Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Umweltschutz

No description
by

Stefanie Werth

on 30 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Umweltschutz

photo credit Nasa / Goddard Space Flight Center / Reto Stöckli Umweltschutz und Nachhaltigkeit in einer modernen Druckerei Drucken ist nicht
umweltfreundlich... - Hoher Strom-, Aluminium- und Papierverbrauch

-Mineralöl im Bindemittel

-Lösemitteln und lösemittelhaltigen Produkten haben niedrig siedenden Bestandteile

-VOC (Volatile Organic Compounds) : Isopropylalkohol oder Isopropanol (IPA), Benzin, Terpentinöl, Sekundasprit und Aceton einige Maßnahmen Ökodruckfarben
Isopropylalkohol-frei drucken
wasserloser Offset!
Umweltmanagementsystem
kontinuierliche mess- u. regelungstechnische Überwachung der Werte
Umlufttechnik
Lösemittel-Wasser-Abfälle filtern
Makulatur verringern -> computerunterstützte Voreinstellsysteme
Strom aus erneuerbaren Energien
Zertifizierungen einholen bzw. zertifziertes (Recycling-) Papier benutzen/anbieten
klimaneutral Drucken Zertifizierung nach EMAS -
EU-Öko-Audit
„eco-management and audit scheme“
kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes

Umweltauswirkungen erfassen
Festlegung von Umweltpolitik, Zielen, Programm
Einführung eines Umweltmanagementsystems
internen Umweltbetriebsprüfung und Bewertung des UMS und der Umweltleistung
Erstellung einer Umwelterklärung
Beantragtung der Eintragung des betreffenden Standortes in das EMAS-Register (durch Umweltbundesamt) FSC & PEFC Forest Stewardship Council
Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes das östrreichische
Umweltzeichen vom Lebensministerium verliehen --> Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Produkte, Dienstleistungen, Betriebe die umweltverträglicher sind, als qualitativ vergleichbare Produkte und Betriebe Klimaneutral drucken:
das CO2 Zertifikat CO2-Quellen erfassen --> Rohstoff-, Material- und Fertigungskette
CO2-Bilanz, CO2-Fußabdruck oder Treibhausgasbilanz --> Institute stellen dazu online Plattfromen zur Verfügung
Ausgleich durch Emissionsminderungszertifikate
Zahlungen fließen in Klimaschutzprojekte das CO2 Zertifikat Jeder Druckauftrag wird einzeln über eine fortlaufende Nummer zertifiziert. Der Kunden erhält dann für jeden Auftrag ein Zertifikat mit dem Logo "klimaneutral gedruckt" und der Zertifizierungs-Nummer. wichtig ist nur die Herkunft des Holzes
Chemikalieneinsatz bleibt bei der Papierproduktion unberücksichtigt. z.B optische Aufheller
Waldschutz wird nur bei FSC-100% und FSC-Recycled gewährleistet
FSC-Mix sollte vermieden werden

FSC ist lediglich bei der Entscheidung zwischen Frischfaserpapieren relevant
sagt nichts über Altpapieranteil aus
PEFC: wird von Umweltverbanden abgelehnt Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! einige zertifizierte
Druckereien Alwa & Deil Druckerei GmBH
AV+ Astoria Druckzentrum GmBH
Bernsteiner Print Company GmBH
digiDruck GmBH
Donau Forum Druck GmBH
Druck und Medienwerk GmBH
Druckerei Piacek
Druckerei Pillwan
.... wie erlangt man das österr.Umweltzeichen? 1. Verein für Konsumenteninformation (VKI)
2. Antrags- und Informationsunterlagen werden übermittelt an unabhängigen Prüfstelle
3. Zertifzierzung
4. Umweltzeichen Gutachten als Ergebnis der Zertifizierung wird an den VKI übermittelt, der dieses auf Plausibilität und Vollständigkeit prüft.
5. VKI übermittelt dem Lebensministerium die Freigabe zur Vergabe des Umweltzeichens.
6. Druckerei erhält Zeichennutzungsvertrag
Der Vertrag gilt 4 Jahre, danach erfolgt eine Rezertifizierung. einige Anforderungen filmlose Druckformenherstellung
ab 01.01.2014 nur Offsetdruckmaschinen mit automatischer Reinigungsanlage
ausschließlich Mehrwegputztucher
Der Anteil an Isopropanol bis 31.12.2013 max. 7% danach max. 6 Vol. %
Faden- bzw. Drahtheftung bevorzugen
keine UV-Lackierungen
Verzeichnis aller Energieverbraucher und Erstellung eines Maßnahmenkataloges zur Erhöhung der Energieeffizienz
Ernennung eines Umweltzeichenbeauftragten
... Anforderungen an das Papier Die verwendeten Papiersorten mussen die Kriterien eines der angeführten nationalen bzw. europaischen Umweltzeichen erfullen ist das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement und
garantiert höchste ökologische und ökonomische Effizienz, die regelmäßig auditiert und veröffentlicht wird geringerer Umweltbelastung bei der Produktion ABER keine Anforderungen an den Einsatz von Altpapier! die ISO 14001 ISO 14001 und EMAS Unterschied = wie die Umwelteinwirkungen, die Umweltleistungen und das Managementsystem nach außen kommuniziert werden.

Bei ISO 14001 zertifizierten Unternehmen kann lediglich die Umweltpolitik öffentlich publiziert werden.

ISO 14001 = international, nur direkte Umweltaspekte, Prüfung durch akkreditierte Zertifizierer

Ziel = Verbesserung des Umweltmanagementsystems

Zertifikat Zusammenfassung
Full transcript