Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

SZG 2016_17

No description
by

Roman Poelzl

on 24 October 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of SZG 2016_17

Welche Schule?
Handelsakademie
5 Jahre
Ausbildungsschwerpunkte ab 3. Jahrgang
Matura und Diplomarbeit
Fachschule für
wirtschaftliche Berufe
3 Jahre
Eventmanagement und Marketing
Abschlussprüfung
Praxis-Handelsschule
Sprachkompetenz
Persönlichkeitsbildung
3 Jahre
Abschlussprüfung
Praxis in Betrieben
Aufbaulehrgang für
wirtschaftliche Berufe
3 Jahre
Matura nach FW oder HAS
Schwerpunkte:
Gesundheit - Wellness - Freizeitmanagement
Gastronomie und Hotellerie
Management für Informationstechnologie und
erneuerbare Energien
… Homepages gestalten
... Videos und Fotos bearbeiten
... Programmieren lernen
… Nachhaltig wirtschaften
3
4
5
Internationale Wirtschaft und Logistik
... Neue Märkte finden
... Kunden im Ausland beliefern
… Produktion im Ausland
… Geschäftspartner im Ausland
... Wirtschaftsverflechtungen

3
4
5
HAK
Kompetenzen
… Abläufe in Unternehmen verstehen
… Computerprogramme verwenden
… Präsentieren, verhandeln etc.
… Wirtschaftssprachen (E, F, TS)
... Praxis in Betrieben
1
2
3
4
5
Schulzentrum Gmünd
Praxis-HAS
Kompetenzen
… Computerprogramme verwenden
… Präsentieren, verhandeln etc.
... Vorbereitung auf die Arbeitswelt
oder Aufbaulehrgang
1
2
3
Fachschule
Kompetenzen
1
2
3
Aufbaulehrgang
...umfassende Allgemeinbildung
...höhere kaufmännische Ausbildung
...Sprache des Nachbarlandes
...sport, Gesundheitsförderung
...trendgerechte Speisenzubereitung
...Gesundheits-, Körper- und
Ernährungsbewusstsein
1
2
3
Netzwerk Schule
Und dann ...!

Universität oder Fachhochschule

Direkter Berufseinstieg
Reisebüroassistent, Physiotherapeutin
Fitnesstrainerin, Bilanzbuchhalterin
Masseurin, Rezeptionistin, ...
Business English Certificate
Sonnentor GmbH, Sprögnitz
Kunststoff-Fröhlich s.r.o., Písek
Sprachreisen
Und dann ... !
Universität oder Fachhochschule
Unternehmensgründung

Berufseinstieg: Bankstellenleiter,
Leiter Finanzabteilung, Sachbearbeiterin
Vertrieb, Buchhalterin, Leiterin Marketing
Handelsakademie
Handelsschule
Fachschule für wirtschaftliche Berufe
Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe
Rosenbauer International AG, Linz
Voest Alpine AG, Linz
Waldviertler Schuhwerkstatt, Schrems
ELK GmbH, Schrems
Umdasch AG, Amstetten
www.hakgmuend.ac.at
… Events planen und durchführen
... Musik und Kreatives gestalten
… Küche und Service
... Praxis in Betrieben
... Vorbereitung auf Arbeitswelt
oder Aufbaulehrgang
Exkursionen
Open night: 2. 2. 2017, 18:00 - 20:00 Uhr
„Gastronomie und Hotellerie“

… Küchen- und Restaurantmanagement
... trendgerechte Zubereitung von Speisen
... Gästebetreuung
... Zeit- u. Beschwerdemanagement
... Gesundheits- u. Ernährungsbewusstsein
… Kundenorientierte Führung von Hotelbetrieben




„Gesundheit – Wellness – Freizeitmanagement“
… Entspannungstechniken:
Pilates, Massage, Aquafitness
... Gesundheits-, Körper- und
Ernährungsbewusstsein
… Trainingslehre/Planen v. Trainingseinheiten
… Wellnesstourismus, Reiseplanung



Unterstützung
durch die Wirtschaft
Winzer Krems eG, Krems
Abschlussarbeit
Ennshafen GmbH, Enns
Bäckerei Pilz, Gmünd
Full transcript