Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Silber Galerie

No description
by

Sandra Stelmach

on 6 June 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Silber Galerie

Silber Galerie
Die Mensch-Maschine
Jahrgang 12 Kurs auf erhöhtem Niveau
Zum Stichwort "Metropolis" setzten sich Schülerinnen und Schüler mit dem kontemporären städtischen Leben und der Rolle des Menschen darin kritisch auseinander.
Hierfür bedienten sie sich verschiedener Collagetechniken, die zuvor in 15-Minuten-Collagen eingeübt wurden.
Willkommen in der Webgalerie des Gymnasiums am Silberkamp!
Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung, klicken Sie auf die Bilder.
Rückblick auf das Schuljahr
2016/ 2017

Industrielle Hohlformen
15-Minuten-Collagen
Jahrgang 12 Kurs auf erhöhtem Niveau
Werkstatt Plastik

Menschendarstellung
Osterhasen
Portraits
Nach Marlene Dumas
Hier wird eine Auseinandersetzung mit ausgewählten künstlerischen Positionen (G. Kolbe, U. Boccioni, A. Giacometti, Niki de Saint Phalle, J. Beuys, E. Wurm, A. Gormley u.a.)
des 20./ 21. Jhds. eines eA Kurses des 11. Jahrgangs präsentiert. Ausgehend von der Untersuchung der besonderen Darstellungsweise (Technik, Material, Zugriff auf das Thema und Intention) entwickelten die Schüler/innen eine eigene Kleinplastik.
Bei der künstlerischen Auseinandersetzung
mit genormten, identischen plastischen Formen galt es vorerst ein eigenes Konzept zu entwickeln.
Eine Form, kann deformiert, zerbrochen, geschmolzen, zerlöchert etc. werden.
Die Resultate wurden anschließend von den Schüler/ innen malerisch-grafisch umgesetzt.
Das restliche Material hat der Kurs in Form von Keksen verzehrt.
Die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit hat gerade bei 15- und 16- Jährigen einen hohen Stellenwert. Zunehmend gilt es, den Blick auf das eigene Ich zu schärfen und mit der Peer-Group und der eigenen Umwelt abzugleichen.
Im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema Menschendarstellung setzten sich die Schüler/innen der 10. Klasse mit Portraits in Anlehnung an die Künstlerin Marlene Dumas auseinander.
Full transcript