Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

170312_Sarsarale Präsentation

Wer ist Sarsarale e.V.? Was tun wir?
by

jojo jo

on 28 May 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of 170312_Sarsarale Präsentation


Der Projektgarten ist eine Art "Demonstrations-Gelände" mit vielen Aspekten und Bausteinen nachhaltiger Lebensweise

Wir sind und bleiben vor Ort

Zahlreiche Methoden erneuerbarer Energien implementiert:
Bewässerung durch solares Wasserpumpen- und Sprenklersystem
Autonomes Photovoltaik-Inselsystem
Solarthermische Anlage für heißes Wasser

Weitere Nachhaltigkeitsaspekte:
Komposttoilette
Bodenverbessernde Maßnahmen
Müllverbrennungsofen
Nutzung und Methoden der
Permakultur
Earth Care - People Care - Faire Share
zukunftsfähige Agrikultur
Hey, SChön hier!
Warum chillen wir nicht einfach?
Zerstörung der natürlichen Ressourcen
Klimawandel, Artensterben
Folgen der kolonialen Vergangenheit
Verteilungsungerechtigkeit
Demokratiedefizit, Kriege
Flüchtlingskrise
Mangel an gelebten Alternativen
zu wenig Bildung, zu viel Gier
Unterstütze uns!
Werde Mitglied!
noch besser: Werde
aktives
Mitglied!
Führe ein Projekt bei uns durch
Mache ein Praktikum oder schreibe Deine Masterarbeit bei uns (o.ä.)!
Kooperiere mit uns!
Spende Material oder Geld!
Buche Workshops u. Schulungen bei uns
Organisiere eine Soli-Party, erzähle von uns, verlinke uns...
und Morgen?!
"richtige" Apotheke für natürliche Medizin
Kooperative für Anbau und Vertrieb von Moringa
mit Partnern Lehrgang für erneuerbare Energien implimentieren und Ausbildungsplätze vor Ort schaffen
Verkauf und Tausch von Jungpflanzen, Stecklingen und Samen; Wiederaufforstung
Ausarbeitung und Anbieten von Workshops und Seminaren

Aufbau AG Sarsarale Berlin, träumen vom Büro im "nachhaltigen Container"

Ausweitung unserer Tätigkeiten in weiteren Gegenden der Welt
...Und nun zu Einzelnen Projekten und Aspekten:
Permaculture Convention
vom 16.-22. Dez. 2016 im "Djina
Bantang" (Heiliger Wald)
1 Jahr geplant und organisiert von mehreren Gruppen und Organisationen
Workshops, Seminare, Filme, Diskussionen, Tanz, Netzwerken, Essen und Lachen
sehr viele Besucher: Einheimische, Touristen, Schulklassen, Bürgermeister...
viel gelernt!

Jama Rek Garten
Momentanes Herzstück der Vereinsaktivitäten
"Projektgarten": Heilpflanzen- und Schulungsgarten nach Permakultur-Richtilinien
Lehrpfad erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit
Führungen, Workshops
Produktion von natürlicher Medizin
Aufbau einer naturheilkundlichen Apotheke und einer Bibliothek
Betrieb einer Baumschule, Vertrieb von Jungpflanzen
Experimentierfeld, Studien, Kulturaustausch, Netzwerkzentrum
Basis für Projekte in der Region, Projektwerkstatt, "Werkstatt"
Sarsarale e.V.
ArtOasis
Casabel
Darou Salam
Ecole Satang Diabang
und weitere...
Gemeinsam arbeiten und lernen
Synergien nutzen
Netzwerken
Gemeinsam sind wir stärker....
Community Garden,
MontagsGruppe

Führungen durch den Heilpflanzengarten
Betreuung von universitären Forschungsarbeiten
Zusammenarbeit mit lokalen Schulen
Ausarbeiten von Seminaren und Workshops
Organisation und Unterstützung von Conventions
Aufbau einer Bibliothek im Jama Rek Projektgarten
Erstellung von Informationspostern (Medizinalbäume)
Forschung und Erprobung zukunftsfähiger Systeme
Kulturaustausch
Praktikumsangebote Nord-Süd
Vernetzung mit ähnlichen Projekten in der Gegend

Bildung
Nachhaltigkeit
Müllverbrennungsofen
Verbrennung bei möglichst hoher Temperatur
Kein Gift gelangt in den Boden, Asche kann in Zementsteine gebunden werden
Geeignet vor allem für Schulen, Krankenhäuser und öffentliche Gebäude
Schulung sinnvoll

Student zur Weiterentwicklung gesucht!
Solare Wasserpumpe und Bewässerungssystem
Artemisia Annua anamed (A-3)
Einjähriger Beifuß (A-3-Züchtung)
in der chinesischen Medizin seit 186 v. Chr. gegen Fieber eingesetzt
momentan wirksamstes Malariamedikament bei sehr guter Verträglichkeit (Nobelpreis 2015)
Naturheilkundklich als Tee getrunken mit mehr als 20 Wirkstoffen gegen Malaria und mit mehr als 260 Wirkstoffen insgesamt
ca. 210 Millionen Malaria Erkrankte und 429.000 Tote jährlich, 90% davon in der Region Subsahara
1 Pflanze reicht für bis zu 10 Malariatherapien
jedermann kann Artemisia anbauen, durch Trocknung jederzeit verfügbar
Moringa Olifeira
Moringa oleifera - Meerrettichbaum - Wunderbaum Nordwestindiens
reich an Calcium, Betacarotin, Kalium, Eisen, Vitaminen (A, B1, B2, E), Protein, Antioxidantien und krebshemmenden Senfölglykosiden
hilft bei Mangelernährung (Mütter, Unterernährung, Krebs- und Aids-Patienten etc.)
mit den Samen kann Wasser gereinigt werden
schnell wachsend und robust, komplett nutzbar: Tee aus den Blüten, Salat und Soßen aus den Blättern, Wurzeln und Schoten als Gemüse, getrocknet jederzeit verfügbar
Vernonia amygdalina
Willkommen,
Bon jour,
Agsil ak jàmm.
-Mit einfachen Mitteln Menschen in die Lage versetzen, dass sie ihre Lebenssituation verbessern können ohne der Natur und den Mitmenschen zu Schaden

-as more you give as more you get

-all is one

Sonnenscheindauer von 1 Stunde entspricht dem Energieverbrauch der Menschheit eines Jahres
in Afrika doppelte Sonnenintensität verglichen mit Mitteleuropa
Solare Wasserpumpe für Trink- und Brauchwasser
zusätzliches Sprenklersystem zur Gartenbewässerung
weitere Einsatzmöglichkeiten: Tiertränken, Agrarbewässerung, Wasserfilterung
Vorteile: autonom, CO2 neutral, nach Anfangs-investition kostengünstiger als fossile Brennstoffe
keine Stromschwankungen und Ausfälle
Energie ist Entwicklung; dezentral und damit eigenverantwortlich, unabhängig "empowered"
Kah-sou-mai-kep,
Salaam aleikum.

-Bitter Leaf, Doctor
-Schnellwachsender Robuster baum 2-5m
-tropisches Afrika
-gegen malaria
-Ausserdem effektiv bei Masern, Diabetes, Asthma, Durchfall, Tuberkulose, Schlafkrankheit, Krebs, Verstopfung
-Bekaempft nematoden, Fadenwürmer
-Blaetter als konservierungsmitte
-Junge zweige kauen gegen karies
-Blätter für Suppen und Eintöpfe




Verein / NGO im Bereich Entwicklungszusammenarbeit
Gegründet 2007 in Heidelberg, 2012 Umzug nach Berlin
40 Mitglieder
8 ehrenamtlich Tätige
2 feste Mitarbeiter in Senegal und einige weitere Helfer
Finanzierung durch Spenden, Stiftungen, Märkte, Einnahmen im Garten
Gesundheit
Heilpflanzengarten: Anbau von "Apotheken"-Pflanzen
Verarbeitung der Pflanzen zu Medikamenten (Pulver, Tinkturen, Tee, etc.)
Aufbau einer Apotheke für natürliche Medizin
Anstoß, einfache Heilmittel selbst herzustellen,
Wissensvermittlung über gesunde und natürliche Ernährung sowie über Hygienestandards
Traditionelles Wissen über Heilpflanzen der Region erforschen, sammeln und bewahren
Unsere Themen:
Wachsende Müllberge
jeder verbrennt seinen Müll selber in langsam schwelende Müllhäufchen
keine funktionierenden Entsorgungs- oder Recyclingangebote
auch infektiöser Müll an Krankenhäusern
Vergiftung von Wasser und Böden
konventionelle Müllentsorgung:
Solare Trocknung
traditionelles Verfahren mit modernen Methoden
geringe Investition
Konservierung mit weitgehendem Erhalt vieler Inhaltsstoffe
Gewichtsersparnis, einfacher Transport, Wertsteigerung
geeignet für Gemüse, Fisch, Fleisch, Obst, Tierfutter, praktisch alle Pflanzenteile
Regional bei uns vor Ort: Heilpflanzen, Mangos und Fisch
die lokale Schule benutzt 2 von uns konzipierte und in Kooperation gebaute Trockner
Verfahren beliebig skalierter, ab ca. 3 qm Trockenfläche unter Zusatz kleiner, PV-betriebener Ventilatoren
Trockenfischproduktion
wichtiger Wirtschaftszweig, ehemals reiche Fischgründe
Export und wichtiger Nahrungslieferant
Fisch wird über Holzfeuer getrocknet und geräuchert
enormer Holzbedarf, deshalb ist die Region weitflächig abgeholzt
für die Arbeiter gesundheitlich höchst bedenklich

Deshalb haben wir 2015 eine Baumschule gegründet
...in der Hoffnung, irgendwann einmal zur Wiederaufforstung beitragen zu können, haben weit über 1000 Setzlinge gezogen
Wir verkaufen die Setzlinge an die durchaus vorhandenen Interessenten

Vielen Dank.
Full transcript