Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Caritaskampagne 2014 V2

No description
by

Simon Weis

on 21 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Caritaskampagne 2014 V2

Weit weg...
ist näher als du denkst!
Situationsanalyse
SWOT Analyse
Ziele
Strategie
PK & Kinowerbung
Zeitplan
Evaluation 2013
Empfehlung
Inhaltsverzeichnis
Ausgangslage
Vorherige Kampagnen
Zielgruppe
Stärken
Chancen
Schwächen
Risiken
Intern:
Extern:
Pressekonferenz
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Kinowerbung
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
WM Event & Video
WM Event
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Animiertes Video
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Microsite & Guerilla
Microsite
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Guerilla-Marketing
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Kooperationen
Kooperation mit Müllentsorger
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Kooperation mit Elektronikhersteller
Ziele
Maßnahme
Kosten & Nutzen
Situationsanalyse

Evaluation

SWOT Analyse

Ziele
Seriöses Image

Vertrauen der Bevölkerung

Tradition

Größter Arbeitgeber Deutschlands
Wird mit der Kirche verbunden

Sehr große Zielgruppe

Sehr breit aufgestellt

Mangelnde Aufmerksamkeit in
sozialen Netzwerken
Social Media leicht ausbaubar

Mehr Informationen online vermitteln

Mehr Awareness in junger Zielgruppe

Gutes Image, noble Ziele, autenthisch
Missverständnisse

Ziele von eigenen Mitarbeitern
untergrabbar

Trotz guter Kampagne wenig
Aufmerksamkeit

Negative Kosten-Nutzen Bilanz
Mitarbeiter als Botschafter

Vorbildfunktion

Unterstützung der anderen Themen
Awareness steigern

Agendasetting

Aufklärung (Toxic City)

Angemessene Entsorgung
Unsere Strategie für das Kampagnenjahr 2014 ist es, die Menschen in Deutschland mit unseren Maßnahmen informativ aufzuklären.

Dies soll auch auf einer emotionalen Ebene stattfinden. Wir konzentrieren uns auf das Themenfeld der Rohstoff-und Konsumabfälle.

Die Maßnahmen werden auf verschiedene Arten durchgeführt. Dazu gehören eine Auftakt-PK, Events, Social Media Awareness, klassische Werbung und Guerilla-Marketing.
Einführung in das Jahresthema

Mediales Echo erzeugen

Bleibenden Eindruck hinterlassen
PK auf einem Schrottplatz/Mülldeponie

Kooperationspartner verkünden

Ausblick geben
Keine Mietkosten

Geringe Kosten für die Ausstattung

Pressemappen
Große mediale Aufmerksamkeit

keine 08/15 PK
Aufmerksamkeit erzeugen

Emotionen wecken

Denkanstoß
Kooperation mit einer Film-/Medienhochschule

Kreative Umsetzung des Themas

3x jeweils einen Monat zeigen
geringe Erstellungskosten

nicht so teure Schaltkosten
Awareness schaffen

Kooperationsparter finden
Aufmerksamkeit in der breiten Öffentlichkeit

Entertainment

Mediale Berichterstattung

Interaktion
Event an öffentlichen Plätzen

Spiel- und Informationsstände

Give Away: Armband mit Botschaft

Lokale Künstler, Sportler als Testimonials
Hohe Kosten

Ehrenamtliche Mitarbeiter
Direkter Kontakt

Interaktive Aufklärung

Große Aufmerksamkeit
Virale Verbreitung des Videos

Aufmerksamkeit

Informieren

Gezielte Ansprache der jüngeren Generationen
Kooperation mit Youtube-Künstler/Hochschule

Erstellung eines animierten Videos

Ausführlicher als der Kinospot

Verbreitung über soziale Netzwerke
Kosten bei 6.000 aufwärts

Verbreitung kostenlos
Bekanntheit

Mediale Aufmerksamkeit

Ausführliche Information
Vernetzung der Maßnahmen

Microsite als Zentrum der Onlinekommunikation

Bekanntheitssteigerung
Erstellung einer Microsite, die Onlinepräsenzen bündelt

Informationszentrale

Austausch mit Nutzern, Bloggern etc...
Mittlere vierstellige Kosten

Eventuell Personalkosten
Verlinkungen/Backlinks

Googleranking

Soziale Medien

Hervorhebung der Kampagne
Sensibilisierung des Themas durch Ungewohntes

Aufmerksamkeit/Awareness

"Wachrütteln"
Antistatische Folien

Kreidestencils

"Negativ-Graffiti"

Mülltonnen-Sticker
Kosten verhältnismäßig gering

Promotion

Variable Kosten
Ungewohnt

Aha-Faktor

Konfrontation

Überall einsetzbar

Hohe Aufmerksamkeit
Controlling
Christlich
Hilfsorganisation
Pflegedienst
Krankenhäuser
Altenheime
Kleiderspenden
Familienberatung
Frauenhäuser
International
Zivildienst
Spenden
Ehrenamt
Clipping Dienste: mediales Echo

Feedback von Involvierten

Inkognito Reaktionen prüfen

Nutzerzahlen der Kooperationen

Online-Kommentare

Repräsentative Umfrage als Abschluss
Themen Familie und Armut

Starke Botschaften

Emotional berührend

Wichtig für die Gesellschaft

Aber nicht hängen geblieben
14 - 40

Technikaffin

Empfänglich für soziale Themen

Aktive Netzuser
Aufmerksamkeit erzeugen

Menschen ein gutes Gefühl geben

Aufklärung

Richtige Müllentsorgung anstoßen
Großer Container plus Infostand

Lokale Müllentsorger

Öffentliche Plätze

circa eine Woche vor Ort

Korrekte Entsorgung zeigen
Kosten für die Entsorgung
als Spende des lokalen Partners

Eventuell Standkosten
Mediale Aufmerksamkeit

Kontakt vor Ort

Eventuell Partner dauerhaft gewinnen
Kunden schon beim Kauf eines Geräts aufklären

Hersteller in die Pflicht nehmen

Gutes Gewissen erzeugen
Kooperation mit Herstellern, die in Deutschland produzieren

Gutschrift für neues Produkt

Aufklärung dem Hersteller übergeben
Kosten vom Hersteller als Spende übernommen

Eventuell Kosten zur Erstellung der Infos
Hersteller werden sensibilisiert

Aufklärung an der Quelle, ohne selbst aktiv zu werden

Mediales Echo
Noch keine konkrete Maßnahmenplanung

Bisher noch keine Konfrontation mit dem Thema

Möchten jetzt aufklären
Out-of-the-box Marketing

Emotionale Ebene nutzen

Aufklärung und Information in den Vordergrund

Transparent und Vorbild sein
Strategie

Maßnahmen

Zeitplan

Empfehlung
Full transcript