Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Menschenrechte

No description
by

Tim Reisenauer

on 9 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Menschenrechte

Menschenrechte
Ihre Geschichte und Verstöße heutzutage
Was sind Menschenrechte?
Menschenrechte sind Rechte, die jeder Mensch aufgrund des Menschseins hat

Sie schützen die Würde eines jeden Menschen und stehen allen Menschen gleichermaßen ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach " (...) Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand" zu.

(Art. 2 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen)
1776 - 1791
1789
1945 - 1948
1864
1215
539 v. Chr.
Unabhängigkeitserklärung & Bill of Rights
Unabhängigkeitserklärung der USA von England
Erklärung der Menschen- & Bürgerrechte
im Zuge der französischen Revolution
Die erste Genfer Konvention
16 europäische Länder und diverse amerikanische Staaten nahmen teil
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UN)
Gründung der Vereinten Nationen (UN) nach 2. Weltkrieg
Der Kyros - Zylinder
Erste anerkannte Charta für Menschenrechte
Die Magna Carta
Auch "der große Freibrief"
Ihre Bestimmungen entsprechen den ersten vier Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
Der wohl bedeutendste frühe Einfluss auf den historischen Prozess, der in der englischsprachigen Welt zur Regelung des Verfassungsrechts von heute führte.
betonte vor allem die Erklärung von zwei Themen: Individuelle Rechte und das Revolutionsrecht.
Verfassung der USA wurde 1787 in Philadelphia verfasst, "Bill of Rights" 1791
Erster Schritt in Richtung der Niederschrift einer Verfassung der Republik Frankreich
Hauptprinzipien wurden festgeschrieben, die später durch Genfer Konventionen aufrecht erhalten wurden
Gliederung
1. Geschichte
Für Weltfrieden sorgen und Vorsorge vor weiteren Kriegen
"Internationale Magna Carta" für die gesamte Menschheit. Am 10. Dezember 1948 von UN verabschiedet
Mitgliedsstaaten der UN verpflichteten sich zur Zusammenarbeit, um die dreißig Artikel der Menschenrechte zu fördern
Was genau beinhalten die Menschenrechte?
1. Dimension
politische und bürgerliche Freiheitsrechte
2. Dimension
wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte
3. Dimension
Rechte von Gruppen
- Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit
- Recht auf Arbeit und angemessene Entlohnung
- Gleichberechtigung von Mann und Frau
- Schutz von Familien
- Recht auf angemessenen Lebensstandard
(z.B. Nahrung)
- Recht auf Bildung
- Recht auf Teilhabe am
kulturellen Leben
2. Was beinhalten die Menschenrechte?
3. Wer schützt die Menschenrechte?
4. Verstöße
- Verbot von Sklaverei und Zwangsarbeit
- Schutz vor Folter
- Recht auf Meinungs-, Gewissens- &
Religionsfreiheit
- Verbot von Diskriminiereung
- Wahlrecht
- Selbstbestimmungsrecht von Völkern
- Recht auf eine saubere Umwelt
- Recht auf Frieden
- Recht auf Entwicklung
Individuen sind in mindestens...
... 81
... 77
... 54
Ländern der Folter ausgesetzt oder werden misshandelt
Ländern in ihrer freien Meinungsäußerung eingeschränkt
Ländern ungerechten Gerichtsverfahren ausgesetzt
6 500 Tote (2007)
1 260 Tote (2007)
Wöchentlich 1 500 Tote (Insgesamt rund 500 000)
20 000 Kinderentführungen in 20 Jahren
80 000 bis 100 000 Prostituierte von den Philippinen (1993)
Extrem viele Menschenrechtler werden umgebracht
Menschenrechtsverstöße in Deutschland
- Machtmissbrauch der Polizei
- Rassismus
- Verstoß gegen Artikel 7: "Alle sind vor dem Gericht
gleich"
Wer Schützt die Menschenrechte?
Liegt bei den Staaten

! Problem: Sie halten sich nicht 100%ig dran
Zentrales Gremium
Menschenrechtsrat in Genf
überprüft UNO-Mitgliedsstaaten
UNO Sicherheitsrat
Kontrollieren Menschenrechte in Kriegen
Weitere Organisationen
- Amnesty International
Verantwortlichkeit:
- European Association for Human Rights
- Caritas
- Deutsche Liga für
Menschenrechte
600.000 bis 820.000 Männer, Frauen und Kinder gelangen jährlich durch Menschenhandel über internationale Grenzen;
davon 50% minderjährig
Rekordzahlen an Flüchtlingen
in allen Ländern, einschließlich Kanada, USA und Großbritannien, sind Ausweisungen oder Schikane die gewöhnliche Antwort der Regierungen
Gibt's noch Fragen?
Danke für eure Aufmerksamkeit!
5. Fazit
"Freiheit, Eigentum, Sicherheit und Widerstand
gegen Unterdrückung"
Fragen an euch:
- Nach welchem ethischen Prinzip handeln die
Weltmächte im Bezug auf die Menschenrechte?
- Hat sich die Lage weltweit seit dem 2. Weltkrieg
verbessert, ist noch ähnlich oder gar schlechter?
Full transcript