Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Überfischung der Meere

Erdkunde; Jana, Tedde, Suse
by

Suse Matzner

on 7 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Überfischung der Meere

Die Überfischung in Japan von Jana Schmidt, Theresa Lauber und Susanne Matzner Leitfrage Wie lässt sich die Überfischung in Japan
vermeiden? Gliederung Karte von Japan
Klimadiagramm
Flora & Fauna
Fakten
Ausbreitung der Überfischung
Diagramm
Überfischung des Thunfischs
Fischfangmethoden
Beifang
Walfang
Delfinfang (Taiji)
Gründe
Folgen
Aquakulturen
Hilfsoranisationen Fakten Karte http://www.wwf.de/eu-fischereireform/weltweite-ueberfischung/ Klima Fangmethoden Beifang Walfang Delfinfang (Taiji) jährlicher Fang von Delfinen
grausame Tötung
Tradition
illegaler Verkauf von Fleisch/ manchmal an Freizeitparks
Blutbad Quellen http://blog.migaloo.de/wp-content/uploads/2009/09/news_090911_1_2_Taiji_dolphin_slaughter_in_2003.jpg
http://vimeo.com/27150005#
http://reset.to/knowledge/ueberfischung-der-meere
http://www.biosphaere.info/biosphaere/index.php?artnr=000193
http://www.tier-im-fokus.ch/nutztierhaltung/ueberfischung_der_meere/
http://www.planet-wissen.de/natur_technik/meer/ueberfischung/fangmethoden.jsp
http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/welche_fangmethoden_gibt_es/
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/32/Klimadiagramm-deutsch-Tokio-Japan.png
http://www.munichre.com/de/reinsurance/topics-online/2011/05/agro/images/agro.jpg
http://www.welt.de/img/reise/crop108287279/2318721649-ci3x2l-w620/Rettungsring.jpg
http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00775/fisch1_grafik_HA_Po_775660b.jpg
http://www.meeresbuerger.de/typo3temp/pics/10d9ddb6dc.jpg
http://cdn.chefkoch.de/ck.de/cms-uploads/chefkoch/1795/Aquakultur-Schatten-rgb.jpg Japanische Tradition

Früher kein anderes Fleisch

Kein Bedarf mehr Fisch ist Nahrungsquelle von ca. 1,2 Milliarden Menschen
Innerhalb von 60 Jahren wurde 90% der Fische ausgelöscht
In weniger als 50 Jahren kein Fisch mehr
Im Jahr 110 Millionen Tonnen Fischfang Gründe Folgen Fisch wird teurer
Aussterben einzelner Tierrassen
Ökosystem wird geschwächt
Keine Nahrung für 1,2 Milliarden Menschen Aquakulturen Aquakulturen machen keinen Sinn.
Die Fische werden mit anderen Fischen gefüttert. So wird 1kg Fisch
mit 5kg anderen Fisch gefüttert! Hilfsorganisationen Wie können wir helfen? Im Supermarkt auf diese Siegel achten In Restaurants nach der
Herkunft des Fischs erkunden. Fazit Fazit Grund: Fangmethoden, Industrie, Nachfrage(Tradition)
Folgen: Nahrungsmangel, Veränderungen im Ökosystem, Preise steigen
Fakten: 90% Steigung in den letzten 60 Jahren
In 50 Jahren kein Fisch mehr!
Wie können wir helfen?: Siegel
http://blog.fleedoo.ch/wp-content/uploads/2011/08/oceanmania_gross_0.png
http://www.beobachter.ch/typo3temp/pics/blauflossenthunfisch_3e645a88f0.jpg
alle abgerufen am 5.2.13 zwischen 14.00 und 18.30 Uhr
http://www.suedostschweiz.ch/boulevard/maui-delfine-vom-aussterben-bedroht
http://www.55plus-magazin.net/php/helmut_pechlaner_ueber_faszination_meer,13346,16656.html
http://www.n24.de/media/_fotos/bildergalerien/greenpeace_2010/Greenpeace_1024_afp_1.jpg
http://www.greenpeace.org/austria/ReSizes/OriginalWatermarked/Global/austria/fotos/slideshows/ueberuns_40jahregp_20110909/082_GP01ELN.jpg
http://www.biohoga.de/wp-content/uploads/msc.jpg
http://www.sueddeutsche.de/wissen/ueberfischung-thunfisch-vor-dem-ende-1.910996
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/ueberfischung-makrelen-und-thunfischbestaende-schwinden-rapide-a-801754.html
abgerufen am 6.02.13
Bücherquellen:
Was ist was , Meereskunde, Band 32, von Robert Scharrf, Tessloff Verlag, 2004, Seiten 44-46
Sehen, staunen, wissen; Fische, von Steve Parker, 1999, Seite 62
abgerufen am 14.02.13 verfangen Seevögel, Schildkröten, Haie und Wale in Netzen
kaum ein Tier überlebt
Beifang wird nicht registriert
jedes Jahr: 300.00 Wale und Seevögel, mehrere Millionen Haie
Möglichkeiten den Beifang zu verringern Greenpeace und andere
Bsp: Walrettung
leider nicht immer erfolgreich Früher: überlebensnotwendig
Heute: Tradition
Industrie Schleppnetz Langleinen Stellnetz Ringwadennetz um den Delfinfang zu stoppen, haben wir einen Brief an die
japanische Botschaft geschrieben Eigene Meinung Die Fakten der Überfischung haben uns sehr geschockt! In Zukunft werden wir darauf achten welche Fische wir essen und versuchen uns mehr um unsere Meere zu kümmern! Erdkunde, Herr Gölz Flora Fauna Überfischung des Thunfischs stark bedroht
zu hohe Fangquoten
durch große Nachfrage
Lösung: andere Fangquoten festlegen
Probleme: illegaler Fang http://blog.mobile-tierrettung.org/wp-content/uploads/2011/10/Japan-get%C3%B6tete-Delphine-16-10-11.jpg
http://icom.to/en/thread/8607-Owned-Spiel/page/132/ Wie können wir helfen?
Fazit & eigene Meinung
Quellen
Full transcript