Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Vorstellung Prezi (Medienwerkstatt)

Dies ist meine Vorstellung des Präsentationstools Prezi. Um die Interaktiven Elemente nutzen zu können müsst ihr die Prezi im "Bearbeiten"-Modus ansehen (Edit).
by

Tobias Müller

on 17 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Vorstellung Prezi (Medienwerkstatt)

1 - Hallo Kursteilnehmer
Dies ist der erste Frame, den man bei Prezi zu sehen bekommt. Den Test editiert man über einfaches darauf-klicken. Der Frame ist im übrigen an dem blauen Kreis zu erkennen. Es gibt noch weitere Frame-Formen. Als nächstes Suchen Sie bitte durch herauszoomen (Mausrad) den zweiten Frame (2).
2 - Willkommen im zweiten Frame
Wie ihr seht ist dieser Frame leicht gedreht. Versucht als nächstes ihn wieder gerade zu rücken und dann vielleicht auch gleich noch die Größe zu ändern und ihn zu verschieben. Das geht im übrigen für einzelne Objekte und komplette Frames. Ein Doppelklick auf den Frame führt dazu, dass die Ansicht direkt auf diesen zoomt. Wenn ihr fertig seid, macht euch auf die Such nach dem dritten Frame (3) und zentriert die Ansicht direkt auf diesem.
3 - Einfügen von Bildern und Symbolen
Über "Frames & Arrows" lassen sich neue Frames, Linien und Pfeile einfügen. Diese lassen sich dann wie gewohnt manipulieren.
Mit Insert könnt ihr weiter Inhalte, wie Bilder, Symbole, Sound oder Videos einfügen bzw. einbetten.
Hier habe ich mal ein paar Bilder eingefügt und platziert. Copy&Paste, sowie Strg-Z funktioniert bei Prezi auch.
Prezi bietet auch schon einige Symbole direkt mit an. Diese können geschickt überlagert werden. Versucht doch als Übung den Kollegen hier mit Freunden (oder einer Freundin) zu versorgen, sodass er glücklich wird.
...und weiter zu 4
4 - Prezi und PowerPoint
Hier habe ich einen "Invisible Frame" benutzt, das kann manchmal sehr praktisch sein, wenn man aus den vorgegebenen "Styles" ausbrechen möchte.
Prezi kann auch Folien aus PowerPoint einbinden. Dazu klickt man wieder auf Insert und dann auf PowerPoint. Jetzt können rechts die zu importierenden Folien ausgewählt werden und anschließend bearbeitet werden. Hier ist eine von mir mit Anmerkungen in Prezi. Als Übung könnt ihr ja eine eurer Folien in den leeren Kasten (Frame) ziehen.
Die neue Form-, Füll- und Verschließanlage ist in der Lage bis zu 180 Nutzinsekt-Verpackungen pro Minute zu produzieren. Damit lässt sich täglich eine Fläche von über 1000 Hektar mit Nutzinsekten versorgen und die großflächige Abdeckung mit biologischen Pflanzenschutzmitteln ist erstmals möglich. Die hohe Ausbringung ist zwingend notwendig, damit der Maiszünsler im schmalen Zeitfenster seiner ersten Flugphase schnell und effektiv bekämpft werden kann.

5 - Präsentieren über Pfade
..weiter zu 5 (bitte wieder zentrieren)
Durch die
Nichtlineare Anordnung von
Inhalten in Prezi ist die Präsentations-
reihenfolge nicht vorgegeben. Diese lässt sich
daher über "Edit Path" (links) vorgeben. Hier ist
bereits in Pfad entlang der Frames vorgegeben.
Rechts neben der Reihenfolgennummer befindet sich ein
Sternchen. Über dieses können Übergangsanimationen wie
in PowerPoint hinzugefügt werden ( ).
Rechts neben diesem Frame findet ihr mehrere Objekte.
Als Übung könnt ihr versuchen diese derart mit einem
Pfad zu verbinden, dass sich eine kleine Geschichte ergibt. Dazu müsst ihr auch wieder neue Frames erstellen. Ihr könnt die Objekte dazu natürlich
auch verschieben und eure eigene
Geschichte
erzählen.

weiter zu 6.
6 - Präsentieren, Exportieren und Freigeben
Zum
Präsentieren
reicht ein Klick auf "Present" (oben links). Die Prezi springt jetzt von Pfadpunkt zu Pfadpunkt (Pfeiltasten oder Leertaste). Es kann jederzeit durch herauszoomen unter-brochen werden und andere Inhalte gezeigt werden. Mit Leertaste geht es dann dort weiter wo man aufgehört hat.
Um auch von einem Computer, der nicht ans Internet angeschlossen ist, zu präsentieren, lässt sich die erstelle Prezi als Flash-Präsentation
herunterladen
. Dazu klickt man auf "Share" (oben rechts) und dann auf "Download as portable Prezi". Es wird ein *.zip-File erstellt. In diesem befindet sich dann eine Prezi.exe, welche sich beim Ausführen genauso verhält wie diese Prezi im Präsentations-modus. Editieren ist aber leider nicht möglich.
Eine einmal erstellte Prezi kann auch für bestimmte andere Nutzer oder alle anderen Nutzer
frei-gegeben
werden. Dies passiert wieder über "Share" und "Share prezi...". Bei der Freigabe sind die Stufen "Private", "Hidden", "Public" und "Reusable" möglich. Diese Prezi ist "reusabel", damit ihr direkt darin experimen-tieren könnt.
7 - weitere Features und Bemerkungen
Dies war nur eine kurze Einführung. Selbstver-ständlich bietet Prezi noch einige weitere Features (Template, Styles, Vorlagen, Ko-laboration mit mehreren Teilnehmern an einer Prezi).
Wie bei allen anderen Präsentationstools kann Prezi aber nur so gut sein wie sein Bediener. Generell sollte man Animationen, Zoomen usw. gezielt und sinnvoll einsetzen. Manchmal ist weniger eben mehr.
Bei Prezi kann man sich im Bereich "Explore" von Prezis anderer Nutzer inspirieren lassen und sogar noch einiges dazulernen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Prezi sehr viel "lebendiger" wirken kann als PowerPoint und so die Aufmerksamkeit des Publikums besser bindet. In der Praxis nutze ich aber auch oft PowerPoint. Wer seine Mindmaps direkt in Prezi erstellt (auch in Kolaboration) spart sich später arbeit, wenn die
Ergebnisse des Mind-mappings präsentiert werden sollen. Einfach einen Pfad hineingelegt und fertig! Gerade für Anfänger ist das Erlernen von Prezi sogar deutlich ein-facher als PowerPoint.

Damit sind wir schon bei der Bewertung des Tools angelangt und kommen zum letzten Punkt. (...weiter bei 8)
8 - Bewertung
Wie leicht war es Prezi sich bei Prezi anzumelden?
sehr leicht
leicht
Hier könnt ihr die Bewertung von Prezi direkt in Prezi selbst vornehmen indem ihr eure Figuren platziert oder Text hinzufügt.
sehr schwer
schwer
eher schwer
eher leicht
normal leicht/schwer
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
relativ leicht, läuft aber nicht in jedem Browser anständig
Gibt es eine so genannte Premiumversion des Instruments und was bekommt man für umsonst? Braucht man die Premiumversion um das Instrument voll ausnuetzen zu können?
Ja, die volle Funktionalität ist kostenpflichtig. Mit der kostenfreien Education-Version lässt sich jedoch auch sehr gut arbeiten. Die Einschränken fallen kaum ins Gewicht.
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
Beschreiben Sie, wofür Prezi gut sein soll.
Prezi ist eine gute Alternative zu PowerPoint. Es kann sehr lebendig präsentiert werden, und das in einer Art, die meinen Denkprozess unterstützt (Mindmap, Nebenzweige möglich, etc.)
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
einfach zu lernen und hat einige Stärken gegenüber PowerPoint, wird diese jedoch nicht ersetzen oder verdrängen
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Beurteilen Sie die Leistung von Prezi und wie oder ob es Ihren Arbeits- und Studienalltag erleichtern kann/könnte.
Mirjam
Erleichterung
keine Erleichterung
einfach zu lernen/ benutzen
zu schwer zu lernen/ benutzen
Tobias
Was sind die Stärken von Prezi? Warum ist es generell nützlich?
Prezi bietet eine gute und einfach bedienbare Visualisierungsmöglichkeit von Gedanken, Ideen und Vorträgen. Die Kollaboration kann die Fern-Zusammenarbeit bei der Erstellung von (kreativen) Inhalten stark untersützen.
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
Was sind die Schwachstellen?
Prezi lässt sich offline leider nicht editieren. Durch die Speicherung der Daten in der Cloud kommt das Thema Datensicherheit wieder auf. Der verfügbare Speicherplatz ist begrenzt. Beim Ausdrucken einer Prezi gehen die Vorteile der Darstellungsweise wieder verloren.
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
Weitere, eigene Beobachtungen?
Eine gute Präsentation ist nur wenig vom Tool abhängig. Auch mit Prezi sind schlechte Präsentationen a la "Death by PowerPoint" (Death by Prezi?) möglich. Allerdings liefert Prezi eine bessere Grundlage als PowerPoint, d.h. meiner Meinung nach muss man für eine gute PowerPoint-Präsentation deutlich mehr Arbeit bzw. Know-How investieren als für eine gute Prezi.
Tobias
Andre
Bezu
Dirk
Silke
Christine
Mirjam
Vorstellung Prezi
Full transcript