Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Sprachbildung GS

No description
by

Alex Lohse

on 8 May 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Sprachbildung GS

Konkrete Ansätze
Warum kann es trotz des Aufwands lohnend sein, sich mit Sprache im Fach zu beschäftigen?
Perspektivwechsel
(Zettel austeilen)
Konkretisierungsraster
Makroscaffolding
Unterrichtsinteraktion (Mikroscaffolding)
Verlangsamung Lehrer-Schüler-Interaktion (Planungszeit)
Das SIOP-Protokoll
S
heltered
I
nstruction
O
bservation
P
rotocol (Ecchevaria/Vogt/Short)
DANKE!
Sprachbildung im Fachunterricht
Sommersemester
Kompetenzunterschiede IQB 2012

Kompetenznachteil Mädchen zu Jungen in Naturwissenschaften:
+20

Kompetenznachteil Mädchen zu Jungen in Mathe:
-16
Kompetenznachteil Kinder türkischer Eltern in Biologie Teil Erkenntnisgewinnung:
-102
(2/3 Schuljahr)
In Stadtstaaten wie Berlin sind inzwischen 40-45% der Grundschüler nichtdeutscher Herkunftssprache
Alexander Lohse - HU Berlin
"als das Gefäß mit Wasser gefült
ist und den Stein etwas eingetaucht haben wurde das
KleiderBügel schräg und das
Gewicht wurde schwerer als der
Stein, der Zeiger Bewegte sich
nach links und das Stein hebte
sich etwas."
Schülerantwort mit sprachlichen Hilfen
"als das diess Becher mit Stein
gefült ist, ist das stein leichter
geworden als die andere"
Schülerantwort ohne sprachliche Hilfen
Bsp. Tanja Tajmel
Vollmer/Thürmann (2013)
Das Kleiderbügel-Phänomen beschreiben

1. Sprachlicher Erwartungshorizont
An einem Kleiderbügel hängen auf der einen Seite ein Stein und auf der anderen Seite Gewichte. Der Kleiderbügel ist waagrecht. Wenn der Stein in ein Gefäß mit Wasser getaucht wird, hebt sich die Seite mit dem Stein und der Kleiderbügel steht schräg. Er ist nicht mehr im Gleichgewicht.

2. Welche sprachlichen Mittel impliziert diese Leistung?
Lexik:
Kleiderbügel, Stein, Gewichte, waagrecht, schräg,
Gefäß, eintauchen, sich heben, ...
Morphologie:
Passiv, Komparativ
Syntax:
Konditionalsätze, Inversion
Weitere Merkmale:
Unpersönliche Form, “zeitloses” Präsens, ...
Konkretisierung der sprachlichen Anforderungen
authentische Kommunikationssituationen, Mehr-wortäußerungen fördern
aktives Zuhören, Überführen in Sprache des Fachs
sprachliches Feedback (Recasts)
Sprachvorbildfunktion wahrnehmen
Methode um Bewusstheit auf Seiten der LiVs zu schaffen für die hohen sprachlichen Anforderungen des Fachs
Im American Football wird Raumgewinn durch positive ganze Zahlen ausgedrückt, Raumverlust durch negative.
Ein Team verliert im ersten Spielzug 5 Meter und im zweiten 2 Meter.
Welche ganze Zahl drückt die Gesamtstrecke der zwei Spielzüge aus?
Transparenz bzgl. sprachlicher Anteile des Fachunterricht
viele Gelegenheiten zum Sprachhandeln
reflektierte Sprachverwendung und alternative Interaktionsmuster der Lehrkraft
sprachliche Unterstützungssysteme & Reflexionsphasen
sprachlich angemessene Materialien
sprachliche Leistungsbewertung
2018
Wieso stehe ich hier und rede zu Ihnen?
Wegen Willi Schmunzler.
Vural Şmünzlürü?
30-Millionen-Wörter mit 4 Jahren
Die "ideale" sprachliche Vorbildung
volle Bücherregale daheim
implizites Verständnis vieler sprachlicher Phänomene
Alphabet bekannt
keine weiteren Sprachen
später dann Brieffreunde, Lektüre von Horrorromanen
1978
idealtypischer Abiturient in einem standardisierten Bildungssystem
Sprachliche Vorläuferkompetenzen aus dem familiären Umfeld
Literalisierungsprozess weit fortgeschritten
breiter - v.a. schriftsprachlicher - Wortschatz
Unterschied in IGLU 2006 (Berlin)
70
Kompetenz-punkte (ggü.
40
Punkten DaZ/Deutsch-Muttersprachler)
sprachliche Kompetenz entscheidend für Kompetenzzuwachs in allen Schulfächern
Wie funktioniert das mit dem soziokulturellen Hintergrund und der Sprachkompetenz genau?
Baumert-Expertenkommission Lehrerbildung
"Das
Erkennen und Ausgleichen

sprachlicher Benachteiligungen
bei Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Muttersprache und Zweitsprache stellt eine besondere Verantwortung dar." (S. 33)
Die Sprache der schulischen Bildung -
Bildungssprache
- unterscheidet sich von der Alltagssprache dadurch, dass sie im Hinblick auf Präzision in der Wortwahl (z. B. durch Verwendung von Fachsprache), grammatische Richtigkeit und durch Vollständigkeit im Satzbau den Anforderungen an
schriftliche
Texte entspricht. (S. 4)
Basiscurriculum Sprachbildung für alle Fächer (seit 11 Tagen verbindlich)
Sprachbildung
bezeichnet alle durch das Bildungssystem systematisch angeregten Sprachentwicklungsprozesse und ist allgemeine Aufgabe im Elementarbereich und des Unterrichts
in allen Fächern
. Die Lehr- oder Erzieherperson greift geeignete Situationen auf, plant und gestaltet sprachlich bildende Kontexte und integriert sprachliche Förderstrategien in das Sprachangebot für alle Kinder und Jugendlichen. (S. 12)
Bildungssprachliche Handlungskompetenz
Sprachbildung
Bildungssprache
Der Lehrer hat Salz Wasser heiß gemacht, dann war langsam Wasser weg. Und an die Ende von Glas war so weiß gewesen.
In einem erlenmeyerkolben wird mit hilfe eines bunsenbrenners salzwasser erhitzt. Nach einigen minuten dauernder wärmezufuhr beginnt die flüssigkeit zu sieden. Der flüssigkeitspegel sinkt, während das wasser verdampft. Am kolbenboden setzt sich eine kochsalzschicht ab.
sprachliche Oberfläche

versus

kognitiv-sprachliche Funktionen
Sprachbildung ist nicht Förderunterricht Deutsch
Aber ohne Bildungssprache können Schüler & Schülerinnen bestimmte für den Unterricht wichtige kognitive Lernschritte nicht vollziehen
Deshalb kann ich als Fachlehrkraft auch nicht beliebig sprachlich entlasten
Ansatz: Die sprachlichen Mittel, die für die vorgesehenen
Sprachhandlungen
der Stunde/der Reihe/des Themas benötigt werden, a) transparent und b) zu einem Teil der Stunde
zu machen
Selbstversuch
Ich führe Ihnen jetzt einen kleinen Versuch vor.
Bitte
beobachten
Sie einfach nur genau.
Englisch Latein Französisch Russisch

Italienisch Spanisch Altgriechisch
Bitte
schreiben
Sie Ihre Beobachtungen möglichst objektiv auf.
Haben Sie eine
Vermutung
, warum die Briefklammer einmal unterging und einmal nicht?
Bitte benutzen Sie beim Verfassen Ihres Textes eine der sieben an der HU studierbaren Sprachen.
Ansatzpunkte für das Fachlernen
1. Sprachliche Bedarfsanalyse
was sind sprachliche Besonderheiten meines Fachs
welche sprachlichen Anforderungen bereiten im Fach X meinen Lerngruppen besondere Schwierigkeiten
konkret: wo spielen fachsprachliche Phänomene bei einer Unterrichtsreihe oder einem Thema eine Rolle
Fachspezifik
Deutsch
: literarische Texte und ihre "Gemachtheit", antiquierter Wortschatz, Trennung von fachlichen und sprachlichen Zielen schwer, viele viele Textsorten
Sport
: textarm, mündlicher Redeanteil hoch, Bewegungsbeschreibungen, Kanalphänomene
Geschichte
: textlastig, historische Quellentexte, antiquierter Wortschatz, Quellen lassen sich kaum anpassen
Chemie
: Textsorte Versuchsprotokolle, extrem inhaltsdichte Lehrtexte, Symbolsprache
Mathe
: Symbolsprache, Lesen funktioniert ganz anders (--> Entkleiden), "Denksprache" für abstrakte Rechenoperationen nötig, Rechenwege
Fremdsprachen
:
Bilingualer Sachfachunterricht
Übergreifend: Wo verstecken sich sprachliche Anforderungen
1. Arbeit mit Planungsrahmen
sensibilisiert dafür, wo in meiner Reihe/Stunde Sprache eine Rolle spielt und was ich alles aufgreifen könnte/müsste
stammt aus dem Hamburger FÖRMIG-Projekt und funktioniert in der Praxis sehr gut
2. Scaffolding
verwandtes Konzept, um Schüler von der Alltagssprache zur Bildungssprache zu führen
in seiner engen Bedeutung steht das für sprachliche Lerngeländer, die man Schülern temporär zur Verfügung stellt
4. Checklisten von SIOP
extrem umfassendes Konzept zur Verknüpfung von sprachlichem und fachlichem Lernen aus den USA (2-jährige Fortbildung)
empirisch erprobt, sehr effektiv, Maximallösung
Ihr Unterricht ist im Leben vieler Ihrer Schützlinge der einzige Ort, an dem sie akademische Sprachkompetenz erwerben können
gleiches gilt für die Sprache Ihres Faches
viele Schulen berichten, dass es befreiend ist, aus der sprachlichen Defensive rauszukommen
fachliche Leistungen steigen
bildungssprachliche Lernfortschritte sind gut sichtbar
3. Fachübergreifende Wortschatzarbeit
neben der spez. Fachsprache gibt es auch übergreifende akademische Sprachphänomene
benennen, beschreiben, erklären, vergleichen, begründen, argumentieren ist in allen Fächern zentral
Was weiß man aus der Erforschung schulischen Spracherwerbs?
viel
verständlicher Input
in der Zielsprache ist die Grundlage des Aufbaus sprachlicher Kompetenzen (Krashen/Selinker)
direkte
Instruktion
hat nur einen sehr geringen Einfluss auf die Sprachkompetenz Ihrer Schüler (zb Diehl et. al. 2000)
Spracherwerb braucht viele
Wiederholungen
, verläuft sehr individuell und benötigt sprachliche
Interaktion
Lesekompetenz erwirbt man durch viel Lesen, Schreibkompetenz durch viel Schreiben gepaart mit geduldigem,
fehlerfreundlichem Feedback
Gibt es Fragen, die Ihnen auf den Nägeln brennen?
Ich kann die normalen Lehrbücher für eine 5. Klasse nicht mehr verwenden.
Wir müsse hier auch jeden nehmen, obwohl die nicht auf ein Gymnasium gehören.
Die Hälfte unserer Schüler hat mehr als 50 Fehler in Aufsätzen.
Die wissen nicht mal mehr, was ein Dachfirst ist.
Die sind ja nicht dumm, aber die lesen und schreiben einfach nicht mehr in ihrer Freizeit.
Ich komm gar nicht mehr zum Unterrichten, ich erkläre nur noch Wörter.
Sprachbildung: Wie funktioniert das Modul?
Besuch der 2 Seminare:
Sprachbildung im Fach
Mehrsprachigkeit und Literalitätserwerb
Seminarleistung im Umfang von 0,5 Leistungspunkten
(2-3 Aufgaben im Kurs)
In den letzten Sitzungen findet die MAP statt.
Aufgabe
Sammeln Sie mit der Person, die links von Ihnen sitzt vier mögliche Gründe in der Biographie eines Schülers/einer Schülerin, die dazu führen können, dass er/sie sprachlich benachteiligt ist.
"Schieflage im Bildungssystem"
Was heißt sprachliche Benachteiligung?
Der / die Lernende hat aufgrund einer
ungünstigen Inputsituation
nicht genügend sprachliche Interaktion auf einem ausreichenden (bildungs)sprachlichen Niveau erfahren.
verspäteter Input in der Instruktionssprache Deutsch (DaZ)
keine "robuste" L1
Inputqualität nicht ausreichend / wenig sprachl. Interaktion
schichtenspezifisches Medienverhalten
Probleme in der Inputverarbeitung (Spracherwerbsstörung)
Aufgabe
Schauen Sie sich doch mal zusammen mit der Person rechts von Ihnen die Versuchsbeschreibung eines Gesamtschülers (7. Klasse) an und sammeln Sie "bildungssprachliche Auffälligkeiten".
Unterrichtsinteraktion
Hören Sie dem Stundenausschnitt aus einer 11. Klasse eines Gymnasiums zu. Fallen Ihnen
sprachliche

Überforderungssituationen
auf?
(≠ Sprachförderung)
29 dieser Kinder wurden in Klasse 3 nochmal getestet:
Die ermittelte Sprachlernumgebung mit 3 Jahren bestimmte die Leistungen in Klasse 3 (Lesekompetenz, Vokabular, allg. Sprachentwicklung)
DESI (Hartig et. al 2008):
(SEK I) Mehrsprachige signifikant niedrigere Sprachkompetenz im Deutschen

PISA (Stanat et al (2010):
(SEK I) Zuwanderungsgeschichte relevant für Sprachkompetenz, bei türkischen Schüler*innen auch unter Kontrolle des Sozialstatus

IQB Ländervergleich (Haag et. al.2011):
(4. Klasse) Deutliche Nachteile für Kinder mit Zuwanderungsgeschichte

IQB Ländervergleich (Pant et. al.2013):
(9. Klasse) Deutliche Nachteile für Kinder mit Zuwanderungsgeschichte (etwa 2 Schuljahre in NaWi), besonders in HH, HB und HES.

Metastudie IQB (Kempert et al. 2015):

"Die dargestelltenStudien untermauern somit die Annahme, dass Kompetenzen in der L2 einen deutlichen und vermutlich kumulativen Einfluss auf den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen mit
Zuwanderungshintergrund haben".


Präsentationsprüfung in Gruppen (3)
Abschlussgespräch
Full transcript