Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Wirtschaft Nordkorea

Kurze Präsentation zum Wirtschaftssystem von Nordkorea
by

Ruba van

on 11 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wirtschaft Nordkorea

Kim Jong-un
Quelle:http://www.antizensur.de/wp-content/uploads/2013/12/kim-jong-un.jpg
Nordkoreanischer
"Politiker"
* (8. Januar) 1983-1984
Vorgänger sein Vater Kim Jong-il
Wirtschaft
Erster Deutscher will in Nordkorea investieren!
Planwirtschaft!
Nationalhymne:
Allgemeines über Nordkorea
Quelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/51/Flag_of_North_Korea.svg/500px-Flag_of_North_Korea.svg.png
- vorwiegend Fabrikarbeiter
- 25% Landwirtschaft
- 2001 beschlossener Ausstieg aus der Planwirtschaft
- 2005 Wiederbeschluss der Planwirtschaft
(Ausstieg aus dem Ausstieg :-) )
- heute: "Konsummarkt" (Handel dort jedoch verboten!)
- "freier" Handel für Industrie
- soll wieder eingeschränkt werden!
- Ziel der Regierung: Ausbau der Schwerindustrie (Bergbau)
seit 2011 „Oberster Führer“
Fläche: 120.538 km²
Einwohnerzahl: 24.052.231
Bevölkerungsdichte: 199,54
Einwohner pro km²
Quelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/19/North_Korea_on_the_globe_%28Japan_centered%29.svg/1000px-North_Korea_on_the_globe_%28Japan_centered%29.svg.png
Quelle: http://www.weltkarte.com/uploads/pics/karte-nord-korea-provinzen.jpg
Quelle: http://me-magazine.info/wp-content/uploads/2013/05/Nordkorea-Raketen-Milit%C3%A4rparade-2.jpg
Raketentechnik:
Quellen

Textquellen
Bild- und Soundquellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Nordkorea | 09.03.2014 16:16
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/51/Flag_of_North_Korea.svg/500px-Flag_of_North_Korea.svg.png (09.03.2014; 16:17)
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/19/North_Korea_on_the_globe_%28Japan_centered%29.svg/1000px-North_Korea_on_the_globe_%28Japan_centered%29.svg.png (09.03.2014; 16:19)
http://www.weltkarte.com/uploads/pics/karte-nord-korea-provinzen.jpg (09.03.2014; 16:20)
http://me-magazine.info/wp-content/uploads/2013/05/Nordkorea-Raketen-Milit%C3%A4rparade-2.jpg (09.03.2014; 16:21)
http://www.antizensur.de/wp-content/uploads/2013/12/kim-jong-un.jpg (09.03.2014; 16:32)
http:// www.youtube.com/watch?v=F6xfFD-409o (09.03.2014; 16:26)
Quelle: http:// www.youtube.com/watch?v=F6xfFD-409o
http://www.welt.de/wirtschaft/article124444816/Erster-Deutscher-will-in-Nordkorea-investieren.html | 10.03.2014 17:14


-Basketball Fan-
http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-09/kaesong-nordkorea-suedkorea-sonderwirtschaftszone| 10.03.2014 17:15
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Kim_Jong-un | 10.03.14 17:28
WIKIPEDIA | http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_Nordkoreas | 11.03.14 18:13
„Freund fürs Leben“ -> Dennis Rodman
" Als erster Ausländer überhaupt will der Unternehmer Michael Ertl in der nordkoreanischen Sonderwirtschaftszone Kaesong investieren. Dort sollen 1000 Arbeiter ein Produkt fertigen – den "Wackelschuh". (von Welt.de)

- Michael Ertl, Unternehmer aus Holzkirchen (bei München) in Bayern
- investiert 1,3 Mio. € in ein Unternehmen aus Südkorea
- bekommt 30 % Anteilteil an dem Unternehmen
- will Schuh und Bekleidungen in Nordkorea produzieren lassen
- mehr als 1000 Nordkoreaner werden in der Fabrik arbeiten
- Sonderwirtschaftszone "Kaesong
Sonderwirtschaftszone "Kaesong"
Quelle: http://www.dw.de/image/0,,6523193_4,00.jpg
Kim Jong-un „bis zum Tod“ zu verteidigen
- Sonderzone für
Südkoreanische Firmen
mit nordkoreanischen
Arbeitern in Nordkorea
- Wirtschaftszone für
Ausländische Unternehmen
- 1. Aktion zur Probe des Friedens zwischen Nord- und Südkorea
- steht öfters vor dem Scheitern

http://www.dw.de/image/0,,6523193_4,00.jpg(10.03.2014; 17:25)
Demokratische Volksrepublik Korea
Gliederung
Nordkorea
- Allgemeines
- Geographie
- Raketentechnik
- Nationalhymne
- Kim Jong-Un
- Wirtschaft
- Deutsche Investoren
- Sonderwirtschaftszone
- Quellen
Full transcript