Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

VSStÖ ist: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität

VSStÖ ist: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität
by

Sophie-Marie Wollner

on 22 April 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of VSStÖ ist: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität

VSSTÖ Freiheit
Gleichheit
Gerechtigkeit
Solidarität Demokratie heißt, sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen Wenn uns Studierenden immer mehr Steine in den Weg gelegt werden, können wir trotzdem was verändern. Wenn wir Gleichberechtigung von Frauen und Männern in vielen Bereichen noch immer vergeblich suchen, dürfen wir nicht schweigen. Wenn die Rechten in Österreich immer stärker werden, müssen wir dagegen kämpfen. Freiheit Freiheit bedeutet für uns eine klare Absage an Diktatur und autoritäre Herrschaft und frei von Ausbeutung und Unterdrückung zu sein. Freiheit bedeutet, das eigene Leben selbst in die Hand nehmen zu können. Sie manifestiert sich durch Demokratie, Menschenrechte und einen vollwertigen Zugang zu Bildung, Arbeit und Information für jeden Menschen. gleichheit Gleichheit bedeutet für uns, die Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt als gleichwertig anzusehen. Gleichheit ist nicht Gleichmacherei: Alle sollen die gleichen Möglichkeiten zur selbstständigen Gestaltung ihres Lebens, zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit und zur Verwirklichung ihrer Ziele haben. gerechtigkeit Gerechtigkeit sichert die Würde des Menschen, das Recht auf eine menschenwürdige Existenz. Primäre Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft ist die Beseitigung von Benachteiligungen und Beeinträchtigungen durch die Gesellschaft. Darüber hinaus fordern wir eine gerechte Verteilung aller gesellschaftlichen Güter, insbesondere von Kapital, Bildung, Arbeit, Information und Macht. Solidarität Solidarität ist die Grundlage sozialen Zusammenhalts und das wirksamste Instrument zur Durchsetzung gerechterer Lebensbedingungen. Menschen, die sich gemeinsam gegen ihre Lebensverhältnisse auflehnen, verändern mehr im gemeinschaftlichen Zusammenwirken. Durch solidarisches Handeln, national wie international, wird eine offene, soziale und demokratische Gesellschaft überhaupt erst möglich. Solidarität heit auch, gemeinsam gegenüber jenen aufzutreten, die Ungerechtigkeiten und Abhängigkeiten verursachen. VSStÖ: Warum?



Unsere Grundwerte VSStÖ: Wie? Wo? politisch diskutieren? Fragen zu Beihilfen? kontaktier uns! Den VSStÖ gibt es in jeder Unistadt und im Internet: www.vsstoe.at Infos rund ums Studium? Leute kennenlernen? Sie sind der Bezugspunkt für unser politisches Handeln. Ihre Aktualität beweisen sie immer wieder aufs Neue. ... weil wir uns nicht darauf verlassen wollen, dass andere schon die richtigen Entscheidungen treffen werden. ...weil es mehr Spaß macht, gemeinsam zu diskutieren, zu lernen und etwas zu verändern. ... weil der VSStÖ für konkrete Projekte und politische Veränderung steht. ... weil es an der Uni, in der Bildungspolitik und in der Gesellschaft eine Reihe an Ungerechtigkeiten gibt, gegen die wir auftreten müssen. ... weil es nicht ausreicht, sich zu beschweren. Wer kämpft, kann was bewegen!
www.vsstoe.at
Full transcript