Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Erziehung in Indien

No description
by

Vivien Scg

on 14 December 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Erziehung in Indien

Inhalt
Erziehung in Indien
Erziehungsmethoden/Erziehungsstile
Ziele der Erziehung
Unterschiede zwischen Jungs und
Mädchen
Unterschiede zwischen Arm und
Reich
Fakten über Indien
Schulausbildung
Vergleich zu Deutschland
Fakten über Indien
1,2Mrd Einwohner auf 3.287.590km²
Zweit bevölkerungsreichstes Land
1/3 der Bevölkerung ist jünger als 15Jahre
41% leben unter Armutsgrenze
Hauptsprachen: Hindi, Englisch
1652 weitere Dialekte
Erziehung im Allgemeinen

"reine" Kinder bis zum 5.Lebensjahr
gemeinsame Familien
→mehrere Bezugspersonen
Scheinbild

Erziehungsmethoden
Erziehungsstile
brutal
Gewaltanwendung
Schläge
Hausarbeit
Familienrollen klar definiert
Vater = Ernährer
Mutter = Hausfrau
autoritäre Eltern
→Angelegenheiten aufgeteilt
→Vater hält Distanz zu Kindern
Ermutigung zur Unabhängigkeit
Ziele der Erziehung
Respekt
Gehorsamkeit
Gastfreundlichkeit
Teilen
Disziplin
Mädchen und Jungen im Vergleich
nur da, um Kinder zu gebären
haben "keine Recht"
werden vergewaltigt
Männer sind mehr wert
sind Frauen übergeordnet
Unterschiede zwischen Arm und Reich
keine Bildungsmöglichkeiten,
Privatschulen zu teuer
gute Bildungsmöglichkeiten
Schulausbildung
große Unterschiede
staatlich, privat, formal, nicht formal
"Right of Education Bill"
grundlegende Ausbildung
Hauptschule
Hochschulausbildung
Schuluniform
39 Mio Kinder besuche keine Schule
Indien im Vergleich zu
Deutschland Indien
Erziehungsstil:
demokratisch

autoritär
Kind hat nur eine oder zwei Bezugsperson/-en Kind hat mehrere Bezugspersonen
Mutter und Vater haben Einfluss auf Kind Alle Familienmitglieder nehmen Einfluss auf das Kind
Mutter und Vater gleichgestellt Vater ist Ernährer, Mutter ist Hausfrau
Erziehungsziele: Selbstständigkeit Teilen, Gastfreundlichkeit, Respekt, Gehorsamkeit,Disziplin
Staatliche und private Schulen Staatliche, private, formale, nicht formale Schulen



Deut
sch
land
Ende

unserer

Präsentation
Danke für eure Aufmerksamkeit!

Fragen?
Kritik?
Positives!
Q
q
Q
Quellen
http://www.strassenkinderreport.de/index.php?goto=206&user_name=
http://www.sw.fh-koeln.de/Inter-View/Kindheiten/Texte/Indien/indien.html
http://www.zeit.de/1996/04/Nichts_schlimmer_als_ein_Maedchen
http://home.arcor.de/gewaltfreie-erziehung/laender.htm
http://www.erziehungskunst.de/artikel/junge-autoren/indische-zeit-tickt-anders/
Kinder müssen im Haushalt
mithelfen
--> keine Zukunftsperspektive
--> gute Zukunftsperspektive
--> lernen selbstständig zu
handeln
Kinder werden verwöhnt
Full transcript