Henn
PROST
+ spezifische Hefe(-bakterien)
=
Zugabe von Rohrzuckersaft
Agavenwein (8-11% vol.)
Tequila muss mindestens 51% Agavensaftanteil haben
2 x
nach 1. Destillation: 24% vol.

nach 2. Destillation: 55% vol.
Sierra Tequila hat mehr als 75 % Agavensaftanteil
Charles Schumann, "American Bar", Heyne 1991
N rm
Geschichte
Trinkkultur
Azteken hielten Agavensaft für Blut der Götter
Spanier destillierten 1600 Agavensaft -> Tequila
SILVER
GOLD
Sangrita
Tequila
Limettensaft
Aguamiel
Lagerung im Edelstahltank
Blanco: direkt aus Tank in Flaschen abgefüllt
Reposado: 2-9 Monate in Edelstahltank & Eichenholzfässern
verwendet bei Reposado 200l Fässer statt 700l
offene Lagerung beschleunigt Reifeprozess
"Die Jungsommeliers" Trauner Verlag, 2011
Full transcript