Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Whatsapp

No description
by

Clara Rieck

on 18 February 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Whatsapp

Was ist das eigentlich?
Inhaltsverzeichnis:
Fragen an euch
Unsere Antworten:
1. Häkchen erfolgreich gesendet
2. Häkchen erfolgreich zugestellt
3. Färbung des Häkchens im Chat gelesen
Was macht WhatsApp alles mit euch?
Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen
Nutzungsbedingungen und Datenschutz-
erklärungen liegen nur auf Englisch vor.
Fragen an euch?
Was bedeuten die zwei Häkchen?
Unsere Antworten
Was macht WhatsApp alles (mit euch) ?
Nutzungsbedingungen und
Datenschutzerklärungen
Wie könnt ihr euch schützen?
Fragen?
Wie werde ich WhatsApp wieder los?
Was macht WhatsApp mit meinen Kontakten?
Bin ich überhaupt alt genug für WhatsApp?
1. Profil löschen
2. Beim App-/ Playstore deinstallieren
3. evtl.Dateien auf deinem Handy ebenfalls löschen
WhatsApp scannt beim Installieren dein Telefonbuch und vergleicht, ob es noch mehr WhatsApp-User gibt.
Nein, bist du nicht! Mindestalter für WhatsApp ist 16 Jahre, außer Ihr habt eine Einwilligung von euren Eltern.
WhatsApp
Adressbuchdaten werden regelmäßig an die Whatsappserver in den USA übermittelt.
Das Unternehmen nimmt eure Infos für sich in Anspruch zur Analyse, Weiterentwicklung und Eigenwerbung.
Textnachrichten werden zwischen 0-30 Tagen gespeichert.
WhatsApp hat Zugriff auf Mikrofon, Fotos und Standortdaten von euch und überträgt diese in die USA.
Ihr unterwerft euch mit Bestätigung den Gesetzgebungen des Bundesstaates Kalifornien.
Auf Änderungen werdet ihr nicht hingewiesen!
Wie könnt ihr
euch schützen?
In euren Einstellungen blockieren, dass eure Daten an WhatsApp übertragen werden, oder das Mikrofon ausstellen für WhatsApp.
Immer kontrollieren, ob du die jeweilige Telefonnummer wirklich kennst....
Versuchen, so wenig wie möglich mit WhatsApp zu verschicken (Bilder, Sprachnachrichten oder Videos).
Noch Ideen?
Alternativen?
Threema
(kostenpflichtig)
Telegram
(kostenlos)
Noch Fragen?
Danke fürs Zuhören

Eure Medienscouts
Anne-Catherine Simeit und Clara Rieck
Wer WhatsApp nutzt überträgt alle Rechte an das Unternehmen.
Ihr stimmt zu, dass WhatsApp auf euer eigenes Risiko erfolgt.
WhatsApp übernimmt keine Haftung oder Verantwortung
für Fehler oder Ungenauigkeiten

Was passiert also wenn ich etwas versende?
http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/01/30/article-0-1705ED14000005DC-627_634x419.jpg/*
In den Einstellungen das Mikrofon austellen
Fazit
WhatsApp an sich zu nutzen, ist nichts Schlimmes, jedoch sollt ihr

AUFPASSEN, WAS ihr versendet und an WEN
Euch darüber im Klaren sein, dass alles was ihr versendet, GESPEICHERT wird
Ihr es NICHT mehr LÖSCHEN könnt
Welche Gefahren entstehen durch WhatsApp?
Empfänger entschlüsselt die Nachricht falsch, oder kann die Absicht des Senders nicht genau entziffern = Missverständnisse

Empfänger kann Emotionen und Gesten des Senders nicht sehen (Sarkasmus oder Ironie), dadurch werden diese falsch übermittelt



Welche Gefahren entstehen durch WhatsApp ?
Full transcript