Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Project Planning

Scrum Methods and Agile Project Managment
by

Rebecca Kamper

on 9 August 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Project Planning

Why Scrum?
kreatives Arbeiten
kurze Hirarchien
Ownership
immer ein spielbares Ergebnis
ständige Neuerungen
History
Ken Schwaber & Mike Beedle 2002
Ursprung aus der Softwareentwicklung
Waterfall-Prinzip
Agiles Manifesto
Individuen und Interaktionen über Prozessen und Tools
Ken Schwaber & Jeff Sutherland
Der Grad des Fortschritts wird an dem Anteil voll funktionsfähiger Bestandteile gemessen
Funktionsfähiges Game über umfangreicher Dokumentation
Zusammenarbeit mit dem Kunden über Vertragsverhandlungen
Das Eingehen auf Änderung hat Vorrang vor strikter Planverfolgung
Scrum ist eine agile Management-Methode
Scrum Prinzipien
Empirismus
Entstehung
Timeboxing
Priorisierung
Ownership
Transparenz
Überprüfung
Anpassung
Selbstorganisation: Das Team wächst mit seinen Aufgaben und kann kreative Problemlösungen anstreben.
who is who?
ScrumMaster
Scrum Techniken
Gelingen
Impediment Backlog
nicht
Teil des Entwicklerteams
hat den Vertical Slice im Blick
Product Owner
kommuniziert die Vision
Maximierung des ROI
Kunde (Publisher) / Developer
Release Pläne und Delivery Dates
Sprint Reviews
Erstellen und Priorisieren des Product Backlog
Entwickler Team
entscheidet nicht die Priorität der PBIs
Selbstorganisation
Entscheidet autonom über die Anzahl der PBIs / User Stories pro Sprint
Stakeholder (Projektbegleiter)
Externe, die ein Interesse haben, dass der Plan gelingt
Chicken & Pig
Product Backlog
priorisierte Liste von Anforderungen oder Features (PBIs)
darf nach einem Sprint geändert werden
neue PBIs dürfen hinzugefügt werden
unwichtige PBIs können gelöscht werden
Prioritäten können geändert werden
keine detaillierte Liste von Features, sondern dem User-Mehrwert entsprechend priorisiert
nicht geschaffte Items kommen zurück ins Product Backlog
sie werden nicht ignoriert, weil sie sich als nicht umsetzbar erwiesen haben
User Stories / PBIs gelten als geschafft oder gescheitert
TIMELINE
Sprints
zu Beginn eines jeden Sprints steht das Sprint Planning
im Sprint wird immer die User Story mit der höchsten Priorität zuerst bearbeitet
Das Team arbeitet gemeinsam an einer User Story
Timeboxed (2-4 Wochen) - sollen immer gleichlang dauern
User Stories / Product Backlog Item
sollte nur so groß sein, dass es in einem Sprint erreicht werden kann
es dürfen auch mehrere PBIs in einem Sprint erreicht werden
beschreiben die Funktionalität aus Sicht des Anwenders
Sprint Planning 1
Product Owner stellt dem Team die priorisierten User Stories vor
Fragen? Besser jetzt!
Sprint-Ziel wird formuliert
ScrumMaster fragt das Team, wie viele User Stories es erledigen will
Das WAS steht im Vordergrund
Sprint Planning 2
Wird vom Entwicklerteam autonom einberufen und umgesetzt
User Stories / PBIs werden in Tasks heruntergebrochen
Tasks werden von ihrer Zeitdauer eingeschätzt
Taskboard
Das WIE steht im Vordergrund
Daily Scrum
kurz und präzise -> Effizienz!
maximal 15 Minuten
Sprint Review am Ende eines jeden Sprints
Sprint Planning, Sprint Review und Daily Scrum sind wichtige Meetings innerhalb des Scrum-Prozesses
darf Sprint abbrechen
Als User (Wer?) möchte ich diese Funktionalität (Was?), damit ich folgenden Nutzen habe (Wozu?)
Fragen im Daily Scrum
Was habe ich seit dem letzten DS-Meeting erreicht?
Was will ich bis zum nächsten DS-Meeting erreichen? / Was muss ich noch zu Ende bringen bis zum nächsten DS-Meeting?
Was hat mich daran gehindert, meine Ziele zu erfüllen?
Taskboard Regeln
Jedes Teammitglied arbeitet nur an seiner eigenen Task
Jedes Teammitglied darf nur eine Task auf einmal haben
Jedes Teammitglied darf mehrere Tasks an einem Tag erledigen
Jede Task soll an einem Tag zu erledigen sein
höhere Produktivität und geringe Kosten
verbesserte Mitarbeiterzufriedenheit
schnelleres time-to-market
Qualitätsverbesserung
Das solltet ihr wissen...
Scrum Artefakte
Product Backlog
Burndown Chart
Impediment Backlog
Sprint Backlog
Zeit einplanen, in der man plant
Fibonacci-Folge
immer größer werdende Zahlenabstände dienen als Messtoleranz Schätzen der User Stories beim Planning Poker
Retrospective
tägliches kontrollieren der Hindernisse
wird häufig vernachlässigt, ist aber äußerst wichtig
immer nach einem Sprint Review
have some fun
24 Std.
2-4 Wochen
Agiles Projektmanagement - Scrum
Full transcript