Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Literaturpreise Referat

No description
by

Emily Murray

on 24 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Literaturpreise Referat

Literaturpreise
Inhalt:
1. Nobelpreis für Literatur
2. Georg-Büchner Preis
3. Deutscher Buchpreis
Seit 1945 haben 6 Leute aus Deutschland und Österreich den Nobelpreis für Literature gewonnen.
Es gibt Kontroversen über den Preis und den Literaturnobelpreis-Jury.
Georg-Büchner Preis
Der bedeutendste Literaturpreis in Deutschland
1923-1950: an Künstler vergeben
1951-heute: einen allgemeinen Literaturpreis
Büchner / Nobel?
Deutscher Buchpreis
Quellen:
http://www.nobelprize.org/nobel_prizes/literature/
„Streit um Literaturnobelpreis" (Frankfurter Allgemeine)
„Literaturnobelpreis-Jury: Rücktrittseklat wegen Jelinek" (Der Spiegel)
http://www.deutscheakademie.de/preise_buechner.html
http://www.deutscher-buchpreis.de/en/591286
http://titelmagazin.com/artikel/215/5148/kritiker-und-der-deutsche-buchpreis.html










Herman Hesse, 1946
Nelly Sachs, 1966
Heinrich Böll, 1972
Günter Grass, 1999
Elfriede Jelinek, 2004
Herta Müller, 2009
Kontroversen:
Kritiker sagen, dass Müller nur wegen Eurozentrismus gewann.
Jurymitglied Knut Ahlund trat wegen der Ehrung von Elfriede Jelinek zurück. Er sagte, dass sie „das Ansehen der Auszeichnung zerstört" hatte.
Nobelpreis für Literatur
Gegründet in 2005 als Preis für den besten deutschsprachigen Roman des Jahrs.
Das Ziel des Preis ist ähnlich zum Man Booker Preis oder der Prix Goncourt.
Der Preis ist gegeben in Oktober am Montag vor dem Frankfurter Buchmesse
Der Preis ist von die Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Buchmesse und der Stadt Frankfurt.
Wie es funktioniert
Der Verlag nominiert maximal zwei Bücher.
Die Akademie Deutscher Buchpreis und der Bundesregierung für Kultur und Medien wählen die jährlich wechselnde Jury.
Die Jury hat immer zwei Schriftsteller, vier Journalisten und einem literarischen Buchhändler.
In August wählt die Jury 20 Bücher für den "Longlist".
In September wählt die sechs von die "Longlist" für die "Shortlist". Jeder "Shortlist" Autor bekommt 2.500 Euro.
In Oktober bekommt der Gewinner 25.000 Euro
Kritik
Manche sagen dass, der Buchpreis mehr als Marketingpreis funktioniert.
Andere sagen dass, außerliterarische Faktoren eine Rolle spielt.
Preisträger
2012 Ursula Krechel. Landgericht
2011 Eugen Ruge. In Zeiten des abnehmenden Lichts
2010 Melinda Nadj Abonji. Tauben fliegen auf.
2009 Kathrin Schmidt. Du stirbst nicht.
2008 Uwe Tellkamp. Der Turm. Suhrkamp Verlag.
2007 Julia Franck. Die Mittagsfrau
2006 Katharina Hacker. Die Habenichtse
2005 Arno Geiger. Es geht uns gut
Preisträger
Wurde zum erstenMal am 11. August 1923 verliehen
War vom damaligen Volksstaat Hessen gestiftet, und in der Landeshauptstadt Darmstadt übergeben worden
1933-1944: nicht verliehen
1951-heute: nur fur Literatur
jährlich von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung verliehen
geht an "Autoren, die sich durch ihre Arbeit um die deutsche Literatur verdient gemacht haben."
50,000 EURO
Wie es funktioniert
Preisträger
Heinrich Böll, Max Frisch, Christa Wolf unf Günter Grass, unter anderem
Grass, Böll, Canetti und Jelinek war auch Nolpreisträger
nicht Mann, Hesse, und Sachs
Full transcript