Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Schoenheits ideale in anderen epochen

No description
by

Viktoria Kucinskyte

on 4 December 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Schoenheits ideale in anderen epochen

Schönheitsideale in anderen Epochen Der Inhalt :
1. Was ist ein Schönheitsideal

2. Mittelalter

3. Renessacance, Barock

4. 20 Jahrhundert

5. Schönheitsideale Heutzutage

6.Quellenverzeichnis Was ist ein Schönheitsideal? Mittelalter
(15. bis 16. Jahrhundert)

Das weibliche Idealbild verklärt und wenig realistisch.
Es bestand aus dem idealen Abbild einer Frau aus den oberen Schichten.
Nur die verheiratete Frau der Oberschicht hatte Zeit und Muße sich um ihr Äußeres kümmern Renaissance/Barock

Blond war die Farbe der Schönheit
Die ideale Frauenfigur der Renaissance ist wohlbeleibt, verfügt über starke Hüften aber nur einen hochsitzenden Busen.
Auch im Gesicht werden Zeichen der Wohlgenährtheit wie etwa ein leichtes Doppelkinn geschätzt. Bestimmte Vorstellung von Schönheit innerhalb einer Kultur Bezieht sich auf das Aussehen des menschlichen Körpers und Gesichtes. . Auf Kleidung, Schmuck oder Frisur bezogene Schönheitsvorstellungen werden als Mode bezeichnet; die beiden Begriffe unterscheiden sich jedoch. Eigenschaften :
schönes langes Haar,
eine hohe Stirn,
dunkle oder haselnussbraune Augen
Dünne Wimpern
leicht noch oben gebogene Nase,
ein langer, schmaler Hals
und eine helle bis reinweiße Haut. 20.Jahrhundert Zu Beginn des 20. Jh. gehörten noch üppige Busen und Dekolletés zum Schönheitsideal

20-er Jahren kam die erste Schlankheitswelle auf

Im Zweiten Weltkrieg waren die Formen dann wieder üppiger. Beim Betrachten des Wandels des Schönheitsideals in diesem Jahrhundert fällt auf,
daß Frauen immer dann schlank sein sollten,
wenn sie Gleichberechtigung forderten.
"Weiblich-üppig" waren sie besonders in Zeiten
des Mangels und in Zeiten, in denen ihre Gebärfähigkeit gebraucht wurde. Die Heutige Schönheit Eigenschaften :
Schlank
Jung
Sportlichlicher Körper
Kleine Nase
Große Augen
Voller Mund
Dicke Haare
Lange Wimpern Danke für die Aufmerksamkeit :) Quellenverzeichnis : www.Youtube.com

www.Wikipedia.de

www.Google.de

http://www.sizexpert.de/specials/clients/tips/sizespecial/enders/ideal.html

http://www.deinplus.at/kunst-amp-kultur/sch%C3%B6nheitsideale-heute-und-damals
Full transcript