Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Luxemburg

No description
by

susanne lenz

on 28 June 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Luxemburg

Luxemburg
Wirtschaft
Politik
Topographie
Es gibt 15 Flüsse
Seen sind unbekannt
Luxemburg grenzt an Frankreich,Belgien und
Deutschland
lange kühle Winter, milde Sommer

Diese Sehenswürdigkeiten muss man gesehen haben!
der großherzogliche Palast
die goldene Frau als Symbol für erfolgreichen
Widerstand gegen Napoleon III.
Bevölkerung
537 039 Einwohner
44.5% sind Ausländer
Sprache: eine Mischung aus Luxemburgisch,Französisch
und Deutsch (Luxemburg gilt als das einzige Land, das nur
Deutsch als Sprache hat).
Religion: katholische Mehrheit (über 98%).
eine konstitutionelle Monarchie
Land ist Gründungsmitglied der EWG (spätere EU)
Staatsoberhaupt: Großherzog Heinrich von Nassau
Regierungschef: Premierminister Xavier Bettel
Im Dienstleistungsbereich arbeiten 2/3 aller Erwerbstätigen.
6,98% sind arbeitslos
Luxemburg hat neben der Stahlindustrie auch eine Reifen-und Porzellanindustrie.
Seit Anfang der Wirtschaftsunion wird ein beträchtlicher Teil im Großherzogtum, als Drittland zwischen Frankreich und Belgien, abgewickelt.
Städte
Landschaft
große Nadel- und Mischwälder
Eichen-und Buchenwälder

Ackerflächen, Obst- und Weinanbau
Danke für IHRE Aufmerksamkeit!
Grün-und Grünlandflächen
Luxemburg
1. Topographie
2. Bevölkerung
3. Politik
4. Geschichte
5. Wirtschaft
6. Städte
7. Landschaft
8. Sehenswürdigkeiten
Geschichte
Die Lützelburger (Letzeburgsch):
Gebiet war in der Mittelsteinzeit bewohnt
1 Jh. v. Chr. geriet es unter römische Herrschaft und gehörte später zum Fränkischen Reich
im 19.Jahrhundert erhielten die Lützelburger durch die französisierte Namensform, den Namen Luxemburg
1815 wurde Luxemburg durch Wiener Kongress Herzogtum und Mitglied des Deutschen Bundes
in Personalunion mit dem Königreich der Niederlande verbunden
1866 wurde das Großherzogtum durch Auflösung des Deutschen Bundes selbstständig
1867 wurde es zum neutralen Gebiet erklärt

Großherzogtum Liechtenstein (Letzeburgsch) ist das letzte der neun, die die Geschichte bestimmten;
Letzeburgsch = fraenkischer Neuhochdeutschdialekt
Neuhochdeutsch = ca. ab 1650).
Wir moechten bleiben,
was wir sind.
Bahnhof
Blick vom
Bockfelsen auf
die Stadt
Vianden - Lux
Bekannt ist die Stadt
Clervaux für
Full transcript