Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Asylpoltik Deutschlands

No description
by

Sophie Dilger

on 2 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Asylpoltik Deutschlands

Asylpolitik der EU
Asylpolitik der EU
Berlin
Conclusion
- traditionell bei Nationalstaaten

- Zunahme der Flüchtlingsströme in die EG 1980/90 => gemeinsame Lösung
Asylbewerbung in Deutschland
Wie läuft das Asylverfahren ab?
Asylbewerbung in Deutschland
Wovon leben Asylbewerber solange sie nicht arbeiten dürfen?
Geschichte der Asylpolitik
Asylbewerbung in Deutschland
Gliederung:
- Definition
- Geschichte der Asylpolitik
- Dublin-Vertrag
- Asylbewerbungen in Deutschland
- Kritik
- Persönliche Erfahrungen
- Parteien
- Diskussionsfragen
- Quellen


- politisch Verfolgte (direkter Zusammenhang mit Religion, Nationalität, politischer Überzeugung)

- Bürgerkriegs Opfer

- Subsidiärer Schutz (Verhängung der Todesstrafe, Folter...)
Wer kann in Deutschland Asyl beantragen?
- Meldung bei Polizei oder Behörde

- Unterbringung in Erstaufnahmeeinrichtung

- Asylantrag nur in Einreiseland möglich

- Befragung zu Fluchtgründen & Fluchtverlauf => Aufenthaltsgestattung

- bewilligter Antrag: Aufenthaltsrecht für 3 Jahre
- leben in Gemeinschaftsunterkünften

- Asylbewerberleistungsgesetz

- Regelsatz deutlich unter Hartz IV Satz

- nach 9 Monaten kaum Chancen auf Arbeit "bevorrechtige Arbeitnehmer"
Was passiert wenn ein Asylantrag abgelehnt wurde?
- einen Monat Zeit, Deutschland zu Verlassen

- Abschiebung innerhalb 6 Monaten
(auch von Minderjährigen)

- Leben in der Illegalität
Kritik
Kritik von zahlreichen Menschenrechtsorganisationen:

- Drittstaatenregelung

- Leben der Flüchtlinge

- Rassismus (Hellersdorf, NRW)

- Schutz 'vor' und nicht 'von' Flüchtlingen

- Mare Nostrum Operation

Geschichte der Asylpolitik
Definition von Asyl
- griechisch "Heim oder Herkunft"

- vorübergehendes Gewähren von Schutz
für politisch Verfolgte

-subsidiärer Schutz

- Asyl durch Staat oder Kirche
- 1985 gemeinsamer Binnenmarkt & Binnengrenzenabbau
=> Asylrecht wird angeglichen , polizeiliche Zusammenarbeit

-1990 Schenger Durchführungsabkommen (in Kraft seit 1995) => gemeinsame Visaregelung, regelt Zuständigkeiten, polizeiliche & justizielle Zusammenarbeit
Dubliner Vertrag
- 1990 Dubliner Übereinkommen (in Kraft seit 1997) => One-State-Only

-1993 Maastricher Vertrag

-1999 Amsterdamer Vertrag => Asylpolitik wird Schrittweise supranational; stay in/opt out-Regelung

-fünf Jahre Übergang (bis 1.Mai 2004)

-Vertrag von Nizza 2003 => EU Parlament muss einbezogen werden
Parteien
CDU: Drittstaatenregelung beibehalten; Balkanstaaten sind sichere Herkunftsländer

SPD: Drittstaatenregelung kippen; Nichtzurückweisung an Grenzen

Die Grünen: Einbürgerungsoffensive; humanitäres Visum; keine Rückführung in Staaten, ohne funktionierendes Asylsystem



Linke: Freie Wahl des
Asyllandes

AfD: Abschiebung von verurteilten, ausländischen Bürgern ; keine Sozialleisungen ohne gezahlte Steuern; Hilfe "heimatsnah";
Arbeitserlaubnis für Asylbewerber
Parteien
Winfried Kretschmann, Die Grünen
Aktuelles
Persönliche Erfahrungen
Amir & Amir, Iran
Diskussionsfragen
1. Sollte die Drittstaatenregelung abgeschafft werden?
2. Wie beurteilt ihr die Meinungen der Parteien?
3. Findet ihr das verkürzte Asylverfahren für serbische Flüchtlinge richtig?
4. Abschaffung der Mare Nostrum Operation - Abschreckung oder Gefährdung?
Asylbewerbung in Deutschland
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit !

Quellen
http://www.bpb.de/cache/images/5/56555-3x2-original.gif%3FB6C8A
http://www.efg-falkensee.de/galerie/2014.06_tauffeier/large/bild_01.JPG
http://www.theodora.com/maps/new9/europe_middle_east_africa_map.gif 29.09./17:48
http://www.bpb.de/gesellschaft/migration/dossier-migration/56551/asyl-fluechtlingspolitik?p=0 25.9./17:01
http://www.tagesschau.de/europawahl/parteien_und_programme/programmvergleich-fluechtlinge100.html 24.9./18:34
http://www.sueddeutsche.de/politik/gruene-im-asyl-chaos-nur-kretschmann-sah-dass-es-gut-ist-1.2137109 29.9./16:49
http://de.wikipedia.org/wiki/Asyl25.09./17:12
http://www.proasyl.de/de/themen/eu-politik/27.9/13:12
http://www.berlin.de/lageso/soziales/asyl/ (30.9.14/15:08)
Ein Referat von Lilly und Sophie
Full transcript