Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Menschen A2.1

No description
by

Csaba Filó

on 12 June 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Menschen A2.1

WOHIN?
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/wohin-lokalprpos?related=4
2 Wohin mit der Kommode?
Adjektivdeklination
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/farben-adjektivdeklination-nominativ-mit-dem-bestimmten-und-unbestimmten-artikel?next_slideshow=1
Donnerstag, 30 April, 2015
Vol XCIII, No. 311
1
Mein Opa war auch schon Bäcker.
Menschen A2.1
3
Hier finden Sie Ruhe und Erholung.

Wo?
Wohin?
Wohin/Wo?

klettern/ist geklettert climb/has climbed
sammeln/hat gesammelt collect/has collected
streiten/hat gestritten Argue/has argued
übernachten/hat übernachtet spend the night/has spent the night
verkaufen/hat verkauft o sell/sold
zeichnen/hat gezeichnet draw/has drawn
verrückt delighted
früher earlier/before/previous
auf/machen, hat aufgemacht make/open
auf/passen, hat aufgepasst beware/to watch
klappen, hat geklappt to fold
passieren, ist passiert happen
rufen, hat gerufen call
wachsen, du wächst, er wächst, ist gewachsen grow
einfach simple
fleißig diligent
geschlossen closed
kompliziert complicated
zuerst at first
zum Schluss finally
Wo? liegen/hängen/stehen/stecken
Wohin? legen/hängen/stellen/vertun
Kissen-
Regal-e
Möbelpacker-
Nachttisch-e
Fensterbank-äe
Kommode-n
e Wand
e Ecke links/rechts
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/adjektivdeklination-nominativ-bestimmter-artikel-17059244?related=1
Adjektivdeklination - der/die/das
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/farbenfroh-farben-auf-deutsch?related=1
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/a1a2b1-meine-mbel-dererdasesdiesie-preise-und-adjektivdeklination?related=2
"Andersartig"
http://www.goethe.de/lhr/prj/fab/krz/de12787643.htm
r Cousin,-s e Cousine -n
r Neffe,-n e Nichte -n
r Onkel, - e Tante, -n
r Schwiegervater/-ä e Schwiegermutter/-ü
r Schwiegersohn/ -öe e Schwiegertochter -ö
Hast du eine große Familie?
Was machen deine Eltern beruflich?
Was waren/sind deine Großeltern von Beruf?
Zu wem hast du einen guten Kontakt in deiner Familie?
Hast du eine große Familie?
Was machen deine Eltern beruflich?
Was sind/waren deine Großelten von Beruf?
Zu wem in der Familie hast du einen sehr guten Kontakt?
Familie
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/familie-aktuell-niveau-b1-bis-b2
Perfekt
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/a1-irenes-tagesablauf-im-perfekt
Wie oft bist du schon umgezogen ?
Ziehst du gern um? Warum/nicht?
Wohin? AKKUSATIV Wo? DATIV
Ich stelle die Blumen auf den Tisch. Die Blumen stehen auf dem Tisch.
Wir legen den Teppich in den Flur. Der Teppich liegt im (in dem) Flur.
Jasmin hängt Bilder an die Wand. Die Bilder hängen an der Wand.
Hová Akk(asztod)
HolDat?
1. Wo machst du gern Urlaub? Am Meer/am See/in den Bergen/in einer Großstadt/auf dem Bauernhof?
2. Wohin würdest du gern zurückfahren? Hast du einen Lieblingsort?
3.Was ist dir im Urlaub wichtig? die Erholung/die Entspannung/ die Ruhe /das Abenteuer/sportliche Aktivitäten/ der Einkaufsbummel/die Natur genießen?
4. Wo warst du schon in Deutschland/in Österreich/in der Schweiz?. 5. Wo hat es dir da am besten gefallen?
6. Hast du schon deutsche Dialekte gehört?
Heudampfbad
Kitesurfen
Kurzfilm - Meine Familie
http://uebungen.sprachportal.at/uebung/oeif-lernvideos-a1/uebungen-meine-familie.html
Lebensmittel
http://www.slideshare.net/LearnOverIP/lebensmittel-2766524?related=6
Deutsche Küche
http://www.slideshare.net/alemanteruel/deutsche-kche?related=2
Wann/wie oft/wo kaufst du ein? Mit Einkaufszettel/am liebsten allein?
Jeden Tag/einmal pro Woche/hungrig/satt?
Möbel
https://www.avandeo.de/
Tiere
http://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/-/id=10600/1o2wn12/index.html
http://www.bildwoerterbuch.com/nahrungsmittel-und-kueche/nahrungsmittel/
Lösungsschlüssel zum Arbeitsbuch

http://www.hueber.de/media/36/msn-loesungsschluessel-AB-A21.pdf

1. Wie bereitest du dich auf eine Städtereise vor? (Unterkunft buchen/einfach losfahren, Stadtplan/Reiseführer besorgen oder nicht)
2. Welche Stadt möchtest du in nächster Zukunft besuchen? Warum?
3. Was hast du auf einer Reise immer dabei?
4. Was machst du gern in einer fremden Stadt?
DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN VON KÖLN
http://www.dsporto.de/ubungen/deklinationstart.htm
http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/xg/xg05_15.htm
In der Bäckerei
https://www.goethe.de/prj/dfd/de/index.cfm?fuseaction=learning.TutorialDetail&tutorial=deutsch_ganz_leicht_in_der_baeckerei&lesson_ID=2156
1.Wann warst du zum letzten Mal in einem Festival/Konzert/Straßenfest?
2.Hast du eine Lieblingsveranstaltung?
3.Zu welchem kulturellen/sportlichen/geselschaftlichen Event möchtest du einmal unbedingt gehen/fahren?
Wann? von ... an/ um 6 Uhr/ in+Dat in einer Stunde/ nach einer Stunde
Wie lange? für eine Stunde/ über ein Jahr
Seit wann? seit zwei Jahren
Ab wann? ab nächster Woche

von/nach/in/seit/ab + DAT

für/über + AKK

bei Wochentagen/Jahreszahlen/Uhrzeiten OHNE Artikel:

von Montag bis Freitag/ ab Montag/ ab 2016/ seit 1995/ um 5 Uhr

bei dem Datum mit Artikel:

vom 10. bis 21. September/vom 1. Oktober an/ ab dem 20. November
Aufgabe 2
Oma:
Schaut mal, der schön_1 Dom! Hier im
Prospekt steht: Der Dom ist 157 Meter
38 hoch und war bis 1884 das höchst_ 2
Gebäude der Welt. Er ist eine der
größt__3 Kathedralen im gotisch__4
Baustil und zählt zum UNESCO-Welt-
kulturerbe.
Mutter:
Lasst uns reingehen! Ich möchte
unbedingt das neu_5 Fenster von
Gerhard Richter sehen. Und hinter-
her können wir noch in das Römisch
Germanisch_6 Museum gehen. Wenn
wir Glück haben...
Tochter:
...ist das Museum heute geschlossen!
Oh Mann, wirklich. Mama! Oma!
Muss ich da mit? Ich finde Kirchen
und Museen stinklangweilig. Können
wir nicht was anderes machen? Ich
dachte, wir gehen shoppen!
Oma:
Später, mein Schatz. Ich habe extra
eine Dom-Führung für uns gebucht.
Tochter:
Oh nein. Auch das noch! Das glaube
ich nicht. Ich habe keine Lust auf
eine Führung.
Mutter:
Charlotte! Ich kann nicht glauben,
dass du lieber jung_ 7 Männer fotogra-
fierst statt berühmt_ 8 Bauwerke.
Tochter:
Na und? Der Typ ist süß.
Mutter:
Da! Jetzt kommt er auf uns zu. Wahr-
scheinlich beschwert er sich, weil du
ihn einfach fotografierst.
Reiseführer:
Entschuldigen Sie bitte? Haben Sie
die Führung im Internet gebucht?
Oma:
Ja, ich. Aber meine Enkelin will
nicht...
Tochter:
Doch! Natürlich will ich. Ich habe
sogar große Lust auf eine Führung!
Ich hab mich schon informiert: Das
ist eine der größt__8 Kathedralen im
UNESCO-Baustil und 1884 Meter
hoch...
Reiseführer:
(lacht)
Naja, nicht ganz...
Bist du ein sportlicher Typ? Was tust du selbst, um fit zu bleiben?
Wer ist dein Lieblingssportler? Welche deutschen Sportler kennst du ?
Wann/wo/mit wem/wie oft machst du Sport?
Welche Sportart hast du schon ausprobiert/möchtest du mal ausprobieren?
Möchtest ein paar Kilo abnehmen?
Achtest du selbst auf gesunde Ernährung? Wie?



Was machst du morgens zwischen sechs und sieben Uhr?
Was machst du abends zwischen acht und neun Uhr?
Gemüse
http://www.languageguide.org/german/vocabulary/vegetables/
Obst
http://www.languageguide.org/german/vocabulary/fruit/
Körper
http://www.languageguide.org/german/vocabulary/body/
Gesicht
http://www.languageguide.org/german/vocabulary/face/
Sportarten
http://www.lehrmittelboutique.net/component/docman/cat_view/48-sachthemen-und-ampel-werkstaetten/192-menschen/126-sportarten.html
Eigentor
https://german.yabla.com/de/player_cdn.php?id=7236&tlang_id=de
Mama arbeitet wieder https://german.yabla.com/de/player_cdn.php?id=7368&tlang_id=de
http://www.grammatiktraining.de/kausalesaetze/schreibuebung-saetze-mit-weil-verbinden.html
http://www.grammatiktraining.de/kausalesaetze/grammatikuebung-saetze-mit-weil-ordnen.html
http://www.grammatiktraining.de/kausalesaetze/schreibuebung-saetze-mit-deshalb-verbinden.html
Sie war nicht im Deutschkurs,
weil
sie krank
war
.
Er hat die Hausaufgabe nicht gemacht,
weil
er das vergessen
hat
.
Sie hat das Kurzreferat besser gemacht,
weil
sie schon in Wien
war
.
Sie war krank,
deshalb

war
sie nicht im Deutschkurs.
Er hat die Hausaufgabe vergessen,
deshalb hat
er
das nicht gemacht.
Sie war schon in Wien,
deshalb konnte
sie d
as Kurzreferat besser machen.
Basketball
Volleyball
Handball
Judo

Fitness
Gymnastik
Joggen
Gewichtheben
Training
Badminton
Yoga
Golf
Eishockey
Rudern
Walken
Tennis
Schwimmen
Hast du einen Wagen? Was für ein Auto würdest du gern kaufen? Welche Automarken hast du gern?
Wie lange kannst du schon Auto fahren?
Wann hast du den Führerschein gemacht?
Warum brauchst du das Auto (nicht)?
Wie wäre ein Leben ohne Auto? Ist es vorstellbar?


Würdest du dich über ein Internetportal verabreden?
Warum (nicht)? Hattest du schon mal ein Blind Date?
Hast du ein Lieblingslokal/Lieblingsrestaurant?

rosa,lila,prima,orange,beige, creme, oliv
ein Kleid in Oliv, eine orangefarbene Bluse
Oli nimmt Pommes,
weil
es hier keine Pizza
gibt
.
Schade,
dass
es keine Pizza
gibt
.
Ich denke,
dass
ich den Fisch
nehme
.
s. erinnern, s.ärgern, s.unterhalten,
s.treffen, s.verstehen, s.fühlen, s.freuen,
s.beschweren, s,ausruhen, s.streiten
s.waschen, s.duschen, s.kämmen,s.umziehen
ich wasche mich/
er kämmt sich/
sie duschen sich gerade.
Musst du dich noch umziehen?
Ich erinnere mich gut an ihn.
Warum ärgerst du dich wieder?
Wir streiten uns nie.
Wann trefft ihr euch?
Beschwerst du dich manchmal im Restaurant?
Mülltrennung
http://learningapps.org/display?v=pf04gx60c15
https://www.avocadostore.de/products/8689-paula-tasche-reciclage
Was isst/magst/trinkst/kaufst du am liebsten / am wenigsten?
Was isst/magst/trinkst/kaufst du häufiger / seltener?
Isst/Magst/Trinkst/Kaufst du mehr ... als ... ?
Wie oft isst du Fleisch/Fisch/Obst/Gemüse/Brot/Getreideprodukte? Und etwa wie viel Gramm?
Wie oft trinkst du Kaffee/Tee/Alkohol? Und wie viel?
Essgewohnheit-en
Durschnitt/im ~
Lebensmittelkonsum
Getreide
etwa halb so viel
etwas mehr als die Hälfte
fast alle
ein Viertel
drei Viertel
ein Drittel
Wir essen meist Salat, wenn es warm
ist
.
Wenn es warm
ist, essen
wir meist Salat.
Mama macht einen Teller mit Obst und Schokolade, wenn wir uns abends einen Film
ansehen
.
Wenn wir uns abends einen Film
ansehen, macht
Mama einen Teller mit Obst und Schokolade.
Wenn-Sätze
http://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/wenn-zitate-assozieren-b22-daf
https://www.hueber.de/shared/uebungen/menschen/kb/a2/menu.php
Full transcript