Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Buchvorstellung

No description
by

Michelle Mair

on 23 June 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Buchvorstellung

"Frühlings Erwachen
Eine Kindertragödie"

Schule zur Zeit des Kaiserreich
"Von früher Kindheit an wurde in meiner Zeit diese stupide Methode der Einschüchterung geübt. "
Repressive Sexualethik
Frank Wedekind
Eine Kindertragödie
Frank Wedekind
"Frühlings Erwachen"


1864
geboren

1883
Abitur

1890
Beginn der Arbeit an "Frühlings Erwachen"

1918
Tod infolge von Herzschwäche


Eduard Thöny, "Die alte Schule"
Bürgerliches Leistungsdenken

Idealbilder bürgerlichen Prestigen und bürgerlichen Moralvorstellungen

Schule als Keimzelle der Monarchie

Schule als Instrument zur Aufrechterhaltung der Autorität



"Infolge von Unglücksfällen aller Art, Selbstmorden usw. drängt sich uns seit einigen Jahren das Problem der sexuellen Aufklärung auf"
Vermittlung der repressiven Sexualethik

Aufklärung nicht als nötig empfunden, damit "ungesunde Vorstellungen nicht die Phantasie erhitzen"

Junge Leute durch nichts über ihr Vorhandensein aufzuklären, damit sie ihre eigene Sexualität vergessen


Historisches und inhaltliches des Buches
Kritik an als menschenfeindlich empfundene bürgerliche Moralvorstellung




Parallelen zu Wedekinds eigenen schulischen Erfahrungen

Werk setzt sich zusammen aus persönlichen Erfahrungen
Aufbau des Buches
Grundstruktur der Handlung
Figurencharakterisierung
Melchior Garbor

-> leistungsstarker Schüler
-> intelligent und sensibel, verantwortungsvoll
-> wacher und kritischer Verstand
-> Triebhaftes Verhalten
Moritz Stiefe
l

->weniger leistungsstark
-> leidet unter starkem Leistungsdruck
->mutlos-labil
->ängstlich
->unterdrückt seine Triebe
Wendla Bergmann

->masochistische Interesses
-> Opfer körperfeindliche Erziehung
-> bürgerliche Normvorstellung verinnerlicht
Figurenkonstellation
Melchior Grabor

Moritz Stiefel
Wendla Bergmann
Schulkameraden und Freunde
Schulkameraden
Vergewaltigung
Schulkameraden
Konflikte
Zusammenfassung
Eindruck

Stil und Sprache
Interpretationsansatz
Diskussion
Aktueller Bezug zum Thema Schule bezogen auf das Tragische
Gibt es noch Machtmissbrauch in der Schule?
Full transcript