Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Ökosystem Stadt

No description
by

Martin Sondermann

on 12 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Ökosystem Stadt

Ökosystem Stadt
Allgemeines

Seine Abwässer und Abgase verschmutzen
Einfluss des Menschen
Abiotische Faktoren
Hoher Artenwechsel (Viele neue Arten verdrängen alte)
Flora
Fauna
Es herrschen besondere Abiotische Faktoren, herrvorgerufen durch den Menschen
Boden
Deutlich Trockener
Luft
Temperatur -> 1,5C wärmer
Wasser
Tieferer Grundwasserspiegel
Verpestet durch Abwässer und Pestizide
Viele Schadstoffe ( besonders Co² )
Geringe Verdunstung, Hohe Ableitung
Besteht öfters nur aus Aufschüttung als Naturboden
Inbilanz von Nährstoffen
Hohe Schadstoffbelastung
PH Wert oft basisch
Lokal können stärkere Veränderungen auftreten (Erdgas, Tausalz)
Lokales Tiefdruckgebiet
5 - 10% mehr Wolken
Höherer Niederschlag
Mensch ist entscheidender Faktor
Charakterisiert durch Bebauung, viele Menschen, Straßen..
Vorteile und Nachteile für bestimmte Arten
Heterogenes Ökosystem
In 2 Schichten geteilt
Wenig Luftaustausch
Verschiedene Typen von Boden
Abwässer verschmuzt
Fragmente natürlicher Lebensräume (Gärten, Park...)
Viele Neophyten (Eingeschleppt)
Viele Sklerophyten (Dickläuber)
Wenig Mesophyten (Feuchte Umgebung)
Keine Hygrophyten (Wasserpflanzen)
Viele C4 Pflanzen
Betreiben Photosynthese effizienter
Tiere müssen sich an den Menschen anpassen
Arten sind Autonom (Unabhängig zu anderen Arten von außen)
Viele verschiedene Ökologische Angebote:
Futter
Wohnräume
Pärke
Garten
Häuser
Abfall
Futterhilfen
Nutzen
Heimtiere
Belustigung (Zoo)
Viele verschiedene Ökologische Nieschen
Reliktarten:
Was sind das für Tiere?
Vor anlegung der Stadt vorhanden
Immigranten:
Selbständig eingewandert
Ökoligisch Potent für eine Stadt
Wenig Tiere, -> Geringe Diversität im Genpool
Adventarten:
Eingeschleppt durch den Menschen
Oft aus wärmeren Regionen
Keine natürlichen Feinde
Entweder Haus und Zootiere oder meist Störtiere
Bauflächen nehmen Lebensraum für Lebewesen
Spezielle Naturflächen zur Erhohlung (Park, Gärten)
Künstliche Natürliche Fragmente
Tötung von bestimmte Tieren
In 3 Gruppen eingeteilt
Vielen DAnk für's zuhören!
Quellen:
Wikipedia
http://www.wsl.ch/dienstleistungen/publikationen/pdf/12092.pdf
http://www.urbaner-metabolismus.de/oekosystem.html
http://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/29260X-2201.pdf

Film - Warum zieht es tiere in die Stadt?
Full transcript