Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Beherrschen die Medien die Politik?

No description
by

Laura Eschwey

on 27 May 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Beherrschen die Medien die Politik?

Definition
Entwicklung
Funktion
Einfluss auf die Politik
Karikatur
Fazit
Thesen
Gliederung
Druckmedien
Informationsaustausch
3 verschiedene Bereiche:
Definition
Karikatur
30 000 v.Chr. Höhlenmalerei
Entwicklung
Beherrschen die Medien die Politik?
Funktion der Medien
Einfluss auf die Politik
Fazit
unverzichtbar!
audiovisuelle Medien
elektronische Medien
1450 Gutenberg 1.Buchdruck
1650 1.Tageszeitung Deutschland
1876 Telefon
1969 Internet
Medien als "vierte Gewalt"
Bezeichnung ist jedoch aus verfassungsrechtlicher Sicht nicht richtig
Wer beherrscht die Medien?
Thesen
Informationsfunktion
Mitwirkung an der Meinungsbildung
Kontrolle & Kritik
(Investigativer Journalismus)
Thematisierungsfunktion
Quellen
Karikatur
Durch Berichterstattung findet die öffentliche Meinung Beachtung in der Politik
können Karrieren ermöglichen
wichtig für Demokratie
mehr Partizipation der Bürger
großen Einfluss auf Wahlergebniss
können durch falsche Informationen Karrieren zerstören
einzelne Personen können über Medien sehr viel Macht erhalten
Medieneinfluss auf Karrieren
Gerhard Schröder " Medienkanzler "
Karl Theodor zu Guttenberg
notwendig für Demokratie!
Lösung:
unabhängige Institutionen zur Überwachung der Medien
wichtig!
Stellung als "vierte Gewalt" wird ausgenutzt
http://massenmedien10d.de.tl/Pro-%26-Contra-Massenmedien-s-Zusammenfassung.htm
http://www.abipur.de/referate/stat/642911392.html
http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/145926/medien-und-politik
https://www.planet-schule.de/wissenspool/quo-vadis-brd/inhalt/sendung-medien-und-politik/hintergrund-medien-und-politik.html
https://www.bpb.de/cache/images/2/40492-3x2-article620.jpg?2FFB4
http://esreicht.info/wp-content/uploads/2013/11/kritische-medien-cartoon.jpg
" Die BILD Zeitung entscheidet die Bundestagswahlen "
" Politik ist heute ohne Medien nicht mehr an den Wähler zu bringen "
" Politik versucht sich den kritischen Anfragen der Medien zu entziehen "
Art. 5.1 GG

Pressefreiheit
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
Beherrschen Medien die Politik?
Nein!
Full transcript