Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

WORLD TRADE ORGANIZATION ( Politik Referat SME)

No description
by

Damla Erdem

on 19 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of WORLD TRADE ORGANIZATION ( Politik Referat SME)

Leitende Prinzipien der WTO
Säulen der WTO
World Trade Organization
Die Welthandelsorganisation
->
bekannt als
Wolrd Trade Organization (WTO)
->
mit dem
internationalen Währungsfonds
& der
Weltbank
eines
der drei Eckpfeiler der
gegenwärtigen Weltwirtschaftsordnung
->

15.04.1994
Unterzeichnung der
WTO Abkommensverträge
die Anfang 1995 in kraft traten
Ministerkonferenz
ORGANISATIONS
- Institutionsorgane -
Allgemein Rat
Weitere Aufgaben des Allgemein Rates
Vorrangige Aufgaben der WTO
Ziele der WTO
Gründung der WTO
Säulen der WTO
Verfahren der
Streitschlichtung
GATT (General Agreement on Tariffs and Trade)
-> Abkommen über den internationalen Warenhandel
GATS (General Agreement on Trade in Services)
-> Abkommen über den internationalen Dienleistungshandel
TRIPS (Agreement on Trade - Related Aspects of
Intellectual Property Rights)
-> Abkommen über dem mit Handel verknüpften geistigen Eigentums
(z.B. Patente & Produktpiraterie)
-> Stärkung der Welthandelsordnung
-> Überwachung und Koordinierung der
internationalen Handelsbeziehungen
-> Schlichtung von Streitigkeiten
Zentrum: Liberalisierung des Welthandels
Soll geschaffen werden durch:
-> Abbau von Zöllen und nichttarifären Handelshemmnisen
-> Steigende Produktion
-> Erhöhung des Lebensstandards
-> Vollbeschäftigung
-> Gleichbehandlung der Handelspartner und Zollvorteile für
alle WTO - Mitgliedsstaaten
Meistbegünstigungsprinzip:
Prinzip der Inländerbehandlung:
-> Importe auf dem Inlandsmarkt unterliegen gleicher Regeln
der eigens produzierten Gütern
Prinzip der Gegenseitigkeit:
-> Handelserleichterungen sollen gegenseitig erfüllt werden
->
Gründung war 1944
schon vorgesehen, scheiterte am

Wiederstand der USA
-> Wurde erst durch das
Provisorium des Allgemeinen
Zoll - und Handelsabkommen
abgelöst

->
15.04.1994
wurden die
Abkommensverträge zur
Gründung
der
World Trade Organization
unterzeichnet
-> Traten
Anfang 1995 in Kraft

STRUKTUREN
Oberstes Entscheidungsorgan
-> Repräsentanten aller Mitgliedstaaten treffen sich
mindestens alle 2 Jahre
-> bestimmt den Generaldirektor an der Spitze
des Sekretariats und setzt besondere Ausschüsse
für verschiedenste Arbeitsgebiete
-> in Genf ansässig
-> für den Austausch der Ministerkonferenzen
verantwortlich
-> ebenfalls Repräsentanten aus allen
Mitgliedsstaaten
Gemäß der Säulen der WTO existieren
neben dem Allgemein Rat:
-> GATT - Rat (Warenhandel)
-> GATS - Rat (Dienstleistungshandel)
-> TRIPS - Rat (Handel von geistigem Eigentum)
-> regelmäßige Überprüfung der Handelspolitik
(Handelspolitische Verfahren der Mitgliedsstaaten)
-> Streitschlichtungsausschuss zur Beilegung
von Handelskonflikten
-> keine gütige Einigung der Streitparteien können
sie die Einsetzung eines Panels (Expertengruppe)
beantragen
-> Panel prüft ob der Verletzungen der WTO - Regeln
vorliegen
-> Appellate Body gilt als Berufungsorgan
-> Wird der Schiedsspruch angenommen ist
er umzusetzen (Sonst folgen Strafzölle)

157 Mitgliedsstaaten
(Stand 2013)
Decken 90 %
des Welthandels ab.
Weitere 31 Staaten haben
ihr Beitrittsintresse
bekundet.
Jedes Mitglied verfügt
über eine Stimme
in der Minister Konferenz
und im Allgemein Rat.
Dadurch wird die
Entscheidungsfindung
immer mehr erschwert.
Kritik
Karikatur
Quiz
kümmert sich nicht um schlechte Arbeitsbedingungen/ Kinderarbeit in Entwicklungsländern (-> fehlende Kontrolle)
sorgt nur für schnelle und günstige Produktion
Transport mit Schiff: Schmuggelware oder Tiere -> verstößt gegen Tierschutz
nimmt keine Rücksicht auf Umwelt (Greenpeace)
undemokratisch
benachteiligt Entwicklungsländer
1. Wann wurde die WTO gegründet ?
2. Welche Aufgaben hat die WTO ?
3. Welche Ziele hat die WTO ?
4. Weshalb wird die WTO von einigen Institutionen kritisiert ?
5. Wie viele Mitgliederstaaten hat die WTO zurzeit ( Stand 2013) ?
Full transcript