Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Vienna

No description
by

Timo Friedmann

on 13 March 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Vienna

Wienwoche vom 10 bis 15 feb Unser Heim: Hirschengasse 25
1060 Wien
Stadtviertel: Mariahilf Montag: Führug durchs Schloss Schönbrunn eine reprsentertive danach in den Zoo Und dann noch ins Technische Museum und am abend noch ins 5D Kino Dienstag am Vormittag genossen wir eine ruhige Stadtrundfahrt mit einem Ernst Happel Stadion besuch. am Nachmittag lisen wir uns durch den Stephansdom führen und durch die Kaiserkruft. am Abend übten wir noch etwas Kung Fu im Shaolin-Tempel Wien. Mittwoch Mittwoch Vormittags besuchten wir das Ö3 Radiostudio in Heiligenstadt nach einer kurzen Führung produzierte Andi Knoll mit uns eine Radio Sendung zum Thema fasten. Nachmittags wurde ein sehr Dunkler Dialog ausgeführt. Abends schauten wir im Raimundtheater Elisabeth in passender Kleidung an. Donnerstag Die Karlskirche wurde am Donnerstagvormittag genau unters Auge genommen. Nachmittags arbeiteten wir in der Demokratiewerkstatt. Dort lernten wir wie uns die Medien mnipulieren. Abends wird Koffergebackt und für die Reise vorbereitet. Freitag wir wurden um 7:30 um heim abgeholt und fuhren dann gleich zum Künigl-Berg ins ORF Backstage Sudio
Full transcript