Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der Ogadenkrieg

No description
by

Peter Prezi

on 15 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Ogadenkrieg

Der Ogadenkrieg
Eine Arbeit von Tiiu, Simone, Oliver
14.05.2014
Der Auslöser des Krieges zwischen 1977-1978 war der Wunsch der somalischen Regierung unter der Führung von Siad Barre, das mehrheitlich von Somali bewohnte Ogadengebiet in Äthiopien in ein „Gross-Somalia“ einzugliedern.
2.) Arena
11. Februrar 1977
Äthiopien gewinnt wieder an politischer Stabilität, indem der marxistische Mengistu Haiele offiziell an die Macht kommt.
Die Sowjetunion unterstützt diese Regierungsform und bietet Äthiopien ihre Hilfe an, wenn sie ihre bisherige Allianz mit den USA beenden.
23. Juli 1977
Erst jetzt beginnt Somalia mit dem Angriff auf Äthiopien.
1 Monat später
Bereits 60% des Ogadengebiets sind unter somalischer Kontrolle.
August 1977
Da die Versuche um einen Waffenstillstand gescheitert sind, entscheidet sich die UdSSR von nun an nur noch das kommunistische Äthiopien zu untertsützen und stellt jegliche Hilfeleistungen in Somalia ein.
1970
Somalia erhält Militärhilfe aus der Sowjetunion.
Geplant ist die Übernahme des Ogadengebietes in Äthiopien.
1975
Äthiopien ist durch innerpolitische Unruhen geschwächt. Zudem wären sie Somalia militärisch klar unterlegen.
Septemeber 1977
Äthiopien hat nur noch 10% des Gebietes unter Kontrolle.
Die somalischen Truppen haben jedoch erhebliche Verluste durch die äthiopische Luftwaffe erlitten und können nicht weiter vorrücken.
Es erfolgt der Gegenangriff durch die äthiopische-kubanische Armee über das nordöstliche Hochland. Die Somalis werden nun von zwei Seiten angegriffen. Die somalische Verteidigung bricht zusammen.
9. März 1978
Somalia zieht sich entgültig aus dem Ogadengebiet zurück
.
Ab 1978
Es folgen weitere rebellische Aufstände in Äthiopien und Somalia. Die Situation bleibt angespannt.
1988
Es wird ein Friedensabkommen zwischen Äthiopien und Somalia unterzeichnet. Die gegenseitige Unterstützung von Rebellenorganisationen wird eingestellt.
Ab 1988
Auch nach dem Friedensabkommen bleibt die Situation in beiden Ländern angespannt. Zudem herrscht nach wie vor grosse Armut.
3.) Historischer Verlauf / Konflikt
Oktober 1977
Die UdSSR vermittelt 15'000 kubanische Soldaten nach Äthiopien.
Inhaltsangabe:
1.) Einleitung
2.) Arena
3.) Historischer Hintergrund / Konflikt
4.) Konfliktmapping und Akteure
5.) ABC-Dreieck
6.) Quellverzeichnis
"Ogaden" liegt zwischen Äthiopien und Somalia. Befindet sich jedoch im Verwaltungsgebiet von Äthiopien.
Äthiopien grenzt an Somalia, Kenia, Sudan, Eritrea und Dschibuti und ist mit einer Fläche von 1104300km2 dreimal so gross wie Deutschland.
Das Landschaftsbild ist geprägt von Hochebenen, Flüssen und Wüsten. In den Ogaden herrscht besonders Dornstrauchvegetation.
Äthiopien
Somit würde die Sowjetunion nun beide Seiten in diesem Konflikt unterstützen.
Die UdSSR bemüht sich um einen Waffenstillstand.
14. Februar 1978
Krisenherd
Im Rahmen der Fachschaft Geografie und Geschichte
1.) Einleitung
5.) Quellenangaben
http://www.afrika-auf-einen-blick.de/aethiopien/geographie.php
http://www.laender-lexikon.de/%C3%84thiopien
http://de.wikipedia.org/wiki/Ogaden
http://de.wikipedia.org/wiki/Somali-Region
http://www.reiselexikon.de/gebiet-a-z/afrika/aethiopien/aethiopien-informationen/geografie-zeitzone-karte.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Shabelle
http://www.diercke.de/kartenansicht.xtp?artId=978-3-14-100753-4&seite=180&id=11716&kartennr=2
http://www.africabib.org/rec.php?RID=119525739&DB=p
http://www.somalia-aktuell.de/info_buergerkrieg.asp
https://de.wikipedia.org/wiki/Ogadenkrieg
http://books.google.ch/books?id=EEZVIrSdfPsC&pg=PA176&lpg=PA176&dq=ogaden+region+heute&source=bl&ots=eHHAmGDB_w&sig=3Cd0QO6v1GTaObb0XaEZzFEwENg&hl=de&sa=X&ei=B39uU9L6GJKO7Qb_uYH4Bg&ved=0CDwQ6AEwAw#v=onepage&q=ogaden%20region%20heute&f=false
http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/articleF4NTD-1.148474

Letzter Zugriff am 10.05.2014
http://www.afrika-auf-einen-blick.de/aethiopien/geographie.php
http://www.laender-lexikon.de/%C3%84thiopien
http://de.wikipedia.org/wiki/Ogaden
http://de.wikipedia.org/wiki/Somali-Region
http://www.reiselexikon.de/gebiet-a-z/afrika/aethiopien/aethiopien-informationen/geografie-zeitzone-karte.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Shabelle
http://www.diercke.de/kartenansicht.xtp?artId=978-3-14-100753-4&seite=180&id=11716&kartennr=2
http://www.africabib.org/rec.php?RID=119525739&DB=p
http://www.somalia-aktuell.de/info_buergerkrieg.asp
https://de.wikipedia.org/wiki/Ogadenkrieg
http://books.google.ch/books?id=EEZVIrSdfPsC&pg=PA176&lpg=PA176&dq=ogaden+region+heute&source=bl&ots=eHHAmGDB_w&sig=3Cd0QO6v1GTaObb0XaEZzFEwENg&hl=de&sa=X&ei=B39uU9L6GJKO7Qb_uYH4Bg&ved=0CDwQ6AEwAw#v=onepage&q=ogaden%20region%20heute&f=false
http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/articleF4NTD-1.148474
6.) Quellenangaben:

Der Ogadenkrieg

Eine Arbeit in der Fachschaft Geschichte und Geografie vom 14.05.2014
Oliver, Tiiu, Simone
4.) Konfliktmapping / Akteure
5.) ABC-Dreieck
Letzter Zugriff am 14.05.2014
Somalia
Full transcript