Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

PREZI MonteLaa1 270114

null
by

Barbara Flasch

on 25 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of PREZI MonteLaa1 270114

KONZEPT ZUR ERARBEITUNG DER STRATEGIE
PHASE 1
PHASE 2
Wen sprechen wir an?
Mit welchen Zielen?
Über welche Kanäle?

Vorschlag für eine Integrierte Kommunikationskampagne
Erarbeitung einer Marketing-Strategie
Umsetzung im Marketing-Plan

MITTELSCHICHT:
Eigennutzer
Anleger
Junge, urbane Paare
Zweitwohnsitzer
RE-Single/Geschieden/Getrennt
Junge Erwachsene (Studierende)
Eltern aus den BUNDESLÄNDER mit Studierenden Kindern in Wien
(lt. Kundenbriefing)
In IMMOBILIENKAUFENTSCHEIDUNGEN
gibt es „Entscheider (Käufer – Zahler) Mitentscheider (Partner)und ggf. Entscheidungsvorbereiter“.

PAARE:
Die emotionale Entscheidung trifft die Frau,
der Mann trifft die wirtschaftliche Entscheidung.
VERMARKTUNGS- UND KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE
UMSETZUNG RELEVANTER MARKETINGMASSNAHMEN
DIE ADAPTIV-PRAGMATISCHEN 10%
DIE BÜRGERLICHE MITTE 15%
DIE POSTMATERIELLEN 9%
Die Sinus-Milieus liefern eine konkrete Basis für strategische und operative Geschäftsentscheidungen:

Verständnis und Nutzung gesellschaftlicher Trends
Identifikation vielversprechender Zielgruppen mit lebensnaher Beschreibung
Sinus-Milieus gruppieren Menschen und Verbrauchersegmente mit ähnlichen Auffassungen, Lebens-, Konsum- und Arbeitswelten:
Der Adaptiv-Pragmatische gehört der Mittelschicht an. Er möchte sich zwischen Familie und Karriere nicht entscheiden. Er möchte beides. Wichtig sind ihm die Karriere, die Sicherheit der Familie und die eigene Freizeit. Es besteht ein Drang nach Individualisierung, Selbstverwirklichung und Genuss. Die jungen Adaptiv-Pragmatischen konzentrieren sich auf das „kleinere Glück“, frei nach dem Motto „lieber den Spatz in der Hand…“
Der leistungs- und anpassungsbereite Main-stream. Streben nach beruflicher Sicherheit, einem gefestigten Umfeld – danach sehnt sich die bürgerliche Mitte, die auch zunehmend unter Zukunftsängsten leidet. Politische und wirtschaft-liche Stabilität werden verlangt. Suchen Ruhe und Entschleunigung in der Naherholung.
Profitiert von Konsummöglichkeiten, ist sozial integriert, steht der globalisierten, technisierten Leistungsgesellschaft kritisch gegenüber. Er ist eher mittleren Alters, weltoffen und vielseitig interessiert. Männer/Frauenverteilung proportional gleichverteilt. Bevorzugen qualitativ hochwertiges Wohnen mit langlebiger Einrichtung.
Höhere Bildung
Höherer Wohnanspruch
Freitzeit in der Natur
Mittleres bis höheres Einkommen
Moderne Familienverhältnisse
Nutzen moderner Medien
Harmoniebedürfnis
GEMEINSAMKEITEN
Strategische Vermarktung des Standortes durch Ansprache potentieller Käufer und Schaffung einer einheitlichen, integrierten Marketingstrategie
Kurzfristiges Unternehmensziel:
Vorverwertung möglichst vieler Objekte
Langfristiges Unternehmensziel: Verkauf aller Objekte

Markenbekanntheit mit einem zu definierenden Markeninhalt im spezifischen Segment
Abgrenzung zu Mitbewerbern
Schaffung einer Brand Awareness

Zeitplan für eine Kommunikationskampagne
Entwicklung Maßnahmen-Katalog für die Erreichung der Ziele
STRATEGISCHE ZIELE
OPERATIVE ZIELE
USP's
MISSION STATEMENT
IMAGEAUFBAU
ländlich-urban: schnell im Zentrum, schnell im Umland,
Umgeben von Naherholungsgebieten
Persönlich: Hochwertiges Produkt zu leistbaren Preisen - Tolle Ausstattung, viel Service

"Monte Laa, BP5" versteht sich als besonders hochwertiges Wohnprojekt an einem der höchsten Punkte Wiens. Die Wohnungen bieten lückenlose Infrastruktur zwischen Zentrum und Peripherie, nahe einem weitläufigen Erholungs-gebiet. Die Lifestyle-Wohnungen punkten durch attraktive Preisgestaltung bei hohem Service und Ausstattungslevel.
Um das Wohnprojekt als eigene Marke, unabhängig vom Entwicklungsgebiet "Monte Laa", zu eta-blieren, werden verschiedene Dialoggruppen über unterschiedliche Kanäle angesprochen.

Dabei spielen die unterschiedlichen Kanäle, va. online, optimal ineinander, um eine Penetration der Markenbotschaft zu erreichen.
Name und Markenauftritt differenzieren und schaffen Vertrauen.
STRATEGISCHE
ÜBERLEGUNGEN
INTEGRIERTE
KOMMUNIKATION
TONALITY, LOOK and FEEL
mehr als nur gleiche Headline, gleiches Layout, gleiches Bild...
INTEGRIERTE KOMMUNIKATION IST...
koordinierter Einsatz von Corporate Design, Werbung, Direktmarketing, Public Relations, Investor Relations, Sponsoring, Events, Publishing und Online-Kommunikation.
INTEGRIERTE KOMMUNIKATION HEISST...
den Aufbau langfristiger, gewinnbringender Partnerschaften mit Kunden.
INTEGRIERTE KOMMUNIKATION UNTERSTÜTZT...
3 KEY-CONCEPTS
des MONTE LAA BT 5
LEBEN NAHE DER
ERHOLUNG
HOCHWERTIGES ANGEBOT ZU LEISTBAREN PREIS
LIFESTYLE WOHNEN
MIT AUSBLICK
Um aus der BREITEN MASSE an WOHNUNGSANGEBOTEN hervorzustechen, bedarf es eines frischen, starken Konzepts.

Wir setzen auf aufmerksamkeitsstarke Ideen und nutzen STARKE BILDWELTEN für unsere Kommunikation.
Unsere integrierte Kommunikationskampagne setzt auf...
Das Projekt MONTE LAA5
setzt auf
FREIHEIT und FREIEN BLICK

Corporate Design Optimierung
Sales (Verkaufsunterlagen)
Online: Website& Internet Marketing, Social Media, SEO/SEM
Outdoor-Advertising
Corporate Communication: PR & Kooperationen
Alle Kommunikationsmittel sind abgestimmt
Um unsere Kommunikation zu unterstreichen, brauchen wir ein starkes, gut lesbares und kompaktes Logo, dass Lebensfreude & Frühlingsgefühle vermittelt.

Violette Töne wirken befreiend, erhebend –Grau gibt dem ganzen eine seriöse Note.
ANZEIGEN/
INSERATE
VERKAUFSMAPPE
WAS GOOGLE NICHT FINDET EXISTIERT NICHT!
So sieht die Kommunikation von heute aus
Responsive Design
Verlinkung mit allen Vermarktungsplattformen
Dient gleichzeitig als Landingpage
Darstellbar auf PC, Tablets, Smartphones
3D - Real Estate - Navigator
Online Marketing
WIR STEHEN IMMER IN DER ÖFFENTLICHKEIT!
PR Arbeit leistet jeder von uns!
PR ist heute Digitale Kommunikation!
PR BASICS
JOURNALISTEN BASICS
KOMMUNIKATION
KÄUFER, ANRAINER & ÖFFENTLICHE STELLEN
VERANSTALTUNGEN FÜR DIE PRESSE
REASONS WHY
Marketingberatung auf höchstem Niveau
Inhouse PR & Media Agentur
Synergieeffekte & kurze Reaktionszeiten
Inhouse Online Kompetenz Programmierung: Banner, Web, Google Ads-Kampagnenmanagement
3 Units Konzept = gelebte Integrierte Kommunikation
Hohe Kompetenz & langjährige Erfahrung im Immobilienbereich

150 Wohneinheiten (10 - 20. Etage)
2-3 Zimmer
50 - 140 m2
Raumhöhe ca. 2,70m
teilweise mit Balkon oder Erker
Pricing: € 4.000,-/m2
Wohnungseigentum, keine Miete

Erfüllung eines Wohntraumes...
Sehr gute Price/Value-Ratio
Add on Service: Parkgarage, Wellness, Fitness, Concierge, exklusive Ausstattung
Naherholungsgebiet -
Nähe Böhmischer Prater, Park
Gute öffentliche Anbindung:
18 Minuten nach Wien Hauptbahnhof
Neuer Bahnhof Tullnerfeld
Stadtentwicklungsgebiet
Masterplan U1 Troststrasse 700m
FH Campus Wien

Marketingbudget MONTE LAA BP5
beträgt bis Ende 2019 gesamt:

€ XXX.XXX,-
Positionierung und Kernbotschaft
USP
Zielgruppen-Definition
Maßnahmen
Kanäle
Branding/Naming/CD
Strategy - Online/Offline
Vermarktungsunterlagen - Imagefolder, Inserate Website, Internet Marketing
PR-Dialogmarketing
WICHTIG: Vermarktungsbudget
muss für diese lange Zeit 3-4 Wellen haben
DER PERFORMER 9%
Festgefügte, traditionelle Wertvorstellungen wie Sparsamkeit, Bescheidenheit, Pflichterfüllung, Heimatverbundenheit und ein unverändertes Rollenbild von Mann und Frau sind Merkmale dieses Lifestyles. Sie schätzen Kontinuität im Alltag und legen Wert auf Sicherheit. In ihrer Freizeit widmen sie sich ihrem Garten oder werkeln im Haus. Frauen sind mit Handarbeiten beschäftigt. Vorrangig sind für sie die Harmonie des Familienlebens und die Anerkennung im näheren sozialen Umfeld.
Blau wirkt seriös und zuverlässig, grau unterstreicht das farblich. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen mit dem zurückhaltenden Grau ergeben die Farben eine frische Kombination - sie steht ebenfalls für Eleganz und Lebensenergie.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
Violette Töne wirken befreiend, erhebend – Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum. Zusammen ergeben die Farben eine energetische Kombination, die aber nicht überladen ist – sie steht für Bodenständigkeit und Lebensfreude.
FOLDER/PLANUNGSBLÄTTER
Ev. Aufbau einer Projekt-Website

Folder als
e-Paper
Full transcript