Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Regierungsviertel

No description
by

Lisa Wagner

on 23 April 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Regierungsviertel

Hauptstadtvereinbarung
1975 1949-1969:
Das Provisorium 1979
Landesgartenschau Der Rheinauenpark Die Entwicklung des Bonner Regierungsviertels bis zum Hauptstadtumzug Hauptstadtbeschluss
1991 Bonn wird Regierungssitz
1949 1999
Regierungsumzug Kommunale
Neuordnung
1969 1990
Wiedervereinigung 1961
Mauerbau 1970 bis Anfang der 1990er:
Planung und Bauboom Die 1990er:
Umzug und einsetzender Strukturwandel Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme
"Bonn Parlaments- & Regierungsviertel" Finanzierung 1974
Städtebauliche
Entwicklungs-
maßnahme Bonn als
Regierungssitz Städtebauliche
Herausforderung Politische
Herausforderung Unterbringung aller Bundesorgane
und ihrer Folgeeinrichtungen Umnutzung
bestehender Gebäude Villa Hammerschmidt Palais Schaumburg Museum König Pädagogische Akadamie div. Kasernen bescheiden-funktionaler
Neubau Dezentralisierung Leitlinie: Provisorium Baustopp 1956 - 1965 Bund als Mieter Auswärtiges Amt "Kreuzbauten" Bundesstraße 9 "Langer Eugen" "Am Tulpenfeld" Berlin/Bonn-Gesetz 1995 Bonn-Vereinbarungen 1970 &
Hauptstadtvereinbarung 1975 "Politik der Verhinderung" "Vorgarten des Bundes" Die Gronau vor der Umgestaltung Die fertige Rheinaue mit Südtangente Bauboom Planung Vorzeichenwechsel vor 1949 Siedlungsentwicklung bis/ab 1949 Luftbild Gronau 1940er Erfolgreicher Strukturwandel
im Bonner "Bundesviertel" ? Bonn-Vereinbarungen Regierungswechsel 1969 &
Regierungserklärung Brandts 1973 Städtebaulicher Ideenwettbewerb 1971/72 "Planen aus einer Hand"
in abgegrenztem Gebiet Sicherung & Beschleunigung von
Bodenordung und Erschließung Finanzierungsregelung Grenze des Entwicklungsgebiets (670 ha) § 165 BauGB 1975-1985 v.a. Grunderwerbs- und
Erschließungsmaßnahmen Strukturuntersuchung 1974 Rahmenplan 1985 "Schürmann-Bau" Haus der Geschichte "Hotel Maritim" Ministerienstandort
Bad Godesberg-Nord "Behnisch"-Plenarsaal Parteizentralen Museumsmeile Bautätigkeit vor & nach 1994 Bonn-Konzept 1995
Full transcript