Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Hindernisfrei

No description
by

Thomas Z'Rotz

on 24 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Hindernisfrei

Vereinsgeschichte
Gründung und Anerkennung
April 1998 erhielten wir die Anerkennung vom BSV
Projekte
1998
öffentliche Ausschreibung der meisten bestehenden Behinderten-Parkplätze
--> Unterstellung Strassenverkehrsgesetz
Meilensteine
2004
Behindertengleichstellungsgesetz BehiG tritt in Kraft.
Beratungsstelle
Pressespiegel
Heute: Vereinsjahr 2015
morgen
Hindernisfrei
Nid- und Obwalden

Gründungsversammlung am
25. Oktober 2006 in der Seniorenresidenz am Schärme, Sarnen
Begrüssen durften wir
Regierungsrat Hans Matter,
Kantonalbankvertreter Walter Truttmann NW
und Hans Küchler OW
Gründung und Anerkennung
Rückblick
heute
morgen
Verein entstand aus einer Arbeitsgruppe der Unterwaldner Konferenz für Behindertenfragen,
1jährige Aufbauphase
Am 1. Dez 1998 konnten wir Peter Joller von Stansstad als Bauberater im Auftragsverhältnis anstellen.
Mai 1999 nehmen wir mit eigenem Stand am Rütimattli-Fest teil.
September 2001
Banküberfall mit Pfadi trotz Allem und Auszeichnung der OKB-Filiale in Sachseln
2003 Grosses Engagement für die Behinderten-Initiative.
2005 Rechtlicher Leitfaden zur BehiG Umsetzung für Bauämter und Architekten.
Projekte
Meilensteine
Peter Joller

1998 bis 2012
Erika Wyrsch
2012-2014
Josef A. Lussi

ab 2015
2009
Die SIA 500 hindernisfreie Bauten tritt in Kraft.
GV 2008
Das neue Logo stellt eine Treppe mit integrierter Rampe dar. Es symbolisiert eine intelligente Lösung.
25. Jan 2014 NNZ
7. Dez 2006 OW Wochenblatt
Beratungsstelle
Pressespiegel
Gründung 1996
Mai 1998 NNZ
Bahnhof Stansstad
Mai 2005 NNZ
2009-14 Projekt Online Behindertenführer
2011 Ranft-Mobil
2013-14 Revision Planungs- und Baugesetz Kanton Nidwalden
2015 Initiative Hindernisfreier Wohnen Nidwalden
Dieses Inserat brachte uns mehrere neue Mitglieder und VIER Vorstandsmitglieder!
Baugesetz
Obwalden
es braucht
uns nicht
mehr!
20. GV am 22. April 2016
im Alters- und Pflegeheim Heimet, Am Bach 2, Ennetbürgen
Full transcript