Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Zurück in die Romantik

No description
by

Nikola Hoffmann

on 23 February 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Zurück in die Romantik

Eine Reise zurück in die Romantik
1. Joseph von Eichendorff
2. Die Romantik
3."Aus dem Leben eines Taugenichts"
4. Reiseplan
5. "Der frohe Wandersmann"
Zurück in die Romantik
Auf den Spuren eines Taugenichts
HSW VACATIONS
Tag 1
Tag 3
Tag 2
Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7
Tag 8
Tag 9
Tag 10
Tag 11





Text: Joseph von Eichendorff – vor 1826 – Wanderlied der Prager Studenten



Nach Süden nun sich lenken
Die Vöglein allzumal
Viel Wand´rer lustig schwenken
Die Hüt im Morgenstrahl
Das sind die Herrn Studenten,
Zum Tor hinaus es geht
Auf ihren Instrumenten
Sie blasen zum Valet:
Ade in die Läng und Breite
O Prag, wir ziehn in die Weite:
Et habeat bonam pacem,
Qui sedet post fornacem!
Nachts wir durchs Städtlein schweifen
Die Fenster schimmern weit
Am Fenster drehn und schleifen
Viel schön geputzte Leut
Wir blasen vor den Türen
Und haben Durst genung
Das kommt vom Musizieren
Herr Wirt, einen frischen Trunk!
Und siehe über ein kleines
Mit einer Kanne Weines
Venit ex sua domo –
Beatus ille homo!
Nun weht schon durch die Wälder
Der kalte Boreas,
Wir streichen durch die Felder
Von Schnee und Regen naß
Der Mantel fliegt im Winde,
Zerrissen sind die Schuh,
Da blasen wir geschwinde
Und singen noch dazu:
Beatus ille homo
Qui sedet in sua domo
Et sedet post fornacem
Et habet bonam pacem!
Full transcript