Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Marshallplan und Wirtschaftswunder

No description
by

David Koontz

on 11 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Marshallplan und Wirtschaftswunder

Marshallplan und Wirtschaftswunder
2. Verlauf des "Deutschen Wirtschaftswunders"
3. Fazit
Das "Deutsche Wirtschaftswunder" kann auf keinen Fall als wirkliches Wunder bezeichnet werden, sondern es ist vielmehr ein logisches Produkt aus verschiedenen Voraussetzungen, Einflüssen und Vorkehrungen.

Inwiefern kann man das sogenannte "Deutsche Wirtschaftswunder" wirklich als Wunder bezeichnen?
Gliederung
1. Was ist das "Deutsche Wirtschaftswunder" ?

2. Verlauf des "Deutschen Wirtschaftswunders" unter Einbezug der Einflussfaktoren

3. Fazit

4. Quellen



Herzlich Willkommen
1. Was ist das "Deutsche Wirtschaftswunder" ?
Enormer wirtschaftlicher Aufschwung nach Krieg

Höhepunkt in 50er Jahren

Nachhaltigkeit und Schnelligkeit

Westeuropa und Japan

In BRD -> "Deutsches Wirtschaftswunder"
1948
1950
1973
1953
1947
1945
2.2 Marshallplan
2.1 Deutschlands Situation nach dem Krieg
Innenstädte zerbombt


Infrastruktur stark beschädigt


Hunger und Armut
Industriepark größer als vor Krieg

über 85% noch erhalten

falsches Bild durch Berichterstattung

Gute Ausgangslage
George C. Marshalls

1947 -> "European Recovery Program"

1948 -> von US-Kongress verabschiedet und für 4 Jahre angesetzt

„Organisation for European Economic Co-operation“ (OEEC)
16 europäische Länder

Koordinierung der Finanzmittel

Ausarbeitung eines Konzepts für wirtschaftl. Wiederaufbau
Inhalt des Marshallplans
Waren, Rohstoffe, Kredite und Lebensmittel

ca. 13,1 Milliarden Dollar für Europa

ca. 1,4 Milliarden für BRD
Gründe der USA
Hilfe für notleidende Bevölkerungen

Europa als Absatzmarkt

Kommunismus zurückhalten
2.3 Beginn des Wirtschaftwunders
Währungsrefom ( von USA initiiert)
Reichsmark-> Deutsche Mark
DM an US-Dollar gebunden

Menschen beginnen zu Arbeiten

Schwarzmarkt/Tauschhandel beendet

Läden füllen sich wieder
2.4 Koreakrieg
Enorme Nachfrage nach Kriegsmaschinen und Metall

Freie Kapazität der BRD-Industrie

Export übersteigt Import
2.5 Londoner Schuldenkonferenz
ausgeplünderte Länder verzichten auf Reparationszahlungen

Hälfte der Schulden Deutschlands werden erlassen
15 Milliarden US-Dollar

Grund: BRD soll Europa als Exportnation voranbringen

2.7 Ende des "Deutschen Wirtschaftswunders"
ab Anfang 60er Jahre Investitionsnachlass

Ölpreis schnellt 1973 in die Höhe

Auslöser ist Streit zwischen Israel und der OPEC

Ölkrise stürzt Weltwirtschaft in Depression
2.6 Weitere Einflussfaktoren
"Brain Drain"

"Windschatteneffekt"
Marshallplan
+
Ludwig Erhard
+
Fleiß
Schuldenerlass
Währungsreform
Brain Drain
+
Windschatteneffekt
Koreakrieg
4. Quellen
http://www.flassbeck-economics.de/das-deutsche-wirtschaftswunder-und-wie-es-wirklich-war-auch-ein-neuer-film-erzahlt-nur-die-halbe-wahrheit/

http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/wirtschaft_und_finanzen/wirtschaftswunder/

http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/marshallplan/

http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/marshallplan/47037/grundzuege-des-marshallplans

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/das-junge-politik-lexikon/161811/wirtschaftswunder


Film: „Doku- Die wahre Geschichte unseres Wirtschaftswunders“ von Christoph Weber

http://books.google.de/books?id=PIupIQAK_a8C&pg=PA8&lpg=PA8&dq=chronologie+des+wirtschaftswunders&source=bl&ots=lsikXq9Z-F&sig=GyICZsahd9gNBdivYPM5gK_eq6U&hl=de&sa=X&ei=74l3Urr2NdDXsgbu2YG4CQ&ved=0CEYQ6AEwBA#v=onepage&q=chronologie%20des%20wirtschaftswunders&f=false

http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/marshallplan/39982/gemeinsam-gegen-die-achsenmaechte

http://www.wissen.de/lexikon/wirtschaftswunder

http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/marshallplan/40003/zusammenarbeit-bis-1947

http://oconomicus.wordpress.com/2013/07/16/wirtschaftswunder/
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Full transcript