Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Varroakonzept

No description
by

Wilhelm Jockheck

on 6 February 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Varroakonzept

Völkerführung - Varroakonzept
Frühjahr
März/April
Schwarmzeit
Futtervorrat überprüfen [8.3.+ 23.3.]

Volksstärken ausgleichen

Erweitern [17.4.]

Baurahmen geben [17.4.]

Winterfutter entnehmen
Mai/Juni
Schröpfen für Jungvolkbildung mit integrierter Königinnenzucht
[13.5.]

Drohnenbrut Entnahme
[6.5. - 15.6.]

Erweitern [6.5.]

Wanderung

Schwarmkontrolle und Verhinderung

Sommer
Honigernte(n) [7.6., 22.6., 19.7.]

Wanderung

Pflege der Jungvölker

Gemülldiagnose nach der letzten Ernte für
1 Woche

[20.7. - 27.7.]

Schwarmkontrolle und Verhinderung [bis 29.6.]
Juni/August
Spätsommerpflege
August/September
Altvölker einengen ggf. vereinigen

Auffüttern [27.7., 25.9., 2.10.]

1. Behandlung mit Ameisensäure 100 ml
[3 Tage nach der letzten Ernte 7.8. - 10.8.]
Gemülldiagnose

2. Behandlung mit Ameisensäure 200 ml
[bis alles verdunstet ist 10.9. - 20.9.]
Gemülldiagnose
Überwinterung
Oktober/Februar
Futterkranzprobe (AFB)
[2.10.]

Behandlung mit Oxalsäure
[bis spätestens zum 31.12.]

ggf. Gemülldiagnose

Völkervermehrung
in 4 Schritten
Tag X: zwischen dem 20.4. und 20.5. Schröpfen der Wirtschaftsvölker für die Bildung eines Sammelbrutablegers [13.5.]

X+9 Tage brechen der Nachschaffungszellen, Zuchtrahmen belarven und einhängen

X+19 (+14) Tage Königinnenzellen verschulen

X+21 Schlupf und Verwendung der Königinnen (Insel, Begattungsvölkchen etc.)
Imkerliche Maßnahmen während der Trachtzeit
Drohnenbrut schneiden
Ablegerbildung
April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
Behandlung nach Abschluss der Honigernte
nach evt. Reinvasion durch bspw. Räuberei
Ameisensäure
Langzeit- und Kurzzeitbehandlung
Kunstschwarmbildung
Milchsäure oder Oxalsäure
totale Brutentnahme
evt. Kurzzeitbehandlung mit Ameisensäure
Winterbehandlung
3 Wochen nach erstem Frost -> einmalige Behandlung mit Oxalsäure
Full transcript