Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Open Online Course_BID 2013_Leipzig Schwärzel/Bove

No description
by

Wissenschaftlicher Dienst

on 3 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Open Online Course_BID 2013_Leipzig Schwärzel/Bove

Der Open Online Course
als bibliotheksdidaktisches
E-Learning-Format 5. Kongress
Bibliothek & Information Deutschland
Leipzig 2013 Was ist ein MOOC?
Ein Bibliotheksbeispiel
Didaktische Begründung
Pro und Contra Was ist ein Open Online Course? Agenda Open up your Science!
Aktuelle Trends der Wissenschaftskommunikation

eine Veranstaltung der SBB-Wissenswerkstatt
zu

Open Access, Open Data, Open Science und das Ganze als ein Open Online Course
unter
http://openupyourscience.wordpress.com/ Back to the roots
oder wie sich der Open Online Course didaktisch begründen lässt Pros and Cons Hands on:
Unser Open Online Course - ein Konzept "Raise your hopeful voice!" G.J. Hansard Our steps to take:
Die Agenda The first to know:
Was ist ein Open Online Course? Information,
Information,
Information Hier, da, dort,
überall & nirgends. Wer, wo, was,
wann, wie, warum? lost in
translation.... information overload im digitalen Zeitalter @ ³ § & ? ßqwer xus üzt ∏‰ ᾦῼ‰ = Instrument zur Wissensorganisation und -konstruktion Open Online Course Hauptmerkmal: Vernetzung der Lernenden Open Online Course als Plattform für Austausch und Vernetzung durch Social Media Tools offene Zielgruppe keine formalen Teilnahmevoraussetzungen
thematisches Angebot für alle Interessierten Austausch und Vernetzung
zum Aufbau und zur Organisation
von Wissen Google+ Wie funktioniert der Open Online Course? mehrwöchiges Kurscurriculum Livevortrag/
Webinar Austausch/
Diskussion Lektüre/
Reflexion Anregungen zum Austausch, zur Vernetzung und zum Aufbau von Wissensstrukturen Produktion } die vier Phasen einer Themeneinheit Ziel: Aufbau einer "knowledge base" knowledge base Aktualisierung
des Wissen Aktualisierung
des Wissens Aktualisierung
des Wissens selbstbestimmtes, selbstorganisiertes Lernen soziale Konstruktion von Wissen durch Vernetzung von Informationen und Informationsquellen im digitalen Zeitalter (Konnektivismus) Ermöglichungs- statt
Steuerungslogik offene Lernumgebung keine formale Lernzielvorgabe explorativer Erkenntnis-
und Lernprozess mit modernen Informations-
technologien Handlungsorientierung,
Interaktion Lebens-
bedeutsamkeit aktuelle Fragestellungen kooperative Konstruktion von Wissen zur Bewältigung der Informationsflut Aufbau von Netzwerk-strukturen kognitivistisch- konstruktivistisch Back to the roots
oder wie sich der Open Online Course didaktisch begründen lässt Pros Cons Kathrin Schwärzel / Heinz-Jürgen Bove
Staatsbibliothek zu Berlin Pros Sichtbarkeit im
öffentlichen Diskurs Erwerb unterschiedlicher Kompetenzen Nachhaltigkeit & Wiederverwertbarkeit Bibliothek als informations-
politischer Akteur Cormier, Dave: What is a MOOC?, https://www.youtube.com/results?search_query=Dave+Cormier+mooc&oq=Dave+Cormier+mooc&gs_l=youtube.3...607.4005.0.4430.17.14.0.3.3.0.141.1286.8j6.14.0...0.0...1ac.1.L9FE-aqEPiw (14.03.2013). Cormier, Dave: What is a MOOC?, https://www.youtube.com/results?search_query=Dave+Cormier+mooc&oq=Dave+Cormier+mooc&gs_l=youtube.3...607.4005.0.4430.17.14.0.3.3.0.141.1286.8j6.14.0...0.0...1ac.1.L9FE-aqEPiw (14.03.2013). Cormier, Dave: What is a MOOC?, https://www.youtube.com/results?search_query=Dave+Cormier+mooc&oq=Dave+Cormier+mooc&gs_l=youtube.3...607.4005.0.4430.17.14.0.3.3.0.141.1286.8j6.14.0...0.0...1ac.1.L9FE-aqEPiw (14.03.2013). hohe Medienkompetenz
erforderlich Cons anspruchsvolle
Selbstorganisation des Lernprozesses kontinuierlicher
Aufwand für
Bibliotheken Kontakt:

Kathrin Schwärzel, LL.M. (UJ Kraków), Referendarin an der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz/Bibliotheksakademie Bayern
kathrin.schwaerzel@bsb-muenchen.de

Heinz-Jürgen Bove, Fachreferent für Sozial- und Verwaltungswissenschaften sowie Sport und Spiele an der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
heinz-juergen.bove@sbb.spk-berlin.de frei zugängliche Onlineumgebung als Plattform, auf der Informationen organisiert und die Kommunikation der TeilnehmerInnen aggregiert werden
Full transcript