Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Ökosystem Wald

No description
by

Laura Nst

on 21 June 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Ökosystem Wald

Entwicklungsstand des Waldes:
- Pionierwaldphase
- Optimalphase
- Zerfallsphase
Definition & Allgemeines
Typen von Wäldern
Boden im Laubwald
Flora & Fauna
Stockwerke - Schichten
biotische & abiotische Faktoren
Leistungen & Belastungen
Stoffkreislauf - Nahrungskette/-netz
Wasserhaushalt
Quellen
Inhaltsverzeichnis
Wälder bezeichnen größere, zusammenhängende Flächen mit einer hohen Dichte an Bäumen. Das Ökosystem Wald besteht wie jedes Ökosystem aus dem Verbund von Biotop und Biozönose.


30% der Landmasse auf der Erde wird von Wäldern bedeckt. Vor der Industrialisierung betrug der Anteil noch 55-60%. Wälder spielen eine unersetzliche Rolle für das Leben auf der Erde. Sie sind die wichtigsten Sauerstoffproduzenten, an dem Wasserkreislauf beteiligt und bieten einen Lebensraum für sehr viele Lebewesen.
Definition & Allgemeines
Typisierung der Wälder durch Kriterien -> voneinander abhängig
Entwicklungsstand des Waldes
Primäre Baumart
Vegetationszone
Typen von Wäldern
Stoffkreislauf - Nahrungskette/-netz
Ökosystem Wald unbeschädigt -> keine Abfallstoffe -> Recycling
Organische Stoffe werden abgebaut -> CO²
Umwelteinflüsse schädigen das Ökosystem
Quellen
Leistungen & Belastungen
Leistungen:
Lebensraum für Tiere
Lawinenschutz
Erholungsort für Menschen
Sauerstoffproduktion
Umweltindikator
usw.
Ökosystem Wald
Boden im Laubwald
unzählige Lebewesen vorzufinden -> Abbau organischer Substanzen
4% Sonnenlicht erreicht den Boden
tiefgehende Wurzeln helfen der Bodenbildung; Laubmassen bei der Humusproduktion
im Frühling: Laubstreu speichert Wärme für Bodenlebewesen; Entwicklung von wärme- und lichtliebenden Waldpflanzen; Blüten- und Früchtebildung bevor größere Pflanzen wachsen
im Sommer: Reifung der Früchte nach Bestäubung der Blüten; Anlockung von Tieren; am Sommerende verlassen Vögel ihre Brutgebiete
im Herbst: Abfallen der Blätter; Pilze bilden oberirdische Früchte zur Insektenentwicklung; Überwinterung von kleineren Tieren im Boden oder in der Laubstreu
im Winter: Laubabwurf und gespeicherte Stoffe in den Wurzeln -> Überleben der Pflanzen; wenig aktive Tiere
Flora & Fauna
Tiere im Wald: Ameisen, Bären, Elche, Füchse, Mäuse, Spinnen, Wespen, Wölfe, Zecken usw.
Bäume im Wald: Ahorn, Eiche, Fichte, Kastanie, Linde, Rotbuche, Tanne, Wacholder, Weide usw.
Kräuter und Pflanzen im Wald: Brennnessel, Gemeiner Efeu, Hagebutte, Kapuzinerkresse, Löwenzahn, Ringelblume, Spitzwegerich
Pilze im Wald: Champignon, Fliegenpilz, Grüner Knollenblätterpilz, Morchel, Steinpilz, Trüffel
Primäre Baumart:
- Laubwald
- Nadelwald
- Mischwald
Vegetationszonen:
Regenwald: tropischer Regenwald -> nördlich und südlich entlang des Äquators; gemäßigter Regenwald -> ober- und unterhalb des nördlichen und südlichen Wendekreises
Auenwald: entlang von Flüssen und Bächen; "Aue"= Land am Wasser; Weiden, Erlen und Eschen
Borealer Nadelwald: borealis= nördlich; Permafrostboden -> im Sommer sumpfig; Fichten, Kiefern und Tannen
Stockwerke - Schichten
Stockwerke:
Stockwerke = Haus
Stratifikation -> in Schichten einteilen
Keller = Wurzelschicht
Erdgeschoss = Moosschicht
1. Stock = Krautschicht
2. Stock = Strauchschicht
Dachgeschoss = Baumschicht
Abiotische & biotische Faktoren
abiotisch:
Licht (Lichtpflanzen, Schattenpflanzen)
Wasser
Klima: Temperatur, Wind, Feuchtigkeit
Luft
Bodeneigenschaften
biotisch:
intraspezifische Faktoren: Tierverbände, Teritorialität, Konkurrenz
intersprezifische Faktoren: Episitismus, Parasitismus, Kommensalismus, Symbiose, Konkurrenz
Wasserhaushalt
ca. 50% des Niederschlags wird vom Wald transpiriert
Speicherung vom Niederschlag im Waldboden
Transpiration: Verdunstung von Wasser über die Blätter
Evaporation: Verdunstung von überwachsendem Land oder Wasserflächen
Interzeption: Abfangen von Niederschlägen
http://www.karstwanderweg.de/rhumequelle/4.htm
http://www.biologie-schule.de/oekosystem-wald.php
http://akg.softpoint.de/projekte_/comenius/zonen/Ecosystem/Foliageforest/Level3Flora-Jahresablauf.htm
http://www.biologie-schule.de/stockwerke-des-waldes.php
http://home.arcor.de/alexanders29/assets/images/image003.GIF
http://www.biologie-schule.de/oekosystem-wald.php
http://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/waldbau/standort/lwf_produktionskapital_waldboden/lwf_produktionskapital_waldboden_wasserhaushalt.gif
http://www.umweltbundesamt.de/daten/bodenbelastung-land-oekosysteme/waldzustand-kronenverlichtung
http://de.wikipedia.org/wiki/Waldsch%C3%A4den
http://www.wald.de/vom-fressen-und-gefressen-werden-die-nahrungskette-im-wald/
http://www.sehmatal.de/vereine/sehenswuerdigkeiten/104.html
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.wald.de%2Fwp-content%2Fuploads%2Fwald_erholungsraum.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.wald.de%2Fder-wald%2F&h=289&w=370&tbnid=QbtSj_XYbueJCM%3A&zoom=1&docid=Dbz_qxoso9xK5M&hl=de&ei=jfd7Ve7_E8HRywOew4HYDA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=519&page=1&start=0&ndsp=4&ved=0CD8QrQMwA2oVChMIrvrgsK2MxgIVwehyCh2eYQDL
http://www.naturschutzinformationen-nrw.de/wildnis/web/babel/media/oestricher_holz_web_ochat-frank.jpg
http://footage.framepool.com/shotimg/591696895-mischwald-herbst-oberbayern-berg-gebirge.jpg
http://www.natura2000.munlv.nrw.de/ffh-broschuere/images/bilder_lrts/91e0.jpg
http://www.tierchenwelt.de/images/stories/fotos/saeugetiere/nagetiere/eichhoernchen/eichhoernchen_wald.jpg
https://pixabay.com/static/uploads/photo/2012/02/14/09/59/chestnut-13197_640.jpg
http://www.gartenzauber.com/wp-content/uploads/2013/10/Bild-3-.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/02/2006-10-25_Amanita_muscaria_crop.jpg/300px-2006-10-25_Amanita_muscaria_crop.jpg
von Johanna P. und Laura N.
Belastungen:
durch die Natur: Sturm, Feuer, Trockenheit, Schädlinge
durch den Menschen: Forstwirtschaft, Verkehr und Industrie, Erholung und Tourismus
Full transcript