Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Sprachwandel

No description
by

Johann Schütz

on 21 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Sprachwandel

Sprachwandel
Eine Präsentation von Johann Schütz
Mediensprache
Sprache unterscheidet sich in den verschiedenen Medien
grundsätzliche Unterscheidung in Mund- und Schriftsprache
Chatsprache
Bedeutung der Medien
"Neue Medien" spielen große Rolle beim Sprachwandel
Verbindung von Jugend- und Netzsprache
Medien - Motor des Wandels?
Sprache in Medien
Geschrieben
Gesprochen
Printmedien
z.B. Zeitung
Websites
schriftliche Kommunikation
z.B. Sozialnetworks
mündliche Kommunikation
Fernseh
z.B. TV-Shows
Radio
Sprachgestaltung
Medien greifen Jugendsprache auf
Versuch aktuell und dynamisch zu wirken
Anglizismen und Scheinanglizismen
Selbstdarstellung/Selbstvermarktung
Fazit
DIe Medien aben einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Sprache. Die steigende Bedeutung der "Neuen Medien" wie Internet oder Sozial-Networks bilden die Grundlage für deren Gewichtung und Einfluss auf die Sprache.
Beispiele
Bei den Ausdrücken handelt es sich um Akronyme.
Full transcript