Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Referat: Postmoderne

No description
by

florian jäckel

on 25 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Referat: Postmoderne

Definition
Zeit nach der Moderne (lat. Post "hinter, nach")
ca. seit 1990
Gegenbewegung gegen die Moderne
Mittelpunkt: Neue Anwendung vorhandener Ideen
Medien und Technik sind sehr wichtig
Merkmale der
Postmoderne
-Suche nach der eigenen Identität
-Erinnerung an Väter-Generation
-Ironie und Vergnügung
-Leicht verständlich und unterhaltsam
-Intertextualität

Geschichtliche
Einordnung
09.11.1989: Mauerfall
11.09.2001: Angriff auf das World Trad Center
01.01.2002: Einführung des Euros

Referat: Postmoderne

Postmoderne
seit den 1990ern
Vertreter der
Postmoderne
1. Jean-Francois Lyotard
2. Jacques Derrida
3. Gilles Deleuze
Leben:

1924 in Versailles geboren
1950 Staatsexam Philosophie
1950-1952 unterrichtet Oberschulen in Algerien
1954-1960 in Socialisme ou barbarie
1968-1971 unterrichtet verschiedene Universitäten
1998 Tod in Berlin
Jean-Francois Lyotard
1930 in El-Biar (Algerien)
geboren
1942 Aufgrund jüdischer Herkunft Schulbesuch untersagt
1952-1954 Studium in Paris
1956 Studienaufenthalt Harvard University
1967 veröffentlichung drei wichtiger Schriften
1981 Gründung "Gesellschaft Jan Hus“
2004 Tod in Paris
Jacques Derrida
1925 in Paris geboren
1944-1948 Studium Paris
1950-1957 Lehrer verschiedenen Gymnasien
+ veröffentlichung des ersten Buches
1960-1964 Anstellung Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung
1964-1967 Professor Lyon
1970 Proteste gegen Rassismus
1995 Tod Paris
Gilles Deleuze
Gliederung
1.Definition
2.Geschichtliche Einordnung
3.Merkmale der Postmoderne
4.Vertreter der Postmoderne
4.1 Jean-Francois Lyotard
4.2 Jacques Derrida
4.3 Gilles Deleuze
5.Quellen
Quellen
http://www.zeit.de/campus/2013/06/ehemaligenverein-jacques-derrida
(Letzter Zugriff: 24.05.2014)

http://deutschsprachige-literatur.blogspot.de/2010/05/epochen-postmoderne-ab-1989.html
(Letzter Zugriff: 23.05.2014)

http://de.wikipedia.org/wiki/Postmoderne
(Letzter Zugriff: 23.05.2014)

Daten der Weltgeschichte

Werke:
Das postmoderne Wissen (1979)
2 Arten von Wissen
1.szientifisches Wissen
(Wissenschaftliches ohne
Rechtfertigung)
2.narratives Wissen
(traditionelles Wissen, bei dem keine Rechtfertigung nötig ist)
Wichtigstes Werk:
1.Grammatologie(1967)
2.Die Stimme und das Phänomen(1967)
3.Die Schrift und die Differenz(1967)
Wichtigstes Werk:


1.Die Falte ()
2.Kritik und Klinik(1993)
3.Lust und Begehren(1996)
Full transcript