Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

c't Beispielprezi

Prezi Training von Profis in der PREZI AKADEMIE in Nürnberg
by

frieder krauss

on 5 August 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of c't Beispielprezi

Heute
Info
Gesundes Führen & Burnoutprävention

Informationsveranstaltung „Burnout-Prophylaxe“
Führungskräfte-Training
Teamtraining
Einzelcoaching
Langfristige Begleitung der Führungsstrategie

Ihre individuelle Herangehensweise
Inhalt / Ablauf

Bei der VW-Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema „Führung und Gesundheit” zeigte sich: Wenn ein Abteilungsleiter von einer Abteilung mit einem Krankenstand von 3,0 Prozent in eine Abteilung mit einem Krankenstand von 6,0 Prozent wechselt, sinkt der Krankenstand der neuen Abteilung bald ebenfalls auf 3,0 Prozent. Dies gilt auch umgekehrt, d.h. ein Chef mit einem hohen Krankenstand in seinem alten Arbeitsbereich treibt auch den Krankenstand in der neuen Abteilung hoch.
Quelle: http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/gesundheitsgespraech/themen/burnout-unternehmer-coaching100.html

Warum „Gesundes Führen“ wichtig ist

In einer Informationsveranstaltung entmythisieren wir das Mega- und Modethema Burnout. Spezialisierte Psychologen und Ärzte erklären Ihren Mitarbeitern und Führungskräften sachlich und wissenschaftlich fundiert die Symptomatik, Genese und Prophylaxe dieses Phänomens. Ängste werden reduziert – die Prävention beginnt
.
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl: flexibel
Ziel: Diskussion versachlichen, Belegschaft informieren und aktivieren

Schritt 1: Infoveranstaltung „Burnout-Prophylaxe“

Training 1
Training 2
Coaching
Die Verantwortlichen werden für die Kosten sensibilisiert, die hohe Krankenstände und brach liegende Produktivität verursachen – und gleichzeitig in die Lage versetzt, diese Kosten künftig durch einen positiven Führungsstil zu minimieren.
Dauer: 2 Tage plus Follow-Up
Teilnehmerzahl: 8-12
Ziel: Führungskräfte zu starken Führungspersönlichkeiten entwickeln

Schritt 2, Option A: Führungskräfte-Training

Eine ungesunde Teamatmosphäre schadet Ihrem Unternehmen. Im Teamtraining wird die aktuelle Zusammenarbeit einer kritischen Prüfung unterzogen. Konflikte werden gelöst und eine kooperative Teamkultur implementiert. Mehr Verantwortung füreinander be-deutet hier mehr Verantwortung für das Gesamtergebnis.
Dauer: 2 Tage, bei Bedarf Follow-Up
Teilnehmerzahl: 8-16
Ziel: Lösung bestehender Teamkonflikte und teambezogene Burnout-Prophylaxe

Schritt 2, Option B: Team-Training

Eine ungesunde Teamatmosphäre schadet Ihrem Unternehmen. Im Teamtraining wird die aktuelle Zusammenarbeit einer kritischen Prüfung unterzogen. Konflikte werden gelöst und eine kooperative Teamkultur implementiert. Mehr Verantwortung füreinander be-deutet hier mehr Verantwortung für das Gesamtergebnis.
Dauer: 2 Tage, bei Bedarf Follow-Up
Teilnehmerzahl: 8-16
Ziel: Lösung bestehender Teamkonflikte und teambezogene Burnout-Prophylaxe

Schritt 2, Option B: Team-Training

Wie erfolgreich sind die getroffenen Maßnahmen? Wo besteht weiter Handlungsbedarf? Unsere Experten begleiten Sie, bis erreicht ist, was Sie sich vorgenommen haben: Die Etablierung eines durchgängig gesundheitsfördernden Führungsstils sowie die Stabilisierung produktiver, kommunikativer und kooperativer Teams.
Ziel: Nachhaltige Implementierung eines gesunden Führungsstils.
Schritt 3: Langfristige Begleitung der Führungsstrategie

Begleitung
Full transcript