Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

NW 9-Team am 24.06.2014

No description
by

Nic Lipi

on 12 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of NW 9-Team am 24.06.2014

Der NW-Unterricht an der
IGS Osnabrück in den
Jahrgängen 9 und 10

Unser Start
Grundlage unserer Arbeit sind die Erlasslage und das
Kerncurriculum.

Erste Schritte
Ordnet die Inhalte der Einheit
„Energie – Erzeugung, Verteilung, Nutzung“
den Fächern Biologie, Chemie bzw. Physik zu.

1. Notiert sie dafür auf den für jedes Fach vorgesehenen Karten.
grün – Biologie blau – Physik orange - Chemie

2. Markiert fächerübergreifende Inhalte mit einem Klebepunkt in der Farbe des jeweiligen anderen Fachs.

3. Notiert mögliche offene Fragen oder Ideen auf den weißen Karten für unseren Themenspeicher.
Es geht weiter...
am 24. Juni 2014
Struktur und Organisation des Unterrichts in den Jahrgängen 9 und 10
Festlegung und Aufteilung der fachlichen Inhalte (JAP)
Struktur des NW- Unterrichts in Jahrgang 9
Organisation
und Bewertung
Der Stammgruppenlehrer gibt die Note auf Basis der
Mitarbeit in seinen Stunden (70% der Zeit)
fachspezifischen Leistung (ppt, Plakat, Portfolio,...)
Testergebnisse

Die Kurswahl erfolgt verbindlich zu Beginn der Einheit.

Die Fachmodule bestehen aus einem inhaltlichen Basisteil (testrelevante Inhalte) und differenzierten Zusatzangeboten
(fachspez. Leistung, bzw. testrelevante Kompetenzen).
Verteilung der Themen
Christina hat sich bereits Gedanken zum JAP 9/10 gemacht

Arbeitsauftrag: Erarbeitung der 4 Fachblöcke durch die Fachteams

Physik: Elisabeth und Nicolai

Chemie: Christina und Jann

Biologie: Wiebke, Elke, Andrea und Tim
NW-Pioniere der
IGS-Osnabrück
Die Arbeit an der integrierten Gesamtschule



"Ihre Arbeit ist durch das Bestreben
geprägt, Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen
gemeinsame Lernerfahrungen zu vermitteln und sie durch differenzierenden Unterricht individuell zu fördern."

Weiterentwicklung des fächerübergreifenden und
fächerverbindenden Lernens

Der Erlass sieht das Fach Naturwissenschaften in den Jahrgängen 5 bis 10 vor.

Eine Differenzierung in die Fächer Biologie, Chemie und Physik ist nicht vorgesehen.
Kerncurriculum Naturwissenschaften für die integrierte Gesamtschule
Das Ziel des naturwissenschaftlichen Unterrichts ist der
kompetente und mündige Schüler, der mit seinem flexiblen und vernetzten Wissen in der Lage ist, die Probleme unserer Gesellschaft anzugehen.


Synergien zwischen den naturwissenschaftlichen Fächern sollen
genutzt werden.


Ziel der Jahrgangsstufe 9/10:
Die Schüler sollen ihr eigenes Handeln an einem zeitgemäßen Welt- und Menschenbild auf der Grundlage
naturwissenschaftlicher Modelle
und Theorien orientieren.
Ein zentrales, fächerübergreifendes Thema steht im Fokus der gesamten Einheit.
Eine Möglichkeit: Klimawandel
Die Schüler erarbeiten eine fachspezifische Leistung bei ihrem Stammgruppenlehrer. Die Inhalte hierfür stammen größtenteils aus Modulen.
am 7. Juli 2014, 13:15 Uhr
Konkrete Planung der fachgebundenen Blöcke
Vorstellung der gesamten Einheit
Planung relevanter Anschaffungen
Festlegung der Kriterien für die Niveaustufenzuweisung
Arbeitsaufträge zur nächsten Sitzung:
individuelle Vorbereitung auf die konkrete Planung der Unterrichtsblöcke
Organisation von Materialien für die Planung
Themenspeicher

Offene Fragen?

Ideen?

Meinungen?
Full transcript