Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Touchscreen

:D
by

manfred möller

on 24 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Touchscreen

von Björn und Leon Touchscreen Es gibt verschiedene Prinzipien/Arten von Touchscreens: 1. Das Widerstandsprinzip
Resistiver Touchscreen
2.Das Kapazitätsprinzip
Kapazitiver Touchscreen
3.Das Energieabsorptionsprinzip
Akustischer Touchscree
4.Optischer Touchscreen Er reagiert auf mechanischen Druck, weshalb er auch mit Stiften usw. funktioniert

Zwischen einer Glasplatte, die mit einem leitenden Material beschichtet ist, und einer anderen, befinden sich winzige abstandshalter welchen einen raum zwischen den leicht unterstrom gesetzten schrichten schafft Resistiver Touchscreen Für dieses Prinzip brauchst man einen stromleitenden Gegenstand, wie einen Finger.

Durch sekrecht zueinanderstehenden Elektroden wird ein elektrisches, gleichförmiges Feld angelegt.
wenn ein Finger das Feld berührt wird ein Teil der Energie aufgenommen .
Anhand des veränderten Elektrischen Feldes wird die position des fingers besimmt Kapazitiver Touchscreen Akustischer Touchscreen Recht teures Prizip, noch relatiev selten

Durch die sogennanten Wandler Wird ein gleichförmiges Feld (aus Ultraschallwellen), auf einer unbeschichteten Glasplatte, angelegt.
Wenn nun ein Finger den Touchscreen berüht absorbiert dieser einen Teil der Wellen.
Dies erkennt das Handy 4. Optische Touchscreen Der Optische Touchscreen funktionirt mit einer Lichtschranke.
Wenn ein Finger diese unterbricht wird diese Verändereung von den Reflektoren erfasst. Das war unsere kleine Präsentation über Touchscreens.
Full transcript