Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Entstehung von Kohlelagerstätten

No description
by

Pia Köhler

on 7 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Entstehung von Kohlelagerstätten

Was ist Kohle überhaupt?
Biogenes Sedimentgestein, das überwiegend aus den Resten höherer Landpflanzen entstanden ist und das zu über 50 Prozent aus organischen Kohlenstoff besteht.
Der Entstehungsprozess von Kohle
Arten von Kohle
Die Schätze der Erde
Die Entstehung von Kohlelagerstätten
Kohlevorräte
3,1 Billionen Tonnen Kohle lagern auf der Erde. Die Vereinten Statten, China und die GUS-Staaten besitzen davon rund 85 Prozent. Der Verbrauch der USA würde beim derzeitigen Verbrauch nur noch einige hundert Jahre reichen.
- Torf
- Braunkohle
- Steinkohle
- Anthrazit
Hauptzeiten der Kohlebildung
- Karbon (vor etwa 300 Millionen Jahren)
- Tertiär (vor rund 65 Millionen Jahren
Inkohlungsprozess
Durch hohen Auflagedruck, damit verbundener Entwässerung und hohen Temperaturen kommt es zur chemischen Umwandlung von Torf zu Braunkohle und anschließend zu Steinkohle.
Kohlevorkommen Nordamerikas
Kohlevorkommen Europas
Full transcript